Home / Forum / Mein Baby / 8 Monate altes Baby will nicht mehr schlafen

8 Monate altes Baby will nicht mehr schlafen

30. September 2009 um 22:03 Letzte Antwort: 1. Oktober 2009 um 8:30

Hallo Ihr,
wir hatten nie Probleme mit dem Zubettgehen unserer Kleinen. (weder tagsüber noch nachts). Doch seit Montag fing es an immer schwerer zu werden und heute geht gar nichts mehr. Sie hat heute tagsüber grade mal 1 Std. geschlafen und das auch nur weil ich mit ihr im Kinderwagen unterwegs war (ansonsten vormittags 1,5 Std, mittags 1-2 Std. und schläft dann abends von 21.00- bis 7.00 Uhr) und jetzt versuchen wir sie seit 1/2 halben Std. ins Bett zu bekommen. Sie ist hundemüde, hat Miniaugen, reibt sich die Augen dauernd, aber sobald wir sie ins Bett legen, fängt das Geschrei an und sie zieht sich an den Gitterstäben hoch. Verstehe das nicht, war sonst nie ein Problem, mit Singen der Spieluhr hat es immer funktioniert und jetzt geht gar nichts mehr. Habt ihr eine Idee?

Lg Sandra und die Maus die nicht schlafen will Alessia

Mehr lesen

1. Oktober 2009 um 8:30

Hallo hexchen
man,du bist aber auch gebeutelt!

aber ben hatte das auch mal ein paar tage tagsüber.er gehört ja sonst auch zu den viel schläfern,aber da war er durch nichts dazu zu bewegen zu schlafen....wir haben ihn dann gelassen.

ich denke es wird bei alessia auch nur ne phase sein...fremdelt sie auch?vielleicht mag sie sich im moment nicht von dir trennen.vielleicht ist es ein wachstumsschub....?

ich denke du brauchst noch ein wenig geduld....auch wenn es schwer fällt!

drück dich,carina

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers