Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / 6,5 Monatiges Baby schläft sehr wenig

6,5 Monatiges Baby schläft sehr wenig

8. August 2013 um 7:45 Letzte Antwort: 8. August 2013 um 10:20

Mein kleiner schläft in 24 Stunden maximal 11 mit ganz viel Glück 12 Stunden insgesamt. Eigentlich war er als kleines Baby ein sehr guter Schläfer, hat sehr viel geschlafen. Doch seit gut Juni schläft er relativ wenig auch am Tag.

Hier mal seine Zeiten:
1930-530
Vormittag nochmal 30 min
Nachmittags 30- max 60min

Falls er dann gegen späten Nachmittag nochmals müde wird, lege ich ihn hin. Dazu muss man aber wissen, dass jedes Mal einschlafen eine ziemliche Qual für ihn ist. Erfindet einfach nicht in den Schlaf. Aber schon sehr viel versucht und bis jetzt hilft wenig.

Langsam bin ich doch ein bisschen ratlos und auch bisschen verzweifelt war natürlich ein müdes Baby enorm anstrengend ist. Und leider hat er nun die nicht so gute Angewohnheit, entweder nach der Vormittagsflasche oder nach der Mittagsflasche einzuschlafen. Ohne Flasche wird es richtig schwierig .Flasche ist also meine einzige Schlafhilfe. Obwohl ich immer versucht habe dass dieses nicht passiert und ich immer wollte dass er von alleine in den schlaf findet...

Mehr lesen

8. August 2013 um 7:58

Kenn ich zu gut
Schub? Zähne?
Meine Tochter hatte starke Anpassungsschwierigkeiten, war ein Schreibaby.
Sie war an manchen Tagen 14Std am Stück wach.
Die Schläfchen tagsüber hat sie ausschliesslich im TT gemacht, nie länger als ne halbe Std...wenn sie denn mal schlief...
Aber vielleicht ist das eine Möglichkeit für euch?
Mittlerweile ist sie 2Jahre, 2 Monate, schläft nachts von 20.00 bis ca. 5.30/ 6.30 und auch nicht durch. Mittags schläft sie 30-60min.
Es gibt eben Kinder, die weniger schlafen...

LG

Gefällt mir
8. August 2013 um 8:47
In Antwort auf an0N_1195259099z

Kenn ich zu gut
Schub? Zähne?
Meine Tochter hatte starke Anpassungsschwierigkeiten, war ein Schreibaby.
Sie war an manchen Tagen 14Std am Stück wach.
Die Schläfchen tagsüber hat sie ausschliesslich im TT gemacht, nie länger als ne halbe Std...wenn sie denn mal schlief...
Aber vielleicht ist das eine Möglichkeit für euch?
Mittlerweile ist sie 2Jahre, 2 Monate, schläft nachts von 20.00 bis ca. 5.30/ 6.30 und auch nicht durch. Mittags schläft sie 30-60min.
Es gibt eben Kinder, die weniger schlafen...

LG

Tragetuche
Kommt für mich nicht in frage. Kann mich damit absolut nicht identifizieren. Und hatte mal eine Tragehilfe und das war auch nichts. Baby und ich waren genervt, baby schrie... Habe sie dann wieder verkauft

Gefällt mir
8. August 2013 um 9:40


meine ist auch immer gerne im kinderwagen eingedöst. beim spazieren.

Gefällt mir
8. August 2013 um 10:20

Ist
bei uns auch so, war noch nie anders. Morgens und nachmittags eine halbe Stunde, dafür ist sie schon um halb sieben vollkommen erledigt und um ...tataaaaa - 4:30 putz munter
Früher konnte sie im Kiwa gut schlafen, das mag sie nun nicht mehr. Und jetzt wo es so heiß ist, schläft sie auch nachts sehr schlecht und ist dann den ganzen Tag sehr unleidig. In den letzten drei Tagen hab ich insgesamt ca 7 Stunden geschlafen...
Wir haben so viel probiert und nichts hat geholfen, also hoff ich einfach mal, dass sie sich da irgendwann leichter tut.

Mein einziger Rat - viel Kaffee und eine muntermachende kühle Dusche für Mama

Liebe Grüße

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers