Home / Forum / Mein Baby / 8 Monate altes Baby wacht stündlich auf und trinkt viel (LANG)

8 Monate altes Baby wacht stündlich auf und trinkt viel (LANG)

22. Februar 2012 um 11:39 Letzte Antwort: 22. Februar 2012 um 20:03

Hallo zusammen =)

meine Tochter ist nun fast 8 Monate alt und seit über 4 Monaten schläft sie nicht mehr und seit über 2 Monaten schläft sie nicht mal mehr eine Stunde am Stück.

Ich erwarte auf keinen Fall, dass ich durchschlafen kann und will mein Kind auch nicht ruhig stellen aber irgendwie mache ich mir totale Sorgen, davon mal abgesehen, dass ich körperlich kaum noch kann.

sie ist sehr aktiv und ein Schreikind und total Mama-bezogen. sie hat bis sie 15 Wochen war bei uns im Schlafzimmer in der Wiege geschlafen, zwar nur 3 Wochen in der Wiege selbst aber immer hin, ich habe das große Gitterbett zu uns gestellt, weil die Wiege zu klein wurde.
so nun schläft sie in ihrem Bett nur die erste oder manchmal noch die zweite Schlafphase sprich gerade mal ca. 60 -90 Minuten, danach bei uns mit im Bett. das macht es aber nicht besser. sie wacht alle 30-60 Minuten auf und trinkt zw. 21-6uhr 3-4(!!!) Flaschen Pre Milch.

mittlerweile bekommt sie mittags eben Gläschen und abends Brei und einmal 1er Ha Milch. sonst nur Pre Milch mit der sie wunderbar nach den 3 Monate stillen auskommt.

ich beschäftige mich viel mit ihr und tagsüber schläft sie nur im Kinderwagen aber das macht mir nichts. sie ist zwar müde und ich habe alles probiert aber ich kann sie nicht zwingen.

nun probiere ich den Schnuller nachts anstatt Flasche, weil auf Dauer kann es ja nicht gut sein wenn sie nachts so viel trinkt/isst, oder? aber der Schnulli reicht ihr nicht

kennt ihr das Problem? gibt es soclhe Phasen? ich war auch als Kind so und erwarte ja wirklich keine Wunder und ich liebe sie mehr als alles andere und will sie um nichts in der Welt tauschen aber mal 2 Stunden Schlaf am Stück wäre ein Traum

ssorry fürs herumjammern...

LG Dreaming+Babygirl (fast) 8 Monate

Mehr lesen

22. Februar 2012 um 11:48

Pre nahrung?
Hallo. Ich mach es jetzt ganz kurz, stell bitte die flaschennahrung um! Pre Milch mit 8 Monaten ist doch viel zu wenig! Die kleine hat einfach nur hunger u wird desshalb wach! Wende dich an euren kinderarzt wenn du unsicher bist.. den rest den du machst, musst kein schlechtes gewissen haben! die kleinen brauchen viel liebe u kuschelnähe! Jeder machts sicherlich anders aber verlass dich da ruhig auf deinen instinkt! alles gute u wie gesagt die dickere milch bitte, dann dürfte es ruhiger werden.. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2012 um 11:54
In Antwort auf iolana_12495129

Pre nahrung?
Hallo. Ich mach es jetzt ganz kurz, stell bitte die flaschennahrung um! Pre Milch mit 8 Monaten ist doch viel zu wenig! Die kleine hat einfach nur hunger u wird desshalb wach! Wende dich an euren kinderarzt wenn du unsicher bist.. den rest den du machst, musst kein schlechtes gewissen haben! die kleinen brauchen viel liebe u kuschelnähe! Jeder machts sicherlich anders aber verlass dich da ruhig auf deinen instinkt! alles gute u wie gesagt die dickere milch bitte, dann dürfte es ruhiger werden.. lg


der kinderarzt meinte bei milch nur pre, der rest ist nicht gut und von der industrie gewollt, die fgolgemilch ist ganz schlecht, wegen dem zucker.... ihr reicht pre auch noch, zumindest tagsüber . sie bekommt mittags gemüse-kartoffel-fleisch-brei, nachmittags obstgläschen und abends hirsebrei nur morgens, spätabends und eben nachts pre ach man ich hab das gefühl alles falsch zu machen, weil alle sagen: das kind muss doch schlafen...ja was soll ich denn machen, wenn sie nciht schläft danke für deine antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2012 um 12:01
In Antwort auf iolana_12495129

Pre nahrung?
Hallo. Ich mach es jetzt ganz kurz, stell bitte die flaschennahrung um! Pre Milch mit 8 Monaten ist doch viel zu wenig! Die kleine hat einfach nur hunger u wird desshalb wach! Wende dich an euren kinderarzt wenn du unsicher bist.. den rest den du machst, musst kein schlechtes gewissen haben! die kleinen brauchen viel liebe u kuschelnähe! Jeder machts sicherlich anders aber verlass dich da ruhig auf deinen instinkt! alles gute u wie gesagt die dickere milch bitte, dann dürfte es ruhiger werden.. lg


achja und alle sagen ich sei bekloppt, dass sie noch bei uns schläft :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2012 um 12:07
In Antwort auf sharon_12914216


der kinderarzt meinte bei milch nur pre, der rest ist nicht gut und von der industrie gewollt, die fgolgemilch ist ganz schlecht, wegen dem zucker.... ihr reicht pre auch noch, zumindest tagsüber . sie bekommt mittags gemüse-kartoffel-fleisch-brei, nachmittags obstgläschen und abends hirsebrei nur morgens, spätabends und eben nachts pre ach man ich hab das gefühl alles falsch zu machen, weil alle sagen: das kind muss doch schlafen...ja was soll ich denn machen, wenn sie nciht schläft danke für deine antwort

Was?
Was hast du denn für nen kinderarzt! Sorry nicht persönlich nehmen.. Das hab i noch nie gehört!! Bitte hol dir mal ne zweite meinung ein! Hast evtl. ne freundin auch mit kleinkind zum austauschen o hebamme? Die ernährung tagsüber ist super u da reicht a die pre o ha milch! Aber nachts wirds zu wenig! Ich hab fünf monate gestillt u dann zur 1 er u dann 2 er nahrung.. Sie ist jetzt fast fünf u kern gesund u keine allergien usw. Probiere es aus! Tausch dich aus und wechsle mal den arzt.. Du musst doch fix u fertig sein das find i auch nicht verantwortungsvoll vom arzt dich dann so gehen zu lassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2012 um 12:10
In Antwort auf iolana_12495129

Pre nahrung?
Hallo. Ich mach es jetzt ganz kurz, stell bitte die flaschennahrung um! Pre Milch mit 8 Monaten ist doch viel zu wenig! Die kleine hat einfach nur hunger u wird desshalb wach! Wende dich an euren kinderarzt wenn du unsicher bist.. den rest den du machst, musst kein schlechtes gewissen haben! die kleinen brauchen viel liebe u kuschelnähe! Jeder machts sicherlich anders aber verlass dich da ruhig auf deinen instinkt! alles gute u wie gesagt die dickere milch bitte, dann dürfte es ruhiger werden.. lg

Quatsch
Unsere kommt a jede nacht zu uns! Ich fins schön! Aber jeder hat immer was zu meckern! Hör drüber weg u wenn hau mal ordentlich mit der faust auf den tisch! Ich kann das verstehen wenn sie ständig wach wird nimmt man sein kind zu sich ins bett und das weil man die hoffnung hat etwas mehr schlaf zu bekommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2012 um 13:26

Hm
morgens reicht die pre von 4:00-9:00 also sie hält immer zwischen 3 udn 5 Stunden aus...also nur nachts nciht, deshalb glaube ich,d ass pre noch reicht...abend sbekommt sie halt 1x 1er aber den unterschied merke ich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2012 um 13:34
In Antwort auf iolana_12495129

Was?
Was hast du denn für nen kinderarzt! Sorry nicht persönlich nehmen.. Das hab i noch nie gehört!! Bitte hol dir mal ne zweite meinung ein! Hast evtl. ne freundin auch mit kleinkind zum austauschen o hebamme? Die ernährung tagsüber ist super u da reicht a die pre o ha milch! Aber nachts wirds zu wenig! Ich hab fünf monate gestillt u dann zur 1 er u dann 2 er nahrung.. Sie ist jetzt fast fünf u kern gesund u keine allergien usw. Probiere es aus! Tausch dich aus und wechsle mal den arzt.. Du musst doch fix u fertig sein das find i auch nicht verantwortungsvoll vom arzt dich dann so gehen zu lassen...

Hm
also ich glaube halt nicht, dass sie durc Hunger wach wird, weil demnach würde der abendbrei ja auch nicht recihen :/ hm ich kann nur wiedergeben was meine hebamme und mein kia gesagt haben und zwar dass die 2er und 3er nur da sind wegen der industrie und damit eltern zufrieden schalfende kinder haben aber eben zucker shclecht ist...die 1er habe zwar stärke und die könne man auch mal geben aber ebsser pre... ich denke es muss sowieso jeder selber wissen, ich versuche halt solange wie es geht bei pre zu bleiben ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2012 um 13:35
In Antwort auf iolana_12495129

Quatsch
Unsere kommt a jede nacht zu uns! Ich fins schön! Aber jeder hat immer was zu meckern! Hör drüber weg u wenn hau mal ordentlich mit der faust auf den tisch! Ich kann das verstehen wenn sie ständig wach wird nimmt man sein kind zu sich ins bett und das weil man die hoffnung hat etwas mehr schlaf zu bekommen...

Ja
und wenn sie ddie nähe braucht, dann bekommt sie die auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2012 um 13:40

Aber
schön zu wissen, dass ich net alleine bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2012 um 13:50


Sorry Mädels,ich hab hier a nur das weitergegeben, wie ich es gemacht habe u auch von kia u hebamme gesagt bekommen haben. Ich weiss a das man pre ohne ende geben kann.. aber wenn ich monatelang um meinen schlaf gebracht werden würde u ich meine jetzt wenn ich 6 flaschen milch nachts geben muss, das da etwas nicht stimmt! Daher der tip einfach ne höhere menge zu nehmen. Ich kenne viele mädels aus engen kreis die es genauso gemacht haben.. Und auch über ein jahr gestillt haben.. Probier es entweder es klappt o a nicht.. Wir wissen schliesslich alle was es heisst hunger zu habem.. hast du mit hebamme u kia mal darüber gesprochen wieviel flaschen du nachts gibst? manchmal sind es kleinigkeiten an denen es liegt u auf die wir hier vielleicht gar nich kommen. Schliesslich ist es ja doch recht anonym.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2012 um 13:54


Meinte 4 flaschen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2012 um 20:03

Meine
Tochter ist auch fast 8 Monate alt und steckt im 37 Wochenschub. Von daher braucht man sich nicht wundern, wenn sie mehr trinken wollen. Sie ist auch ein Flaschenkind und bekommt 1er von Holle. Und wenn mich andere Mütter erschlagen sollten. Sie bekommt in der letzten Flasche vor Mitternacht Schmelzflocken in die Milch rein. Ich habe echt alles ausprobiert, aber nur mit den Schmelzflocken hält sie die Nacht durch. Und da ich eine sehr aktive Tochter habe, die nur am rumwuseln ist, denke ich, daß sie das nachts braucht. Und was das schlafen bei Eltern betrifft. Sie hat mir mit 8 Wochen auf ihre Art klar gemacht, daß sie nicht mehr neben mir schlafen möchte. Sie ist umgezogen und war zufrieden. Was ich denke, daß sie einfach durch ihre Aktivität nicht satt wird und durch den Schub jetzt noch mehr braucht.
Wie lange hält sie mit der HA1 durch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club