Anzeige

Forum / Mein Baby

Ab wann Babykeks und co?

Letzte Nachricht: 21. August 2009 um 13:16
M
moriko_12925062
21.08.09 um 12:04

Hallo....

mir wird jetzt immer öfters gesagt ich soll kilian al nen babykeks geben zum mümmeln(lösen sich wohl auf und krümmeln nicht wie zb richtige kekse).....
nun meine frage:
ab wann dürfen die kleinen solche babykekse essen?
gibt es auch was anderes als babykekse zum mümmel?

lg vanessa und kilian kjell 5 1/2 monate

danke schonmal für antworten

Mehr lesen

I
iseult_12648952
21.08.09 um 12:11

Wir
geben maxim manchmal ein halbes brötchen in die hand, oder die brotrinde. findet er toll... brötchen ist allerdings so ne sache - ich finds aufgeweicht total bäääääh! dann mach ich lieber einen vollgekackerten maxim sauber, anstelle dieses aufgeweichte etwas anzufassen.
es gibt auch reiswaffeln - sollen auch gut sein.

Gefällt mir

M
moriko_12925062
21.08.09 um 12:12

Also
könnte ich diese kekse versuchen oder besser noch warten?

Gefällt mir

M
moriko_12925062
21.08.09 um 12:18

Ok
also krümmeln ist mir total egal, muss eh ständig saugen wegen den hunden und so---- es geht mir ums verschlucken

Gefällt mir

Anzeige
M
moriko_12925062
21.08.09 um 12:21

Es
war doch nur ne frage...
und so viel bekommt er auch nicht... flaschen mi 170-200ml und einmal am tag sein menü und etwas obst.... es gibt leute die geben mehr und meinem kleinen geh es gut... habe mit dem arzt gesprochen und er ist zufrieden und sagte, das er genau richtig ist

Gefällt mir

M
moriko_12925062
21.08.09 um 12:22

Wusste nicht, das sie schon an obst rumkauen dürfen
---

Gefällt mir

M
moriko_12925062
21.08.09 um 12:23
In Antwort auf moriko_12925062

Es
war doch nur ne frage...
und so viel bekommt er auch nicht... flaschen mi 170-200ml und einmal am tag sein menü und etwas obst.... es gibt leute die geben mehr und meinem kleinen geh es gut... habe mit dem arzt gesprochen und er ist zufrieden und sagte, das er genau richtig ist

Meinte
3 flaschen (meine tastertur ist schrott)

Gefällt mir

Anzeige
M
moriko_12925062
21.08.09 um 12:26

Aso
kilien isst eh gerne obst!

Gefällt mir

T
toby_12742509
21.08.09 um 12:33

Hi
ich würde auch lieber Obst oder vom DM die Babyzwiebacke geben. Da ist nicht soviel Zucker drinnen. Abends gebe ich Alessia oft eine Brotrinde oder letztens hat sie auch schon mal eine Gurkenscheibe bekommen. Hat sie richtig ausgesaugt.

Lg Sandra und Alessia (seit gestern 7 Monate )

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
I
io_12062837
21.08.09 um 12:52

Hallo!!
auch wenn ihr es für altmodisch oder so haltete, ich würde meinem noch nicht mal sechs moate altem babay garnichts anderes als milch geben und erst recht keinen (baby)keks. trotz dass da baby vorsteht, sind die voll mit zucker und so.
ich hab, glaub ich ab acht/neun monate kekse ausm biomarkt gekauft. dinkelstangen oder dinkeltierchen ohne zucker. die brauchen doch vorher eigentlich nix. kriegen dann ihre beikost und daneben milch. wat solln se da noch mümmeln? und wenn, warum kekse und nicht n knust vom brot o. ä.?

mittlerweile ist der bubi 14 monate und bekommt mal n zwieback, knäckebrot oder rosinenbrot für zwischendurch, aber babykekse seh ich garnicht ein. dann wird er vllt mal so ein zuckerjunkie wie seine dicke frau mama...

Gefällt mir

M
mel_12859359
21.08.09 um 12:59

so beleidigend NO GO
Das ist doch echt jetzt der Hammer! Mann muss doch nicht beleidigend werden!

mumandson wirklich

Gefällt mir

Anzeige
I
iseult_12648952
21.08.09 um 13:03
In Antwort auf mel_12859359

so beleidigend NO GO
Das ist doch echt jetzt der Hammer! Mann muss doch nicht beleidigend werden!

mumandson wirklich

Wo war das beleidigend?
??

Gefällt mir

I
io_12062837
21.08.09 um 13:04

Sorry...
hab mir meinen beitrag greade nochmal durchgelesen und glaube bin missverstanden worden. ich redete von meinem sohn und von mir als seine dicke mama. war es das was als beleidigung verstanden worden war?

Gefällt mir

Anzeige
M
mel_12859359
21.08.09 um 13:06

Uppps
Ja hab ich echt so verstanden, dann entschuldige

Gefällt mir

M
mel_12859359
21.08.09 um 13:08


ging ja nicht um mich also mach ich mir darüber auch keine Gedanken

Gefällt mir

Anzeige
B
batya_12762241
21.08.09 um 13:16

Hallo,
meine Tochter ist 16,5 Monate alt und hat noch nie einen Babykeks bekommen.

Die sind wahnsinnig ungesund und ja, man kann irgendwann nicht mehr alles von den Kleinen fernhalten, aber es gibt auch viele gesunde Alternativen... z.B. Dinkelstangen, Dinkelbrötchen, Banane, Pfirsiche, Reiskekse und, und, und...

Und mit 5,5 Monaten würde ich außer Milch gar nichts geben.

LG
Miri

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige