Home / Forum / Mein Baby / Ab wann Fahrradsitz??

Ab wann Fahrradsitz??

3. Mai 2007 um 9:16

Hallo!
Meine Kleine ist jetzt 9 Monate alt und sitzt schon super. Sie setzt sich auch alleine hin. Jetzt überlege ich, ab wann man eigentlich so einen Fahrradsitz benutzen darf... Und müssen die Kleinen da nen Helm aufhaben?!?! Wo kriegt man so kleine Helme?!
Über Tipps wäre ich dankbar!
Viele Grüße
Karen

Mehr lesen

3. Mai 2007 um 10:00

Huhu...
Ich komme aus dem August-Thread und unsere kleinen sind jetzt auch zwischen 8 und 9 Monaten.Da sind zwei oder drei Mädelz die düsen mit ihren Kids schon durch die gegend,mit Helm.Wo man die Helme bekommt? Ich schätze mal in nem Babyfachmarkt?? Oder beim Fahrradhändler???Schau doch mal im Internet - sitzt doch an der Quelle
Also ich würde sagen,kauf dir nen sitz und radel los *gg
Alt genug ist sie aufjedenfall.


Lieben Gruß Kathi+Chiara Janice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2007 um 10:34
In Antwort auf aliyah_12544893

Huhu...
Ich komme aus dem August-Thread und unsere kleinen sind jetzt auch zwischen 8 und 9 Monaten.Da sind zwei oder drei Mädelz die düsen mit ihren Kids schon durch die gegend,mit Helm.Wo man die Helme bekommt? Ich schätze mal in nem Babyfachmarkt?? Oder beim Fahrradhändler???Schau doch mal im Internet - sitzt doch an der Quelle
Also ich würde sagen,kauf dir nen sitz und radel los *gg
Alt genug ist sie aufjedenfall.


Lieben Gruß Kathi+Chiara Janice

Laut meinem Kinderarzt....
soll das Kind seit einem halben Jahr sicher alleine sitzen können...wenn Deine Lütte also seit 2 Monaten allein sitzt dann mit 13 Monaten...naja meine Kleine sitzt nu seit knapp 5 Monaten und läuft auch seit 4 Wochen -und nach Rücksprache mit ner anderen Kinderärztin, die meine Kleine gesehen hat, bin ich vor ner Woche das erste Mal mit ihr geradelt-Hintergrund ist ,daß die Rückenmuskalur erst aufgebaut werden muß und diese notwendig ist um die Stöße aufzufangen...anderenfalls kann die Wirbelsäule gestaucht werden , was wiederum zu Langzeitschäden führen kann...Hoffe , ich hab das jetzt richtig wiedergegeen..-Gut ist, wenn das Fahrrad ne gute federung hat-ein guter Sitz ist wichtig-und nur kurze ebene Strecken fahren.Helme gibts im Fachhandel...Viel Spaß u LG,
Kirschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2007 um 12:24

Kommt auf das Kind an
Wann du damit am besten anfängst, frag doch einfach mal Deinen KA.

Ich habe für meinen Sohn erst vor kurzem einen Fahrradsitz (Römer Jockey Comfort) geholt. Mein Sohn ist jetzt 22 Monate. Einen Fahrradhelm hat er natürlich auch, den habe ich bei Karstadt Sport geholt hat ca. 25 gekostet. Bei Spiele Max gibt es auch welche für weniger, aber die waren vom Stiftung Warentest Urteil mir schon zu alt (von 2001). Ausserdem war der meinem Kleinen auch zu klein, während die Verkäuferin meinte der Helm müsse so sitzen, aber man könne ihn auch noch etwas raufdrücken. Das tat sie dann auch, was zur Folge hatte das mein Kleiner anfing zu schreien, weil sie ihm weh tat. Hab natürlich gleich meinem Sohn den Helm von Kopf gezogen und ihn ihr vor die Füße geworfen und sie gefragt ob sie noch richtig tickt.
Bei Karstadt Sport habe ICH im Auftrag der Verkäuferin den Kopfumfang gemessen und anhand dieses Wertes hat sie mir dann 3 Modelle zur Wahl gelassen und selbst mitgeschaut welcher besser sitzt. Aber sie hat meinen Kleinen nicht einmal angefasst, was ihm ganz recht war.

Hab noch ein Tuch von HAD geholt, was ich ihm darunter aufsetze, damit die Ohren noch ein bisserl geschützt sind. Wir fahren hauptsächlich über's Feld und da weht ein ganz schöner Wind auch wenn es warm ist. Und das Tuch schützt die Ohren aber ist nicht so dick das es zu warm wird.

Ich wünsche Dir viel Spaß

Maja und Niklas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2007 um 14:39
In Antwort auf velma_12358865

Laut meinem Kinderarzt....
soll das Kind seit einem halben Jahr sicher alleine sitzen können...wenn Deine Lütte also seit 2 Monaten allein sitzt dann mit 13 Monaten...naja meine Kleine sitzt nu seit knapp 5 Monaten und läuft auch seit 4 Wochen -und nach Rücksprache mit ner anderen Kinderärztin, die meine Kleine gesehen hat, bin ich vor ner Woche das erste Mal mit ihr geradelt-Hintergrund ist ,daß die Rückenmuskalur erst aufgebaut werden muß und diese notwendig ist um die Stöße aufzufangen...anderenfalls kann die Wirbelsäule gestaucht werden , was wiederum zu Langzeitschäden führen kann...Hoffe , ich hab das jetzt richtig wiedergegeen..-Gut ist, wenn das Fahrrad ne gute federung hat-ein guter Sitz ist wichtig-und nur kurze ebene Strecken fahren.Helme gibts im Fachhandel...Viel Spaß u LG,
Kirschi

Danke für Eure Tipps und Meinungen!
Werde mal meinen KiA fragen, aber eigentlich sehe ich auch kein Problem... werde noch 1-2 Monate auf jeden Fall warten, und dann mit kleinen Touren anfangen (zu mehr reicht meine Kondition zurzeit wohl eh nicht aus, *lach*).
Gruß
Karen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club