Home / Forum / Mein Baby / Ab wann habt ihr eure babys das 1.mal woanders schlafen lassen?

Ab wann habt ihr eure babys das 1.mal woanders schlafen lassen?

23. April 2009 um 13:41

mir ist da gerade noch eine frage eingefallen die mir schon seit längerem auf der seele brennt.wie eben schon gesagt ist meine tochter 9 monate alt.ich habe sie bisher noch keine nacht woanders schlafen lassen.alle meine verwanten sagen ich verwöhne sie zu sehr und bin zu gluckig und sie hätten ihre kinder schon mit paar wochen zur oma oder so gegeben.ich habe bisher aber noch keinen anlass gesehen.klar ich bin 23 und würde auch gern mal wieder weg gehen,ich bringe das aber noch nicht übers herz.ich glaube so albern wie es auch klingt ich müsste sogar weinen wenn ich nach hause dann komme und meine kleine liegt nich neben mir im bett?is das normal?ab wann sollte man die kinder mal woanders schlafen lassen?und stimmt es das sie dann später nie wonaders hin gehen?wie habt ihr das gemacht?wäre sehr dankbar für antworten.

Mehr lesen

23. April 2009 um 13:45

Also es ist totaler Blödsinn,
dass Kinder später nie woanders hingehen würden, wenn ich sie nicht schon im Säuglingsalter zu anderen stecke!

Es ist DEIN Kind und somit hast DU dich drum zu kümmern. Ist meine Meinung.

Wenn ich meine, dass ich unbedingt auf Trallafitti muss, dann muss das doch nicht über Nacht sein, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 13:47

..
mein kleiner hat mit einem knappen jahr das erste mal bei oma und opa geschlafen. es klappt super bis heute und er geht gerne hin. jetzt wird er bald 2 und schläft so alle 2 bis 3 wochen da. anfangs fand ich es komisch in eine leere wohnung zu kommen aber mittlerweile kann ich super abschalten wenn er mal nicht da ist.

lass dich bloss nicht unter druck setzen.

lg anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 13:48

Hi
ich hab luca zum ersten mal mit 6 monaten ungefähr (bin nicht mehr ganz sicher) bei der oma gelassen über nacht.
aber ich finde das musst du selbst entscheiden. lass dir von niemandem rein reden, wenn du mal fort willst, wird sicher niemand mit dem finger auf dich zeigen weil du einmal dein kind bei oma lässt. melci & luca (19 monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 13:49

Noch nie
ich habe mein Kind höchstens mal ne Stunde am Stück nicht bei mir gehabt....
Habe dann Sehnsucht und vermisse meinen Spatz

Ich frag mich auch immer, was es mir bringen würde, wenn ich die Kleine woanders schlafen lasse?!
Und meinem Kind bringt es auch nix, bzw schadet es nicht, wenn sie immer nur bei sich zu Hause schläft....

LG
Steffi + Marleen (heute 11 Monate, die eh noch nachts bei Mama sein muss, weil sie ohne Brust nicht schlafen kann )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 13:51

Also..
meine 2 sind jetzt 1 und 2 jahre alt und haben noch nie woanders geschlafen,hab sie weder tagsüber noch nachts mal abgegeben.
finde aber nicht das ich deswegen eine glucke bin
ich hatte einfach nie das verlangen dazu und auch keinen dafür gehabt.
wenn ich mal lust hätte weg zu gehen würde mir das abends kurz mit ner freundin reichen,da würde mein mann bei ihnen bleiben.
aber auch das kam nie vor
würde zwar gern mal einen abend mit meinem mann verbringen aber naja...dann machen wir das eben erstmal zu hause und gehen mal weg wenn die kinder größer sind

du bist weder ne rabenmutter noch ne glucke wenn du dein kind jetzt mal abgibst oder nicht.
aber du musst dichs elber dabei wohl und sicher fühlen. es bringt ja nichts wenn dud ein kind abgibst und den abend nicht geniessen kannst weil du ein schlechtes gewissen (was du nicht haben musst) hast oder nur an dein kind denkst...
mach es wenn du dir wirklich sicher bist,dannw irds auch schön

LG *anja*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 13:52

Hallo
also bei mir ist es so, dass mein sohn (mitlerweile fast 3 ) noch nie woanders geschlafen hat.
ich habe einmal mit ihm bei meiner Schwester geschlafen und das wars.
Ich denke nciht das es wichtig ist das Kinder schon von Anfang an woanders schlafen müssen.
Das Interesse bei Freunden oder so zu schlafen kommt noch früh genug.
Ich war auch 23 als mein Sohn geboren wurde, alelrdings muss ich dazu sagen dass ich nie eine Discogängerin war oder so.

Also ich finds nciht wichtig und nciht erforderlich, denn es ist mein Sohn und schließlich seh ich ihn schon nciht wenn er den ganzen tag ind er Kita ist weil ich arbeiten muss.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 13:52

Noch nie!
und emily ist heute 20 monate alt..

sie wird auch in absehbarer zeit nicht woanders schlafen...

das musst du ganz allein für dich entscheiden... und ich möchte eben nicht morgens ohne mein kind aufwachen wenn ich mal abends aus gehe (was mega selten vorkommt), dann kommt der babysitter zu uns..

aber von allem mal abgesehen haben wir auch keine oma oder opa in der nähe, die emily mal für ne nacht nehmen würden .. vllt. wäre es sonst anders.. keine ahnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 13:58

Mit 8 Wochen
hat meine Tochter (3) das erste Mal bei Oma übernachtet. Bei meinem Sohn (1) war es etwas später. Wir nutzen jede Chance die Kinder bei Oma und Opa übernachten zu lassen um gemeinsam auszugehen (und wir sind schon 36/41). Die Kinder werden da verwöhnt und freuen sich immer sehr auf die Übernachtungen. Ich finde nichts dabei. Das muß aber jeder für sich entscheiden. Wenn ich ausgeglichen bin, sind es meine Kinder auch.
Gruß
Daniela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 14:01

Also
Ich bin 22 und hab 2 Kinder (17 und 5 Monate) meine Kids haben beide etwa nach 2 Wochen die erste Nacht bei den Großeltern geschlafen. Wenn Kind hunger hatte, haben sies mir gebracht und dann hab ich entschieden, ob ich sie ihnen wieder bringe oder ob mein Kind dann weiter bei mir schläft. Wir wohnen 3 Stunden fahrt voneinander entfernt, also haben wir dann alle in einem Haus geschlafen.

So mit etwa 2 bzw.3 Monaten war ich das erste mal wieder feiern, weil sie dann schon mal ab und zu ne Flasche bekommen haben bzw die kleine zu dem Zeitpunkt nur noch. Im entdefekt war ich dann auch nur 4-6 Stunden ohne sie.

Die erste Nacht ganz ohne mich, fand ich auch komisch, war beim Großen mit etwa 7 Monaten. Mit 9 Monaten hat er dann 4 Tage Urlaub ohne seine Eltern gemacht (Wir musten zu ner Hochzeit, war ganz viel Autofahren in 3 Tagen, das musten wir ihm nicht antun)

Also ich fand es grad am Anfang ganz toll, endlich mal richtig schlafen zu können. Wenn da nicht zwischendurch was brabbelt, schläft man viel tiefer. Außerdem war für uns toll, auch mal als Paar wieder nen Abend verbringen zu können.

Du must machen, was du meinst. Mein Sohn schläft seit er 8 Monate ist in seinem Zimmer. Er schläft viel besser in Ruhe, alleine in einem dunklem Zimmer, also ist es eh egal, wo er alleine schläft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 14:04

Hi
also mein kleiner wird jetzt auch in 2 Tagen 9 Monate alt und er hat auch noch nie woanders geschlafen auch wenn die Schwiegermutter das ständig sagt werde ich ihn noch nicht da schlafen lassen, ich wille s einfach vom Gefühl her noch nicht und das wird auch erst mal so bleiben, er war nur tags über schon enben an im haus bei meiner Mom wenn ich was wichtiges erledigen mußte und da vertrau ich auch aber schwer fällt es mir selbst dann heul ich glaube ich bin nicht normal. Vieleicht wird es beim zweiten mal anders

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 14:10

Noch nie...
Hallo,
meine Maus ist 1,5 Jahre und hat noch nie woanders geschlafen, nicht mittags und nicht abends.... hab sie auch noch nie wohin gegeben zum aufpassen oder so. Nehm sie überall mit und abends sind wir zuhause.. war bis jetzt 1 x abends weg was trinken mit ner Freundin und da war ja mein Mann zuhause... wir wollen das beide noch nicht dass sie wo anders schläft oder jemand hier aufpasst... grad wenn sie dann doch aufwacht und keiner von uns da ist, glaub das findet sie net toll... wir warten noch bis sie größer ist und von sich aus sagt sie will wo schlafen
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 18:51


Ich mußte meine Maus mit 5Wochen mal bei der oma lassen,da unsere Heizung ausgefallen ist und es kalt war,ich fande es schrecklich hab die Nacht kein Auge zugemacht.lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 20:58

Mein Engel
ist heute genau 11 Monate und hat noch nie woanders geschlafen, noch nicht mal in einem anderen Zimmer. Er schläft in unserem Schlafzimmer in seinem eigenen Bett, welches gleich neben unserem steht.
Wir waren seitdem er auf der Welt ist 2 mals abends mit meinem Mann aus, das eine Mal war meine Mama bei uns zum Aufpassen, das zweite Mal die Schwiegermutter. Hat beide Male super geklappt, da er seitdem er 5 Monate ist auch durchschläft

Ich bin noch nicht so weit, dass ich ihn über die ganze Nacht zu anderen Leuten geben möchte, mein Baby gehört zu mir, ob ich nun ne Glucke bin oder nicht!

Entscheide das einfach für Dich und hör auf Dein Bauchgefühl, das wird Dich sicher nicht täuschen!

LG
ilay & Muhammed Ali heute genau 11 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 22:04

Find das nicht abnormal

Lass dir da nichts reinreden, diese Entscheidung muss jeder für sich allein treffen

Meine Tochter habe ich mit 3 Monaten für 1 Nacht bei meiner Mutter gelassen und das nur weil sie schon so dolle schlief und Oma mich übrrumpelt hat, habe auf dem Heimweg Rotz und Wasser geheult und wäre fast umgedreht, aber wir hatten unseren Freunden schon 1 Jahr zuvor versprochen auf ihrem Polterabend zu kellnern und so war es eben das "Vernünftigste", mir hat es das Herz zerissen, obwohl sie ja abgepumpte MUMI bekommen hat und dort sicher besser aufgehoben war

Die Kleinen hab ich mit 9 Monaten für 3 Tage bei meiner Mutter gelassen, weil unsere Tochter zum Schulanfang ne Reise ins Disneyland bekommen hat und das währe für die Kleinen zu stressig geworden, ausserdem hat die "Grosse" sich nach 9 stressigen Monaten mit Geschwistern so sehr nach nem Urlaub nur mit Mama und Papa gesehnt und ihn voll ausgekostet , aber seither hab ich sie nie mehr hergegeben und sie sind jetzt über 2 Jahre

Folge deinem Bauchgefühl, das täuscht einen nie!

Miffijo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram