Home / Forum / Mein Baby / Ab wann darf man die Babys die Haare schneiden

Ab wann darf man die Babys die Haare schneiden

25. April 2009 um 19:56

Hallo ihr Lieben,

Mein sohn ist 3Monate alt und ist mit ganz viel haaren(wie man es links auf dem foto sehen kann)geboren. Nun sind die noch länger gewachsen und wir wollen ihm die haare abrasieren, weil er ständig am kopf schwitzt und die haare auch ständig ausfallen. Waren heut beim friseur und die meinten, dass er noch viel zu klein ist und wollten nicht schneiden.
Jetzt haben wir uns einen Haartrimmer geholt und wollen es selbst machen.
Meint ihr, dass es doch zu früh ist oder können wir ihm schon die Haare schneiden?

Freue mich über eure antworten...

LG Rinosha+Navin

Mehr lesen

25. April 2009 um 21:18


Habe Frisörin gelernt.
Einen Haartrimmer finde ich viel zu Riskant!
Diese Dinger bleiben oft in den Haaren harken, wenn man einfach damit durch`s Haar fährt.
Bitte lass das sein. Du könntest die dünne Kopfhaut des Baby`s ganz leicht verletzen.

Warte echt noch ein paar Wochen bzw. Monate.

Wenn du es nicht abwarten kannst, stutze die Haare mit einer Schere, aber ganz vorsichtig. Am besten wenn das Kind liegt und fast vorm einschlafen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2009 um 22:52


Die schönen Haare
Bin immer ganz fasziniert wenn ich BAbys mit solch tollen Haaren sehe. Warum willst du die abrasieren...glaube manche Mama von Glatzkopfbabys würden für nur 3 der Haare morden
Mit der schere kürzen wenn sie ihn stören ok....aber bitte...die schönen Haare!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 9:37

Hey
also wir hatten das gleiche Problem. Haben dann bei Felix mit der Schere geschnitten, als er 4 Monate war. Inzwischen ist er fast 8 Monate und ich hab 3 mal selbst geschnitten und gestern hatte er seinen ersten Frisörbesuch.

Jetzt hat er wenigstens mal ein Schnitt. Ich würd auch nicht mit dem Trimmer ran. Aber mit der Schere.


GLG Jule & Felix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 11:09

Och
die schönen Haare.

Würd ich nicht abschneiden.
Hast wenigstens nen Vorteil: Brauchst draussen nicht laufend ne Mütze.

Unsere hat auch ganz viele Haare. Sind auch richtig froh drum.

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 11:14

Also ...
dürfen kannst du immer. ich glaub denen war das an einem so kleinen zwerg einfach nur zu heikel.
warum sollte man haare auch nicht schneiden dürfen?

der aberglaube sagt etwas anderes. man solle die haare nicht vor dem vollendeten ersten lebensjahr schneiden, weil man sonst die seele des kindes mitabschneidet.
also gretha wurde im krankenhaus als sie 4 monate alt war ein zugang in den kopf gelegt und mit tape festgeklebt. beim entfernen wurde ihr dann auch ein haarbüschel abgeschnitten. geschadet hat es bis jetzt nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 11:16
In Antwort auf bree41982

Och
die schönen Haare.

Würd ich nicht abschneiden.
Hast wenigstens nen Vorteil: Brauchst draussen nicht laufend ne Mütze.

Unsere hat auch ganz viele Haare. Sind auch richtig froh drum.

Gruß

Mütze braucht man auch wegen der ohren!
also braucht sie doch eine. und dann mit so einer kickermatte...
ich kann sie verstehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 12:08

.......
ab der geburt...beim haareschneiden passiert ja nix...komische frage aber wieso nen haartimmer...wollt ihr die haare abrasieren oder wie? ne schere reicht doch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen