Home / Forum / Mein Baby / AB WANN DARF BABY SITZEN

AB WANN DARF BABY SITZEN

2. Juni 2011 um 17:23 Letzte Antwort: 3. Juni 2011 um 23:44

hallo mein kleiner mag schon sitzen wenn ich ihn auf den kissen lege versucht er sich schon hinzusetzen ist es schlimm???ja dann tuh ihm natürlich den gefahlen und halte ihn damit er bisschen sitz weil meine mama oma u.s.w sagen die babys dürfen erst ab ungefähr halbem jahr sich hinsetzten mein kleiner wird in 8 tagen 4 monate ja und mein man stellt ihn ab und zu auf die füsse ich schimpfe immer mit ihm aber der kleiner ist dann immer so glücklich wennd er papa das macht deswegen mach er das ab und zu. wie ist es bei euch ??

lg nadja & david 3 monate alt in 8 tagen 4 monate

Mehr lesen

2. Juni 2011 um 17:25

Dann
wenn es von alleine sich hinsetzt und ohne stütze sitzen bleibt.

was dein baby macht ist normal, das macht jedes baby in dem alter. aber fürs sitzen ist es definitiv zu früh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2011 um 17:34


danke werde es nicht mehr machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2011 um 19:09


Oh man, man kann es auch ein wenig übertreiben. Meine Eltern habe das mit mir gemacht, meine Großeltern mit meinen Eltern, usw. Und soll ich dir was sagen??? WIR LEBEN ALLE NOCH

Ne mal im ernst, mein Kleiner ist gute 6 Monate alt und will auch schon sitzen. Und ich setzte ihn auf meinen Schoss, weil anders schreit er mir die Bude kaputt Soll ich ihn zum liegen zwingen, nur weil er noch nicht sitzen "darf"???

Ich gehe einmal in der Woche mit ihm zu einer Hebamme und die "setzt" und "stellt" ihn auch hin und sagt dann immer "Sooo, jetzt machen wir was "Verbotenes", aber es macht doch Spaß"
Und neeee, die Hebame ist super, und nicht sonst irgendwas!
Sie sagt immer, solange es nicht den ganzen Tag geschieht und er immer nach 5-10 Minuten ne Pause bekommt ist das ok!

So, und jetzt werft eure Steinchen schön auf mich

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2011 um 19:17


Juuuhuuu bin nicht alleine mit meiner Meinung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2011 um 19:22

Hi,
wir machen auch immer das Hochzieh-Spiel mit ihm.Wir ziehen ihn dann auch bis in den Stand-klappt auch ohne das er wie ein nasser Sack hängt.Er arbeitet also aktiv mit,also ist es ok.Klar soll man ihn nicht schon in den Hochstuhl oder Kinderwagen setzen,aber zum spielen ist es ok.Das fördert ja auch die Entwicklung.Natürlich immer gestützt und aktiv fürs Baby.
Nur platt auf dem Rücken zu liegen ist nunmal total öde fürs Baby,ein bisschen abwechslung für 1-2 min. ist echt machbar.
Also, seh es nicht soooooo eng...wie bei allem anderen auch-auf die Menge kommt es an.
Schöne Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2011 um 19:22
In Antwort auf melva_12273162


Oh man, man kann es auch ein wenig übertreiben. Meine Eltern habe das mit mir gemacht, meine Großeltern mit meinen Eltern, usw. Und soll ich dir was sagen??? WIR LEBEN ALLE NOCH

Ne mal im ernst, mein Kleiner ist gute 6 Monate alt und will auch schon sitzen. Und ich setzte ihn auf meinen Schoss, weil anders schreit er mir die Bude kaputt Soll ich ihn zum liegen zwingen, nur weil er noch nicht sitzen "darf"???

Ich gehe einmal in der Woche mit ihm zu einer Hebamme und die "setzt" und "stellt" ihn auch hin und sagt dann immer "Sooo, jetzt machen wir was "Verbotenes", aber es macht doch Spaß"
Und neeee, die Hebame ist super, und nicht sonst irgendwas!
Sie sagt immer, solange es nicht den ganzen Tag geschieht und er immer nach 5-10 Minuten ne Pause bekommt ist das ok!

So, und jetzt werft eure Steinchen schön auf mich


das baby ist aber 3 monate alt und nicht 6 (!) monate........................ .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2011 um 19:28
In Antwort auf coral_12861868


das baby ist aber 3 monate alt und nicht 6 (!) monate........................ .

Naja
Wir machen das aber auch schon seit 2-3 Monaten, weil mein Kleiner das einfach will! Es ist ja nicht so, dass er den ganzen Tag im Hochstuhl sitzt oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2011 um 20:57

Ok
meine hebamme damals meinte so angelehnt und das rückgrad gestärkt (ja kein hohlkreuz) ist es ab und zu ok.
außerdem sagst du ja er ill es eh schon und arbeitet auch mit!

lg
bine mit madeleine 3 und miriam 6wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2011 um 21:02


wau so viele antworten also wir machen das ja auch nicht ganzen tag nur zwei mal am tag und wirklcih kurz damit er einfach sich beruhigt es gefehlt ihm so keine ahnung warum wascheihnlcih nevt es ihn einfach imemr zuliegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2011 um 23:44
In Antwort auf melva_12273162


Oh man, man kann es auch ein wenig übertreiben. Meine Eltern habe das mit mir gemacht, meine Großeltern mit meinen Eltern, usw. Und soll ich dir was sagen??? WIR LEBEN ALLE NOCH

Ne mal im ernst, mein Kleiner ist gute 6 Monate alt und will auch schon sitzen. Und ich setzte ihn auf meinen Schoss, weil anders schreit er mir die Bude kaputt Soll ich ihn zum liegen zwingen, nur weil er noch nicht sitzen "darf"???

Ich gehe einmal in der Woche mit ihm zu einer Hebamme und die "setzt" und "stellt" ihn auch hin und sagt dann immer "Sooo, jetzt machen wir was "Verbotenes", aber es macht doch Spaß"
Und neeee, die Hebame ist super, und nicht sonst irgendwas!
Sie sagt immer, solange es nicht den ganzen Tag geschieht und er immer nach 5-10 Minuten ne Pause bekommt ist das ok!

So, und jetzt werft eure Steinchen schön auf mich

Kann ich nur unterstützen...
Unser Sohn ist 6 Monate alt und Kann schon alleine sitzen... Wenn er sich allerdings freut, dann kann er sein gleichgewicht noch nicht halten... Paar min. Sind in Ordnung... Solange du es nicht übertreibst ist Ed vollkommen ok...

Lieben gruß
Zayneb7 und Sahin 6 Monate alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook