Home / Forum / Mein Baby / Ab wann Baby am besten im eigenen Bett schlafen lassen

Ab wann Baby am besten im eigenen Bett schlafen lassen

14. August 2011 um 21:15

Mein Sohn ist nächste Woche 9 Monate alt und ich will ihn ab morgen tagsüber auch nur noch Mittags stillen und eben abends zum einschlafen und nachts.
Zum Mittagsschlaf liegt er immer schon in seinem Bett in seinem Zimmer.
Da er nachts aber noch relativ häufig gestillt werden will (ca. 3 bis 4 mal) schläft er meistens noch mit bei mir im Bett.

Wann habt ihr eure Zwerge nachts ausquartiert oder habt vor sie auszuquartieren? Gibt es ein bestimmtes Alter wo das besonders gut klappt oder irgendwelche Tipps.

Danke!

lg Katha

Mehr lesen

14. August 2011 um 21:32

Mit
6monaten hat sie auch nacht in ihrem eigenen bett in ihrem eigenen zimmer geschlafen.habe mir einen schauckelstuhl ins zimmer gestellt und habe sie nachts 1-3mal gestillt.und dann zimmlich bald ihr die flasche gegeben nach dem sie nur noch bis zu 2mal wach wurde.sie schläft seit sie in ihrem eigenen bett ist viel ruhiger und somit auch "zurzeit" durch.
liebe grüße liselen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2011 um 21:35

Vielen Dank für die Antworten
dann werd ich wohl momentan erst mal versuchen ihn tagsüber gar abzustillen und ihn mittags in seinem Zimmer schlafen lassen.

Ich hab ihn ja auch gerne bei mir und mit dem stillen stimmt das schon; wenn die Kleinen gleich neben einem sind ist das echt praktisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2011 um 21:45

Das richtige Alter gib es nicht
Unsere Tochter hat von Anfang an in ihrem Gitterbett geschlafen, dass stand die ersten 3 Monate neben unserem Bett im Schlafzimmer, dann ist sie in ihr Zimmer ausgezogen.
Alles verlief ohne Probleme. Was sie aber seit dem immer mal wieder einfordert ist ein T-shirt, ein getragenes von mir, damit kuschelt sie und sie ist vollkommend zufrieden damit.
Das richtige Alter gibt es nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2011 um 21:51


@lizi: finde die einstellung auch etwas komisch, aber jeder kann das ja machen wie er will.
Solange mein Kleiner noch so viel trinkt bleibt er erst mal dann noch bei uns

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2011 um 23:28

So wie ich das weiss
Ist es gut für Babies wenn sie das erste Jahr im Elternschlafzimmer im eigenen Bett schlafen. So lernen sie es im eigenen Bett zu schlafen und geniessen die Nähe der Eltern. Man ist sofort da wenn was ist. Im Ehebett muss man immer aufpassen und die privatsphäre ist ganz weg!
Im eigenen Zimmer so mit einem Jahr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2011 um 23:48

Hi
hab mir erst so gedacht, solange ich ihn stille, bleibt er bei uns im bett...aber weiß ja nicht, wie lange das sein wird. denke mal recht lange, da ich auch einschlafstillen mache, aber seit ich jean liedloffs buch gelesen habe (auf der suche nach dem verlorenen glück) sag ich, dass die Kleinen so lange im elternbett bleiben dürfen, bis sie von sich aus in ihr eigenes bett möchte u. genug haben.

- hoffe mein freund spielt da auch mit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2011 um 7:14

Morgen
Mein Sohn 9 Monate, schläft auch meistens bei uns im Bett. Er schläft da einfach ruhiger... wenn er bei sich im Bett schläft und in sein Zimmer, da weint er oft auf und ist öfters wach.
Denke auch das das mit 3- 4 jahren von alleine kommt und sie im eigenen bett schlafen wollen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2011 um 9:38


also hab mein sohn bis er ca. 5 monate war vollgestillt solange schlief er im elternschlafzimmer in seinem bett wo ich anfing abzustillen und nachts garnicht mehr stillte habn wir sein bett in sein zimmer gestellt und er hat viel besser geschlafen er schläft auch heute noch am liebsten in seinem bett auch alleine ein hatte selten probleme dabei durchschlafen is irgendwie ansichtssache find ich also in manchen nächten muss ich öfter bei ihm rein weil er sein nuckii sucht und dann gibs wieder nächte wo er durchschläft ohne das er nachts wach ist mal so mal soo aber jedes kindchen ist anders also würde es nach gefühl entscheiden..


lg luna mit fynn fast 1 jahr alt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2011 um 9:44

Bei uns ist es so
Ich stille auch aber meine Tochter (1monat) schläft schon seit anfang an in ihr bett. Ich habe in ihr zimmer eine sofa ecke wo ich sie dann stille in der nacht. und dann wird sie wieder in ihr bett hingelegt und das klappt super.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper