Home / Forum / Mein Baby / 6 Wochen altes Baby an die frische Luft

6 Wochen altes Baby an die frische Luft

18. November 2010 um 10:32

Hey ihr Lieben, ich hab da mal ne Frage. Meine Tochter Hannah ist jetzt knapp 6 Wochen alt und wenn ich meinen 2jährigen Sohn in den KIGA bringe, schläft sie im Kinderwagen ein. Ich nehm sie dann mit der Softtragetasche wieder mit hoch und hab sie dann in der Softtragetasche auf den überdachten Balkon gestellt.

Nun ist es ja so verdammt kalt geworden. Meint ihr, ich kann sie trotzdem draussen schlafen lassen? Sie trägt einen langarm Bode, Pullover, Strümpfe, Body. Dann ne dicke Wintermütze, die auch den Hals bedeckt und ne dicke Winterjacke. Dazu noch ne Decke drum gewickelt und in der Tragetasche befindet sich ein Lammfell. Das Gesichtchen hab ich mit Fettcreme eingecremt.

So ist sie warm, aber das Gesichtchen ist halt eisig kalt. Sollte ich sie lieber drin schlafen lassen?

Bitte nicht steinigen, falls ich das mit dem raus stellen falsch gemacht haben sollte, LG Silly mit Hannah 6 Wochen alt

Mehr lesen

18. November 2010 um 11:24

Hallo
Meine Tochter wurde im September 2007 geboren und hat von der 5. bis zur ca. 14. Lebenwoche fast jeden Tag auf dem überdachten Balkon ihren Mittagsschlaf (3 bis 4 h) gemacht, auch bei Minusgraden. Aufgehört haben wir nur, weil sie ihren Schlafrhythmus geändert hatte und nur noch 30 Minuten am Stück geschlafen hatte, da hat sich das Anziehen nicht mehr gelohnt. Dauert ja im Winter etwas, vor allem wenn das Kind es hasst und brüllt wie am Spieß. Geschadet hats ihr jedenfalls nicht.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2010 um 11:30

Danke
sie steht nun nämlich schon seit halb 9 auf dem Balkon und schläft wie ein Engel ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2010 um 11:38

@heicor
klar darfst du fragen Da müsste ich die Maus ja ausziehen, so dick, wie sie eingepackt ist. So wie sie ist, könnt ich sie jedenfalls nicht in die Wohnung stellen. deswegen stell ich sie ja raus. Ansonsten hätte ich sie ausgepackt, wenns zu kalt gewesen wäre und hätte sie dann zb. im bettchen weiter schlafen lassen (falls sie nicht durch die auszieherei wach geworden wäre)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen