Home / Forum / Mein Baby / Ab wann Flug-/Strand-/Poolurlaub mit Baby? Erzählt mal von euch!

Ab wann Flug-/Strand-/Poolurlaub mit Baby? Erzählt mal von euch!

12. Januar 2016 um 10:39

Hallöchen,

wir wollen Anfang/Mitte Oktober gerne 1 Woche Urlaub machen. Meine Große ist dann 6 Jahre, der Kleine wird dann erst 6-7 Monate sein. Entweder fahren wir an die Ostsee, aber das wird schon ziemlich kühl sein, oder vielleicht fliegen wir doch weg, aber wir sind unsicher, ob der Kleine nicht doch noch zu klein dafür ist. Mit unserer Großen waren wir das erste Mal in der Türkei, als sie 14 Monate war, da konnte sie aber schon an den Händen laufen und mit am Tisch sitzen.

Wann seid ihr das erste Mal geflogen? Konnte euer Baby schon sitzen, krabbeln, laufen und was wäre euch wichtig? Wie habt ihr das mit dem Baby meistens gemacht, war es mit auf der Badeliege, im Kiwa, oder stets auf dem Arm, oder meist im Sand.. ? Was habt ihr unternommen bzw. hat es mit dem baden gut geklappt? Hat es gut geklappt mit Essen, MIttagsschlaf usw. ? Welchen Kiwa-Aufsatz hattet ihr mit oder nur Trage? Was wäre noch wichtig zu bedenken...?

Fazit: Ab welchem Alter würdet ihr einen solchen Strand-Pool-Urlaub mit Flug empfehlen und bis wann eher doch nicht?

Danke, funnysunny (32+0)

Mehr lesen

12. Januar 2016 um 11:46

Mit 2Monaten geflogen
der Flug ging knapp 9h, war ein Direktflug.
Meine Schwester hat in Washington geheiratet, daher sind wir alle hingeflogen. Mini war 2Mo, der Mittlere 1J8Mo und der Grosse 5J2Mo.
Wir haben 2Kiwa (Buggy und den Quinny Zapp Xtra) und 3 Kindersitze mitgenommen.
Der Flug war okay, der Kleine schlief viel und weinte nie.
Dort haben wir die ganz normalen Tourisachen gemacht.

Beim 1.Strandurlaub war mein Grosser 1J3Mo alt, die Autofahrt dauerte mit Pausen 10h. Er hat aber keinerlei Probleme gehabt, er liebt Autofahrten. Er fing gerade an zu laufen, daher war er vorwiegend im Sand.

Beim 1.Strandurlaub meines Mittleren war dieser 7Monate alt. Ebenfalls 10h Autofahrt und keinerlei Probleme. Er sass auch vorwiegend im Sand oder in der Strandmuschel. Mit Essen war alles ok, da ich selbstgekocht habe.

Gebadet haben meine Kids bis zum Alter von 2J nicht von alleine, sie wollten nie ins Wasser im Sand buddeln oder Krebse suchen war interessanter.

Beim nächsten Strandurlaub werden meine Kids 6j2Mo, 2j8mo und 1j2mo alt sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 12:34

Mit 4 monaten
Und mit flug.war kein problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 13:02

...
Hey!

Wir waren letztes Jahr auf Mallorca. Da war unsere Tochter gerade 6 Monate alt geworden.
Sie konnte zu dem Zeitpunkt weder sitzen noch krabbeln.

Der Flug hin war für uns Eltern am stressigsten weil man einfach nicht wusste was auf uns zu kommt. Der Rückflug war da schon viiiiiel entspannter.

Pia hat die Flüge hauptsächlich verpennt. Wir saßen in der 1. Reihe, wo es die Eingängebettchen gibt. Hinflug ging mit TuiFly. Das war nicht so schön. Uns wurde nichts fürs Baby angeboten, auch nicht das versprochene Einhängebettchen oder Wasser für die Milch. Und es war super eng.
Rückflug ging mit Air Berlin. Das war hingegen super. Das krasse Gegenteil. Zum Start und Landung bekam Pia was zu trinken/essen. Während des Rückflugs schlummerte sie im Bettchen.
Auf dem Hinflug hatte ich sie die ganze Zeit auf dem Arm. Geschlafen hat sie trotzdem

Im Hotel haben wir ein Appartement gebucht weil ich ihren Brei selbst kochen wollte. Tja, Töchterlein wollte im Urlaub aber keinen Brei und hat sich nur von Milchnahrung und bisschen Brot am Buffet ernährt. Lag sicher am warmen Wetter. Wir hatten einen Mietwagen und haben die Babyschale selbst mit gebracht.
Außerdem hatte ich die Manduca dabei. Aber überwiegend haben wir unseren Buggy mit Liegefunktion genutzt. Ging alles problemlos im Flugzeug mitzuführen.

Mein Tipp: nimm die babytrage wenn vorhanden mit ins Handgepäck. Den Buggy bekommt man oft erst am Kofferband zurück und der Weg kann echt lang sein. Da ist die trage sehr entlastend.

Im Sand spielte sie noch gar nicht. Wir waren überwiegend am Pool. Da schlief sie oft. Wir hatten uns vorher den Babymoov gekauft. Der war Goldwert. Google den mal!
Wenn sie wach war kam sie mit ins Wasser.
Mittagsschlaf machte sie entweder auf dem Zimmer oder eben im Babymoov

Falls du noch Fragen hast frag ruhig

Im April kommt unsere Minimaus zur Welt. Ich könnte mir vorstellen mit beiden Kindern Anfang September weg zu fliegen. Da wäre die Minimaus 4 Monate alt. Die große wäre da 21 Monate.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 13:24

Das erste Mal bin ich mit ihr geflogen
als sie 9 Wochen alt war. Der Flug dauerte eine gute Stunde und ich war zu Besuch bei Freunden in Berlin. Als sie 5 Monate alt war, waren wir in Tirol mit ihr zum wandern, danach noch zwei Mal in Berlin, mit 9 Monaten sind wir mit ihr für zwei Monate durch Südafrika gereist. Sie ist mit ihren 11 Monaten nun schon acht Mal geflogen, Probleme gab es nie (obwohl der Flug nach Kapstadt fast 13h dauerte). Während Start und Landung stille ich immer. Schlafen tut sie grundsätzlich bei uns im Bett, wir verreisen immer ohne Kinderwagen (Tragetuch & Manduca). Wir haben uns noch nie groß Gedanken gemacht...wir sind vor unserer Tochter schon immer viel verreist und nun eben mit ihr. Gegen die erbarmungslose afrikanische Sonne hat sie UV-Kleidung, Mütze und Sonnencreme getragen. Das spielen/sandeln am Strand hat ihr immer besonders gut gefallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 21:45

Ganz kurz
Ich bin das erste mal in die USA geflogen, da war mein Großer 6 Monate alt. Meistens war er auf dem Schoss im Flugzeug. Im Urlaub war eigentlich alles ganz normal, er hat alles gut mitgemacht. Gekrabbelt ist er nicht. Geschlafen hat er normal und essen ging auch gut, habe verschiedene Sorten Gläschen dort durchprobiert und Mais und Pflaume mochte er gerne. Also ich finde ihr könnt ruhig in den Frlug/Strand/Pool Urlaub fliegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 1:05

Darf ich auch mal fragen?
Wir überlegen gerade, ob wir unsere erste flugreise mit kind nach mallorca dieses jahr machen. Unser sohn ist dann 11/2. jetzt ist mein größtes problem der kindersitz. Maxi cosi ist ja nicht mehr und wir haben zu hause einen reborder. Zum mitnehmen auch nicht so geeignet. Wie ist das im flugzeug? Habt ihr die kleinen auf dem schoß gehabt?
Wir buchen pauschalurlaub, d.h. Man wird ja mit diesen bussen zum hotel gebracht. Braucht man da einen kindersitz oder haben die welche? Habt ihr da erfahrungen? Einen mietwagen werden wir diesmal nicht mieten. Geht also nur um die fahrt zum und vom hotel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 7:10

Ich würde
es "egal" in welchem Alter machen. Würde nur die ersten Wochen noch warten. Einfach für mich selbst.
Wir sind das erste mal mit 11 Monaten geflogen. Sie saß auf unserem Schoss. Im Transfer zum Hotel saß sie ebenfalls auf dem Schoss. Da gab es keinen Kindersitz.
Mit ca. 19 Monaten waren wir wieder im Urlaub. Dort wurden wir mit einem Kleinbus zum Hotel gefahren. Da hatte der Fahrer so eine Sitzerhöhung für Kind.
Ich finde es generell einfacher mit einem kleinen Kind zu fliegen. So zwischen 2-3 Jahren finde ich es am anstrengendsten beim fliegen. Danach wird es wieder einfacher.
Ich empfehle aber immer die 1. Reihe zu reservieren. Mittendrin ist es mir persönlich zu eng mit kind und dadurch zu stressig. Ich finde eine lange Autofahrt auch anstrengender als eine Zugfahrt und einen Flug.
Ich selbst finde fliegen mit Kind ok. Wenn man sich bewusst ist, dass es anstrengend wird, dann kann man sich damit auch besser arrangieren.
Und dann wird es halb so schlimm. Kommt aber auch aufs kind drauf an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 8:18


Wir fliegen im April. Da wird die Grosse 6 Jahre und der Kleine 6 Monate alt sein. Wir fliegen in die Staaten nach Florida und haben da ein Ferienhaus mit Pool. Ich bin selbst gespannt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 9:43

Huhu
wir waren das erste mal im Urlaub , da War der kleine 4 Monate alt , übrigens waren wir an der ostsee. bade Wetter War das nicht mehr aber es War schön. wir hatten zusammen mit Freunden eine Ferien Wohnung , die fahrt War easy und der Rest an sich auch. ob ich es noch mal machen würde , weiß ich nicht , ohne Kind wäre es entspannter gewesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 9:43
In Antwort auf tomatenmatsch14

Huhu
wir waren das erste mal im Urlaub , da War der kleine 4 Monate alt , übrigens waren wir an der ostsee. bade Wetter War das nicht mehr aber es War schön. wir hatten zusammen mit Freunden eine Ferien Wohnung , die fahrt War easy und der Rest an sich auch. ob ich es noch mal machen würde , weiß ich nicht , ohne Kind wäre es entspannter gewesen

Achso
sind im Oktober da gewesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mami mit leidenschaft
Von: githa_12458130
neu
12. Januar 2016 um 22:01
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram