Home / Forum / Mein Baby / Ab wann dürfen Kleinkinder Honig essen?

Ab wann dürfen Kleinkinder Honig essen?

29. Dezember 2010 um 9:51

Wir haben zu Weihnachten von einer Imkerei 6 große Gläser kaltgeschleuderten Honig bekommen.

Unser Sohn ist jetzt 17 Monate alt. Darf er schon davon kosten?

Im Netz liest man die unterschiedlichsten Sachen. Die einen schreiben, dass Babies unter 6 Monaten die darin enthaltenen Bakterien im Darm noch nicht verwerten und entspr. krank werden können. Dann liest man, dass es für Kinder unter 1 Jahr grundsätzlich tabu sein sollte.

Andere schreiben, dass man besser unter 2 Jahre keinen Honig geben sollte, weil die Blütenpollen Allergien auslösen können.
Oder dass Honig grundsätzlich zu süß sei (Karies). Dann wiederum liest man, dass Honig aber gerade im Winter antibakterielle Stoffe enthält, der Erkältungskeime im Hals abtötet und das Immunsystem stärkt und somit gesund ist.

Was stimmt denn nun?

Ab wann haben Eure Kinder Honig essen dürfen?

LG
Sandra

Mehr lesen

29. Dezember 2010 um 10:42

Hallo,
Auf keinen Fall vor den 2 Lebensjahr.

Gefällt mir

29. Dezember 2010 um 10:44

Also
wegen der Süße, da mach ich mir gar keine Gedanken drum. Wir putzen 2-3 mal am Tag die Zähne.

UNTER dem ersten Lebensjahr soll man den Kleinen keinen Honig wegen Bakterien geben, die im Honig vorhanden sind (wird ja nicht zur Herstellung erhitzt sonder pur verzehrt). Je älter die Kinder dann werden, desto weniger "schlimm" ist der Honig dann.

Wenn du deinem Kleinen mal eine Schnitte damit gibst, wird er mit nun schon 17 Monaten nicht daran sterben

Nur übertreiben solltest du nicht.

LG

Gefällt mir

29. Dezember 2010 um 13:21
In Antwort auf rapante24

Hallo,
Auf keinen Fall vor den 2 Lebensjahr.

...
und warum nicht?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen