Anzeige

Forum / Mein Baby

Aaah... augentropfen-drama helft mir!

Letzte Nachricht: 12. Februar 2015 um 21:25
S
shisha_12084166
12.02.15 um 20:48

Ich verzweifle! Meine Tochter hat eine Bindehautentzündung. Gestern waren wir bei der Ärztin und die hat uns Augentropfen verschrieben. Diese hat sie sich nun dreimal zwar widerwillig aber ohne grösseres Drama geben lassen. Heute Mittag hat sie plötzlich angefangen sich zu weigern und ein Riesendrama veranstaltet. Mein Mann hat ihr mit einer Engelsgeduld erklärt, warum sie sie nehmen muss und so - wahrscheinlich etwas zu lange. Nun haben wir keine Chance mehr. Wir haben echt alles versucht. Bestechung, lieb sein, klare Ansage, erklären, selbst wütend werden. Mein Mann und ich zusammen und einzeln. KEINE CHANCE. Sie ist 3.5 Jahre, wenn sie nicht will, haben wir keine Chance... einfach festhalten funktioniert ja auch nicht....

Nun bin ich echt am Ende mit meinem Latein - und die Entzündung wird bereits wieder stärker. Wer hat den ultimativen Tipp für mich? Ich verzweifel hier echt...

Mehr lesen

T
teriz_12952669
12.02.15 um 20:53

Ich hatte
gestern dieselbe Frage gestellt. Ich habe den Tip bekommen, einen dicken Tropfen in die Ecke zu geben, der reinläuft, wenn das Kind das Auge aufmacht.Funktioniert super!

Lg.

Gefällt mir

L
lene_12505193
12.02.15 um 20:55

Lass sie auf den
Rücken legen, Augen zu. Du kannst die Tropfen in den Augenwinkel geben, er läuft von selbst ins Auge wenn sie die Augen öffnet.
Und dann natürlich Bestechung, damit sie sich auf den Rücken legtz. B. ein Gummibärchen oder ein tolles Spiel? Kannst sie ja mal fragen! Viel Erfolg!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
shisha_12084166
12.02.15 um 21:25

Danke für eure tips!
Mit geschlossenen Augen und dann in den Augenwinkel machen wir eh schon und gestern durfte sie dem Papa auch destiliertes Wasser reintropfen...

Aber im schlafenden Zustand hät ich mich jetzt nicht getraut... aber wenn ihr das nicht verwerflich findet, werd ich das gleich mal testen

Festhalten habe ich versucht... ich müsste aber wirklich "Gewalt" anwenden und das will ich nicht - und kann ich hochschwanger auch gar nicht

Also wünscht mir Glück fürs Verabreichen während sie schläft - und falls jemand noch einen Tipp für morgen hat freue ichmich natürlich!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige