Home / Forum / Mein Baby / Ab wann darf mein Baby vorwärts fahren

Ab wann darf mein Baby vorwärts fahren

30. Oktober 2011 um 21:28

In Deutschland denken alle "Wenn es 9kg wiegt und sitzen kann darf es in den nächsten Sitz und vorwärts fahren"

Das diese Entscheidung grob fahrlässig ist und schnell tödlich enden kann wissen nur sehr wenige, leider auch die "Fachgeschäfte" nicht

Aber es gibt Eltern-Initiativen die andere Eltern aufklären um diese vor einer Möglichen Fehlentscheidung zu bewahren:

www.reboard-kindersitz.info

Mehr lesen

30. Oktober 2011 um 21:46

Meine Schwester hat letztens einen
von Britax (Highway?) gekauft, der ist ohne Isofix, wird mit Gurten vorne und hinten befestigt.... Sie hat den bei carseat.se gekauft und sich da vorher auch ausführlich beraten lassen. Die haben eh deutlich mehr Auswahl als alle in D und die Sitze sind auch noch billiger.

Gefällt mir

30. Oktober 2011 um 21:47

Etwas schon...
aber der Kopf ist bei 1jährigen halt echt noch ganz schön schwer... und der wird trotzdem nach vorne geschleudert. Zwar nicht bis auf die Knie, aber mit Wucht auf den Fangkörper....

Gefällt mir

30. Oktober 2011 um 21:58

Grenzwertig
Belastungen bei einem Frontaufprall auf die Halswirbelsäule liegt bei Reboardsitzen bei 50 kg, bei Fangkörpersitzen bei 130 kg und bei vorwärtsgerichteten Sitzen mit Hosenträgergurten bei 320 kg. Andere Quellen sagen, dass die Belastungen in Reboardsitzen bei 40 bis 80 kg liegen und in vorwärtsgerichteten Sitzen bei 180 bis 300 kg. Ab einer Belastung von 130 kg gilt ein Genickbruch als wahrscheinlich, das heißt in einem Fangkörpersitz ist ein Kind nicht genügend vor einem Genickbruch geschützt.

Gefällt mir

30. Oktober 2011 um 22:03

Eltern Initiative gegründet
guck dich mal hier um www.reboard-kindersitz.info

Da gibts auch ne Händler und Sitzübersicht

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen