Home / Forum / Mein Baby / 7monat-baby: wann abends ins bett?

7monat-baby: wann abends ins bett?

24. Juli 2007 um 19:52 Letzte Antwort: 18. August 2007 um 18:15

hallo,

zu welcher zeit sollte man ein 7 monate altes baby schlafen legen?

habe sie bisher immer so gegen acht/halb neun hingelegt.da schläft sie meistens bis 6/7uhr. also für uns eltern eine angenehme zeit zum aufstehen.

nun wurde mir von vielen unteranderem der hebi gesagt das das ganz schön spät sei.

was meint ihr?
wann legt ihr eure kleinen hin?
wieviel std am stück schlafen eure babys in welchem alter?

da sie heut am tag nicht viel geschlafen hat war sie total müde,darum hab ich sie natürlich eher schlafen gelegt,19uhr.
jetzt frag ich mich ob sie dadurch nicht durcheinander kommen kann?
ich mein wenn sie wieder ca 10 std schläft kommt sie ja schon um 5uhr.das ist ziehmlich früh zum spielen.sie kann doch aber gar nicht verstehen das da noch weiterschlafen sollte...oder?

ach man,so viele fragen
vielleicht hat jemand rat

danke

Mehr lesen

24. Juli 2007 um 21:36

Also,
meine Kleine wird jetzt 6 Monate und schläft auch nicht so viel. Sie geht meistens um 21.00 schlafen und wird auch ca. um 7 wach. Dafür schläft sie dann am Nachmittag ca. 2 Stunden. Es gibt einfach Kinder, die nicht so viel Schlaf brauchen. Und solange dein Baby ausgeglichen wirkt und sich wohl fühlt, würde ich daran auch nichts ändern.

Lg, Babsi

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. August 2007 um 18:15

Mein Sohn 8 Monate...
lege ich um 20 Uhr ins Bett und schläft dann bis 07.30 Uhr oder 08.00 Uhr.

Dann von 11.00 - 12.00 Uhr, und von 15.00 - 16.00 Uhr.

Hab eifach mal die Stunden zusammengezählt die mein Sohn so zum schlafen braucht und bin dann in dem Falle auf 14 Stunden gekommen.
Länger lasse ich ihn über den Tag verteilt selten schlafen, sonst will er mir Nachts nicht ins Bett (hat ja über den Tag hinweg genug geschlafen).
Nicht schlafen lassen heißt bei mir: Ich wecke ihn auf. Am Anfang vielleicht ein bißchen hart aber es funktioniert. Die Winterzeiten berücksichtige ich natürlich, weil er dann mehr Schlaf braucht. Im Sommerurlaub hat er dann weniger geschlafen.

Den Tip habe ich von meiner Hebamme, weil er über den Tag sehr viel geschlafen hat und Nachts Top-Fit war. Also, einfach Tagsüber weniger schlafen lassen.
Dauert natürlich ein Weilchen bis er sich an den Rytmus gewöhnt hat. Er soll sich schließlich uns Erwachsenen anpassen und nicht WIR ihm.

Aber bestimmt von Baby zu Baby unterschiedlich.

Viel Spaß

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram