Home / Forum / Mein Baby / 8mon. und mein Baby will immernoch nicht Essen

8mon. und mein Baby will immernoch nicht Essen

4. September 2007 um 12:50

Ich bin voll fertig und traurig. Es kann doch nicht sein das ein 8.mon. altes Baby immernoch voll gestillt wird. Ich hab total angst das sie Gesundheitliche schäden davon trägt oder in ihrer Entwicklung zurückbleibt. Kaum hat sie 2 Löffelchen gegessen, bricht sie die wieder aus! Sie braucht doch Eisen und andre Vitamine, ich glaube nicht das meine Milch noch ausreichend ist. Wenn ich einen Kinderarzt frage, sagt der nur das es normal sei ,ich finds aber nicht normal! Bin voll gestresst und fertig. laß mir heute bei nem andren Kinderazt einen Termin geben.
Aber hat das schonmal jemand erlebt und wie hat sich das weiterentwickelt? Kann mich jemand beruhigen?!

Mehr lesen

4. September 2007 um 13:04

Meine Große...
hat erst mit gut einem Jahr angefangen, was anderes als Milch und Fencheltee zu sich zu nehmen. Jetzt ist sie 10 und hat keinen Schaden davongetragen...

Nee, mal im Ernst: Mach dir keinen Stress, bis zu einem Jahr ist es wirklich normal, dass manche Kinder nichts vom Löffel wissen wollen. Versuchs alle 14 Tage mal wieder und hab Geduld!

Tiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 13:12

Nein alles ok
mach dich nicht fertig. Eine Freundin von mir hat ihre Tochter auch 9 Monate voll gestillt und als die Kleine dann Beikost bekam, wollte sie auch nix anderes als Karotte mit oder ohne Kartoffeln.
Gib ihr Zeit. Mumi ist wirklich das Wertvollste, was du ihr geben kannst und wenn sie gut zunimmt und sogar der KiA sein ok gibt, dann ist das eben so.Jedes Kind hat sein eigenes Tempo und es Gibt keine Regel, dass das Kind ab 6 Mo. Beikost bekommen muß.Es ist lediglich ne Empfehlung.
Still sie, solange sie es will und probiere zwischendurch immer mal, irgendwann wird der Tag kommen, da ißt sies plötzlich.

Hab Geduld und setz dich bloß nicht unter Druck.

Lg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 13:19

Ruhig blut...
der sohn einer bekannten wurde bis zum 10.monat voll gestillt. sie ht vom kia gesagt bekommen, dass sie bis zum 6.monat voll stillen soll. im 4.monat hat ihr kleiner immer voll nach erwachsenen-essen gegiert, durfte aber nicht. und als er dann durfte war er so drüber weg, dass er bis zum 10.monat nicht WOLLTE.
er ist jetzt 1 1/2 und ein super süßer, ganz normaler kerl. unsere kinder passen in kein schema.
es ist alles in ordnung, auch bei deiner kleinen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 14:20

Hi,
ich kann Dich gut verstehen. MEine KLeine ist 10 MOnate und isst auch nichts, ausser vielleicht mal 3-4 Löffelchen. ICh biete ihr jeden Tag was an, mehr kann ich auch nicht tun. Trinken tut sie ausser MUttermilch auch nichts. Sie nimmt keine Flasche. Nun ja. Sie wächst und gedeiht gut. MAn kann die KLeinen ja nicht zwingen zu essen. ICh denke das gestillte KInder immer später sind mit dem essen. Die Brust ist doch so schön kuschelig und lecker. Aso mach dir keine Sorgen. Irgendwann werden sie auch was essen lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 23:37
In Antwort auf birgit_11892245

Meine Große...
hat erst mit gut einem Jahr angefangen, was anderes als Milch und Fencheltee zu sich zu nehmen. Jetzt ist sie 10 und hat keinen Schaden davongetragen...

Nee, mal im Ernst: Mach dir keinen Stress, bis zu einem Jahr ist es wirklich normal, dass manche Kinder nichts vom Löffel wissen wollen. Versuchs alle 14 Tage mal wieder und hab Geduld!

Tiny

..
mir fällt echt ein Stein vom herzen!!
Ich danke euch, hab mich wirklich nicht gut gefühlt.
Ich hoffe vom ganzen herzen das sie bald damit anfängt zu esse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2007 um 22:26

Hi schildmaid
Sie mal mit Essen spielen zu lassen ,daran hab ich noch nie gedacht, wer ich machen. Aber bei Gemüse schüttelt sie sich auch, Früchte Duett isst sie ein halbes Gläschen. das ist für mich schon ein ganz großer Erfolg! Und nen Kecks. Mit frischem Gemüse hab ich es auch schon versucht, mag sie auch nicht.
Ich hoffe echt das sie bald mal anfängt richtig zu essen, es stresst mich sehr. Aber bin jetzt echt erleichtert, durch das was ich hier lese!
Sie hat auch schon ihre Schneide Zähne, knrischt seit heute damit total. Ist das eigendlich schlimm? Gehen die Zähne davon kaputt??? Ich kanns ja leider nicht verhindern. Übrigens hat sie mir letztens total auf die Brustwarze gebissen, tut immer noch weg. Hab jetzt jedesmal angst wenn ich sie stille

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen