Home / Forum / Mein Baby / 5 ml Paracetamol Saft so eine Wirkung?

5 ml Paracetamol Saft so eine Wirkung?

1. September 2014 um 9:57 Letzte Antwort: 1. September 2014 um 23:04

Ich schrieb ja schon gestern Abend das unsere Maus über Halsschmerzen klagte. In der Nacht kamen noch Fieber, Kopf und Bauschmerzen dazu.

Sie wurde dann sehr weinerlich und ich hab ihr gegen 6.30 den Saft gegeben und nun springt sie hier durch die gegend und will in den Kindergarten.

Um 11.50Uhr haben wir ein Termin beim Arzt.

Soll ich da nun trotzdem mit ihr hin?

Bin echt hin und her gerissen

Mehr lesen

1. September 2014 um 10:03

Ich würde
Gehen....könnte z.b auch scharlach sein...oder was anderes wo sie ein antibiotikum braucht!ist ja oft so das die kleinen nochmal so aufdrehen und wenn die wirkung nachlässt sieht es anders aus

Gute besserung

Gefällt mir
1. September 2014 um 10:06

Das haben wir auch immer
wobei meine Mäuse auch mit 40 Fieber springen als wären sie kerngesund Ich würde aber trotzdem schauen lassen, der Saft bekämpft ja nur die Symptome.
Gute Besserung

Gefällt mir
1. September 2014 um 10:09

Ok
Dankeschön.

Dann gehen wir da später hin.

Manchmal kommt man sich echt blöd vor.

Gefällt mir
1. September 2014 um 20:44

Ja es ist so...
Ich bin auch immer fasziniert... Ohne Saft nur liegend und jammernd das es einem das Herz zerreißt, mit Saft nach einer halben Stunden wie ein duracel Hase auf Drogen. mrgreen:

Gefällt mir
1. September 2014 um 23:04

Danke
Ich konnte genau das auch feststellen. Aber ich war erstaunt das die Wirkung doch recht lange anhielt Ca 9 Stunden. Dann ging es ihr aber schlagartig wieder schlechter.

Ist auch zum Glück nur ein Viralerinfekt und kein Scharlach oder so.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers