Home / Forum / Mein Baby / Ab wann habt ihr mit der beikost gewonnen?

Ab wann habt ihr mit der beikost gewonnen?

28. Juli 2016 um 22:42

Hallo Ihr Lieben, mich würde mal interessieren ab wann ihr so mit der Beikost gewonnen habt. Manche fangen ja schon ab dem 4. Monat damit an. Wie sind eure Erfahrungen? Wie haben es Eure Kleinen vertragen?

Mehr lesen

28. Juli 2016 um 22:56

6monate voll gestillt
Und dann langsam angefangen. Früher hatte sie auch kein Interesse am Essen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2016 um 23:46

Ebenfalls
6 Monate voll gestillt und dann langsam mit Kürbisbrei begonnen. Komplett abgestillt hatte ich als der Kleine neun Monate alt war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2016 um 6:02

Wir
haben ab dem 5. Lebensmonat - auf Empfehlung der Hebamme und des Kinderarztes - angefangen. Da unser kleiner Mann ab dem 3. Lebensmonat stark unter Neurodermitis gelitten hat, haben wir sehr viel ausprobiert und ihm recht zügig verschiedene Gemüse angeboten. Ich habe auch nur knapp 2 Monate versucht zu stillen, danach hat er die Flasche bekommen. Für uns war es letztendlich richtig, aber das sind absolut individuelle Entscheidungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2016 um 6:07
In Antwort auf braut2015

Wir
haben ab dem 5. Lebensmonat - auf Empfehlung der Hebamme und des Kinderarztes - angefangen. Da unser kleiner Mann ab dem 3. Lebensmonat stark unter Neurodermitis gelitten hat, haben wir sehr viel ausprobiert und ihm recht zügig verschiedene Gemüse angeboten. Ich habe auch nur knapp 2 Monate versucht zu stillen, danach hat er die Flasche bekommen. Für uns war es letztendlich richtig, aber das sind absolut individuelle Entscheidungen.

Achso...
Vertragen hat er es super. Die Neurodermitis (war nicht allergiebedingt) ist inzwischen auch so gut wie weg. Mit ca. 9/10/11 Monaten hat er dann am Familientisch mitgegessen, wobei ich ihm schon sehr viel früher einfach immer unsere Mahlzeit püriert habe Ich werde es bei Kind Nr. 2 wieder so versuchen, weil wir so einfach super klar gekommem sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2016 um 7:18

Angefangen mit 5,5 Monaten...
Bis zum 8.-9.monat habe ich jedoch fast nur gestillt, Abendbrei ab dem 8.monat ging ganz gut. Er ist nun 12 Monate und ich hab vor 1 Woche abgestillt und er isst komplett vom Tisch. Bloß nicht stressen lassen, dein Kind gibt den Takt an und das ist auch gut so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2016 um 7:22

Mit 19 wochen
Klappt jetzt seit zwei wochen sehr gut. Heute gibts nochmal gemüse pur, danach mit kartoffeln.

Als nächstes will ich abends milchbrei geben, ich schäte so in drei oder vier wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2016 um 7:23

6 Monate voll gestillt
Dann haben wir klassisch mit Brei begonnen und dann vom Familientisch probieren lassen. Aber trotz Anzeichen der Beikostreife war sie da noch nicht soweit. Letztendlich hat sie mit 8 Monaten begonnen zu essen und verträgt bis heute alles.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2016 um 9:52


Ich hab bei meinem Sohn mit 3.5 Monaten angefangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2016 um 11:08

Ich
habe bei all meine 4 kindern immer zwischen 5. und 7. Monat mit Beikost begonnen. Vertagen haben sie es alle, bis auf meine 2. Tochter, die eine Nussallergie hat und mein keiner Sohn bekommt Durchfall auf Blumen- und Rosenkohl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2016 um 11:11

Ab ca 11-12 monaten....bei beiden
direkt dann vom Tisch....einfach ungewürzt....kein Brei ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2016 um 12:11

Ca 5 monate
Meine beiden haben mit 5 Monaten begonnen, beide haben alles vertragen und mit 8 Monaten gab es ungewürzten Familientisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2016 um 12:13

Ab
6 Monaten vom Familientisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2016 um 12:48

4,5 Monate
gab es Karottenbrei aus dem Gläschen - sie hat am ersten Tag ein paar Löffel bekommen (wollte aber gleich mehr), am zweiten Tag hat sie das halbe Glas gefuttert, am 3. Tag ein ganzes.... hat immer super geklappt, haben so nach und nach alles eingeführt, alle 3 bis 4 Tage was neues.

Mit 10 Monaten wollte sie keine Flasche mehr - nur noch Breie und normale Kost.....

Mit 1 Jahr hat sie normal vom Familientisch alles gegessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2016 um 12:55

Sehe ich auch so
Die WHO empfiehlt 6 Monate pure Milchnahrung. Ich verstehe auch nicht, warum man das halbe Jahr nicht warten kann und unbedingt mit zarten 3 Monaten schon Brei anbieten muss. Wozu? Das Kind wird noch rund 80 Jahre essen. Da kann man ihm doch die 6 Monate Milchnahrung lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2016 um 13:07
In Antwort auf novembermama15


Ich hab bei meinem Sohn mit 3.5 Monaten angefangen

So
spät erst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2016 um 13:14

Beim
ersten gabs mit 8 Monaten Beikost, bis dahin vollgestillt. Der Kleine ist 5 1/2 Monate und wird bestimmt noch mindestens 1-2 Monate nur gestillt. Er erfüllt noch keine Beikostreifezeichen. Vertragen hats der Große super.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2016 um 13:53
In Antwort auf nutellatoastxx

So
spät erst?

<<?????
Was soll die blöde Frage???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2016 um 14:26

Danke für die vielen antworten
Ich wollte nicht vor 6 Monaten damit beginnen. Hab gestillt und musste recht schnell leider schon zufüttern, da ich abends meistens keine Milch mehr hatte .Mittlerweile bekommt er 1er Nahrung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2016 um 14:46
In Antwort auf villeneuve78

<<?????
Was soll die blöde Frage???

??
Ich schließe mich Villeneuve an. Was soll die frage ?
Manche Kinder sind bei sowas früher "dran" als andere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2016 um 6:07

Ich hab auch ab dem 4 Monat angefangen da sie leichte
Allergie Anzeichen gezeigt hat und mein Arzt meinte das, dass Allergien vorbeugen kann.
Gegessen hat sie aber nur nen paar Löffelchen am Tag und ich habe bis zum 8,5 Monat zu 80% gestillt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club