Home / Forum / Mein Baby / 5.Geburtstags - Spielesammlung für Schatzsuche

5.Geburtstags - Spielesammlung für Schatzsuche

9. November 2015 um 11:49

ICh brauche mal euren Erfahrungsschatz und Kreativität.

Zum Geburtstag meines SOhnes wollte ich alles zum Thema Schatzsuche gestalten. Ich wollte eine Schatzkarte in mehrere Stücke teilen und im lAufe des NAchmittags finden die Kinder diese einzelnen Stücke und müssen sie wie ein Puzzle zusammenbringen-

dachte ein Puzzleteil könnte unterer einem Topf sein ( Topfschlagen) oder in einem Kuchenstück.

Was gibt es noch für Geburtstagsspiele die gut mit 5-6 ,7 Jährigen funktionieren?


Wie lange sollte soeine Kindergeburtstagfeier dauern? Und wie viele Kinder habt ihr eingeladen?

Mehr lesen

9. November 2015 um 23:00

Oh Gott
Das gab es bei uns auch immer. Mit einem Gummibärchen oben drauf.
Wenn man es gefischt hatte, stand die Mami des Geburtstagskindes schon immer mit der Kamera parat und zwei Wochen später bekam man ein wundervolles Bild überreicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2015 um 23:05


Auch ein bisschen Sauerei... ein Stück Schatzkarte in blauen Wackelpudding einbetten und die Kinder müssen das rauslöffeln

Luftballons (evtl mit Piraten drauf) aufpusten und mit Bändern z.B. an einen Türrahmen kleben (so dass sie da runter hängen). Die müssen zerstochen werden und aus einem fällt ein Teil der Schatzkarte.

So was wie Apfelschnappen kann man vielleicht auch irgendwie ummodeln, so dass das Kartenteil im Apfel steckt...

Plane nicht zu viele Schatzkartenteile ein, ihr wollt für die Schatzsuche ja auch noch Zeit haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2015 um 23:09
In Antwort auf xwhaea


Auch ein bisschen Sauerei... ein Stück Schatzkarte in blauen Wackelpudding einbetten und die Kinder müssen das rauslöffeln

Luftballons (evtl mit Piraten drauf) aufpusten und mit Bändern z.B. an einen Türrahmen kleben (so dass sie da runter hängen). Die müssen zerstochen werden und aus einem fällt ein Teil der Schatzkarte.

So was wie Apfelschnappen kann man vielleicht auch irgendwie ummodeln, so dass das Kartenteil im Apfel steckt...

Plane nicht zu viele Schatzkartenteile ein, ihr wollt für die Schatzsuche ja auch noch Zeit haben

Vergessen
Dauer sind bei uns immer so 4-4,5 h. Das reicht den Kindern vollkommen und mir ehrlich gesagt auch.
Einladen darf sie immer ungefähr so viele Kinder, wie sie Jahre alt wird. In eurem Fall wären es 5... wenn dann unbedingt noch ein Kind mehr kommen soll, drücke ich ein Auge zu. Aber mehr Kinder überfordert auch irgendwie. Für deinen Plan sind 4-6 eingeladene Kinder gut machbar denke ich. Bei 10 würde ich es mir nicht mehr zutrauen, weil es wahrscheinlich zu lange dauern würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
total ot: Honorar bekommen, keine Arbeit
Von: caputschino
neu
28. Mai 2017 um 11:20
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram