Home / Forum / Mein Baby / 65 kg bei 180cm....Tochter 5 Monate

65 kg bei 180cm....Tochter 5 Monate

9. August 2005 um 1:05

und ich stille noch...
Ich hätte gerne wieder meine alter Figur zurück, jedoch schaffe ich es nervlich nicht, weniger zu essen. Außerdem kann ich mir auch nicht vorstellen, dass es für mein Kind gut ist, wenn ich jetzt eine Diät halte.
Nicht falsch verstehen, ich weiß dass ich nicht Dick bin, jedoch würde ich gerne wieder in meine alten Jeans passen und mich wieder sexy fühlen...
meine Freundinnen sind nämlich so verdammt dünn...fast zu dünn..

eigentlich habe ich ein blödes Thema zur Diskussion gemacht....

lg..

Mehr lesen

9. August 2005 um 10:05

Das findich auch...
dass das ein blödes Thema ist...! Nicht böse sein, aber mehr fällt mir dazu nicht ein.
Denkan Deine Kleine!
Gruß
Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2005 um 14:21

Huhu
Hi

ja ich kenne dein Problem
Bin mittlerweile schon Mama von drei Kindern 8,3,2 Jahren,ich selbst bin auch erst 27.
Okay ich bin 179cm groß und wiege 55 Kg,damit bin ich relativ zufrieden.In der Stillzeit habe ich auch keine Diät gemacht,wobei ich sagen muss,das ich nie dick werden kann,der Veranlagung nach.
Welche Größe in Jeans hast du denn???Ich liege zwischen 36-38.
Warte doch erst mal ab,das kommt schon noch,deine Tochter ist doch gerade erst mal 5 Monate.
Was hilft ist auch jeden Tag raus gehen mit Kinderwagen,oder viel Fahrradfahren,ich z.B. gehe jeden Tag raus,alle zwei Abende Jogge ich mit meiner Freundin,einfach nur um Spass zu haben,hin und wieder müssen dann auch mal die Inliner dran glauben.

Trotzdem finde ich es nicht,das dies ein blödes Thema ist.

lg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2005 um 15:33

Hast Du sie noch alle?
Du brauchst keine Diät sondern einen Psychologen...
Das Gewicht bei der Grösse ist eher zu wenig als zuviel.
Wenn Du an manchen Stellen nicht so sexy bist, wie vor der SS, dann musst Du Sport machen, aber doch keine Diät.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2005 um 16:30
In Antwort auf liesl_12740033

Huhu
Hi

ja ich kenne dein Problem
Bin mittlerweile schon Mama von drei Kindern 8,3,2 Jahren,ich selbst bin auch erst 27.
Okay ich bin 179cm groß und wiege 55 Kg,damit bin ich relativ zufrieden.In der Stillzeit habe ich auch keine Diät gemacht,wobei ich sagen muss,das ich nie dick werden kann,der Veranlagung nach.
Welche Größe in Jeans hast du denn???Ich liege zwischen 36-38.
Warte doch erst mal ab,das kommt schon noch,deine Tochter ist doch gerade erst mal 5 Monate.
Was hilft ist auch jeden Tag raus gehen mit Kinderwagen,oder viel Fahrradfahren,ich z.B. gehe jeden Tag raus,alle zwei Abende Jogge ich mit meiner Freundin,einfach nur um Spass zu haben,hin und wieder müssen dann auch mal die Inliner dran glauben.

Trotzdem finde ich es nicht,das dies ein blödes Thema ist.

lg Sandra

Wow
@Sandra

Dann hast du ja ein BMI von 17. Unter 19 ist schon untergewicht. Bekommst du überhaupt noch deine Tage bei so wenig Gewicht? Bei mir setzen sie schon ab einen BMI von 17,5 aus.

Grüße

@verfasserin des Threads:

Mach dir keinen Kopf. Du hast unterstes Normalgewicht. Völlig normal und außerdem bis du keine 18 mehr. Bei den meisten Frauen verändert sich auch die Figur. Mit über 20 Jahren sehen die wenigsten noch aus wie 16.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2005 um 20:15
In Antwort auf lan_12729777

Wow
@Sandra

Dann hast du ja ein BMI von 17. Unter 19 ist schon untergewicht. Bekommst du überhaupt noch deine Tage bei so wenig Gewicht? Bei mir setzen sie schon ab einen BMI von 17,5 aus.

Grüße

@verfasserin des Threads:

Mach dir keinen Kopf. Du hast unterstes Normalgewicht. Völlig normal und außerdem bis du keine 18 mehr. Bei den meisten Frauen verändert sich auch die Figur. Mit über 20 Jahren sehen die wenigsten noch aus wie 16.

@sabs
Jo,bekomme meine Tage noch!!!
Ich nehme nunmal nicht zu,kann essen was ich will,kann doch auch nichts dafür.

lg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2005 um 13:49

Was soll ich sagen?
Tut mir leid aber wenn ihr sonst keine Probleme habt! Naja, Ich habe Figurprobleme, aber nicht wegen der SS nein das fing erst später an, als die Ärzte mir Kortison gegeben haben und ich aufgegangen bin wie ein Hefekloß! Das sind Figurprobleme wenn mann nicht mal mehr sein eigenes Kind sehen kann wenn man es auf dem Arm trägt weil der Hals so angeschwollen ist!!!! Tut mir leid aber sowas macht mich echt sauer, ich hatte vor der SS ein Gewicht von 50-60 kilo hat immer geschwankt jetzt nach der Kortison behandlung wiege ich 100 kilo, tja und hat noch nicht mal geholfen!
Ist ein echt blödes Thema, vor allem wenn man nicht mal Probleme mit der Figur hat!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen