Home / Forum / Mein Baby / 500g baby wie soll ich mich den eltern gegen über verhalten

500g baby wie soll ich mich den eltern gegen über verhalten

4. Juli 2009 um 14:45



Hallo ich hoffe es kann mir jemand helfen das baby meiner freundin ist zu früh auf die welt gekommen es wiegt gerade mal 500g!!! in 2 tagen sollte es sich entscheiden ob es es schaffen wird oder nicht laut arzt !!das habe ich von dem onkel gehört! sie hat sich bei mir noch nicht gemeldet.

meine fragen

wie soll ich mich verhalten??
irgendwie glückwunsch zur geburt find ich nicht so gut! (sollte ja noch nicht sein)

ich weiss auch gar nicht sonst so wie man sich verhält.

geschenke zur geburt bringen??? glückwünsche bestellen??? mein beileid ausdrücken?? sagen das das baby es schon schaffen wird.... das sowieso .... aber wie??

bitte hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mehr lesen

4. Juli 2009 um 16:19

Ich finds schlimmer wenn die eltern ignoriert werdne.
mein cousin hat ein 520gr. baby letztes jahr bekomme n(in der 25ssw).
wir sind ein tag nach der geburt in die klinik und haben ein geschenk mitgebracht , klamotten etc. .. wie bei einer normalen geburt..
sie war gottseidank einigermassen gefasst, haben eine halbe std. geredet und sind dann wieder gefarhren.
der kleine hat sehr sehr viel mitgemacht und ist jetzt 1,5 jahre alt trägt kleidergrösse 74 und wiegt 7kg
die mama meinte damals das das geschenk gut tat, den sie hat von niemandem was bekommen zu geburt ( er hatte nichtmal ne spieluh)(und ich hab keine geschenkt weil ich dachte das hat jemand bereits getan - fehlanzeige.
die familie war auch die erste ,die mich eine woche nach der geburt meines zweiten kindes besucht hatte.

vlg andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2009 um 18:16

Hab dir schon im frühchen teil geantwortet
aber gerne hier nochmal.
bin selber frühchenmama, meine maus kam 25+2ssw mit 745g (gewicht war positiv und negativ zu gleich. negativ wegen herz, aber zum glück hat sie nichts dramatisches). gratulieren solltest du auf jeden fall. frühchenklamotten, sind eine sache für sich, bei entlassung tragen sie meist eher 50, selten mal 46 und selbst wenn 46 passt meist dann nicht mehr lang. würde eher zu schnullern, oder kuscheltieren, spieluhr tendieren. text kannst du im frühchen teil nachlesen
lg steffi mit anna-sophie 13monate gut 9kg, 72cm, die sich soweit prächtig entwickelt und nur kaum zurück ist auch vom korrigierten alter (9,5monaten)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2009 um 18:38

Ganz normal
halt gratulieren und aber auch sagen das das Baby es schon schaffen wird, es hat jetzt so doll gekäpft, das schafft es den Rest auch.
Bring der Mama Blumen , eine Karte und für das Baby, vielleicht einen Gutschein für Klamotten(bei C&A gibts z.b. Frühchensachen)


Die Frau des Chousin meines Mannes hat vor 3 Jharen Zwillinge zur Welt gebracht, eins ist wenige Tage später gestorben . Tja, wir wussten gar nicht wie wir uns verhalten sollten. Glückwünschen oder beileid ausdraucken.
Wir haben dann einfach beides gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen