Home / Forum / Mein Baby / Ab wann Hochstuhl? Welcher??

Ab wann Hochstuhl? Welcher??

17. September 2006 um 20:56

Hallo,

ab wann habt Ihr Eure Kleinen denn in den Hochstuhl gesetzt (zum Füttern z. B.), wie alt waren sie da? Oder erst ab dem Moment, ab dem sie selbständig ins Sitzen kamen?

Kann jemand einen guten Hochstuhl empfehlen? Hätte gerne einen aus Holz, da gibt's doch so "mitwachsenden"...?

Liebe Grüße von Annette

Mehr lesen

17. September 2006 um 21:06

Tripp Trapp
Hallo Annette,

also bezueglich des Zeitpunktes kann ich Dir nicht helfen, da mein Kleiner erst 3 Monate alt ist und ich somit noch keine Erfahrung diesbezueglich habe.

Welcher Hochstuhl> Ein wohl ganz bekannter und weit verbreiteter Hochstuhl aus Holz ist der "Tripp Trapp". Und genau wie Du schon sagst, waechst er mit.

Gib einfach mal Tripp Trapp in google ein.

LG
Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2006 um 21:07

Huhu!
Also der Ferrari unter den Hochstühlen und wirklich toll und praktisch ist der Tripp Trapp von Stokke! Wächst mit und sieht prima aus!
Ansonsten ist der von Hauck wohl auch sehr gut (Alpha3), sieht dem Tripp Trapp auch ähnlich und wächst ebenfalls mit!
Ich selbst weiss noch nicht welchen ich kaufen werde, Stokke ist mir echt zu teuer, wahrscheinlich wirds der von Hauck.
Aber da Luca noch nicht sitzen kann, dauert es noch etwas!
Ach so, ja! Die Kleinen sollen erst in den Hochstuhl, wenn sie selbständig sitzen können!
Dann viel Spaß beim Raubtierfüttern
Luca hat heute zum ersten Mal Banane bekommen und sie verschlungen

LG
Klonie mit Luca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2006 um 12:18

Hallo,
ich muß gestehen daß ich mir nicht viel Gedanken über die "Marke" des Hochstuhls gemacht habe, da wir auch ziemlich auf die Preise achten müßen und ich glaube daß es andere Sachen gibt für die man teuer bezahlen muß (Autositz, Kinderwagen usw.) Ich habe einen ganz normalen Hochstuhl mit Sitzverkleinerer aus Holz gekauft (35), später kann man ihn dann zu einem kleinen Tisch mit kleienem Stuhl umbauen!
Ich habe meinen Sohn immer mal wieder zur Probe kurz hinein gesetzt, als ich merkte das er stabiel sitzt habe ich ihn nach und nach immer öfter darin beköstigt.
Er ist jetzt 8 Monate und wird nur noch drin gefüttert!
(P.S. er sitzt noch lange nicht allein!)

Liebe grüße Hasemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2006 um 12:45

Hochstuhl
Ich habe meinen Kleinen schon mit 5 Monaten in den Hochstuhl gesetzt. Mit einem Sitzverkleinerer geht das ganz gut. Da rutschen die Mäuse auch nicht so schnell nach vorne. So einen würde ich mir auf jeden Fall dazu kaufen.

Den Hochstuhl haben wir von Storchenmühle. Er ist aus Holz und die Bezüge sind aus Stoff. Man kann ihn auch später als Stuhl und Tisch benutzen.

Bei Ebay gibts ihn günstiger als im Laden. Da hatten wir ihn auch her.

Liebe Grüße, Schnecke und Felix ( 10 Monate )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2006 um 19:44
In Antwort auf arya_12673371

Tripp Trapp
Hallo Annette,

also bezueglich des Zeitpunktes kann ich Dir nicht helfen, da mein Kleiner erst 3 Monate alt ist und ich somit noch keine Erfahrung diesbezueglich habe.

Welcher Hochstuhl> Ein wohl ganz bekannter und weit verbreiteter Hochstuhl aus Holz ist der "Tripp Trapp". Und genau wie Du schon sagst, waechst er mit.

Gib einfach mal Tripp Trapp in google ein.

LG
Petra

Also der Tripp Trapp
ist aber sehr teuer, der Tipp Topp ist auch völlig okay und dann gibts von Geuther auch noch welche die genauso sind wie der Tripp Trapp...und bei dem von Stokke musste alles extra kaufen beim Tipp Topp gehört der Bügel und der Tisch mit dazu...kommt also drauf an ob du genug geld hast oder doch n bissel danach gucklen willst

solls n Holzstuhl sein oder einer aus kunststoff, da ist nämlich der Prima Pappa von peg Perego führend...ich find kunststoff ganz doof, wir werden wohl den Tipp Topp kaufen

LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2006 um 20:24
In Antwort auf lalage_11981942

Also der Tripp Trapp
ist aber sehr teuer, der Tipp Topp ist auch völlig okay und dann gibts von Geuther auch noch welche die genauso sind wie der Tripp Trapp...und bei dem von Stokke musste alles extra kaufen beim Tipp Topp gehört der Bügel und der Tisch mit dazu...kommt also drauf an ob du genug geld hast oder doch n bissel danach gucklen willst

solls n Holzstuhl sein oder einer aus kunststoff, da ist nämlich der Prima Pappa von peg Perego führend...ich find kunststoff ganz doof, wir werden wohl den Tipp Topp kaufen

LG Katja

Tipp topp
wir haben den tipp topp von herlag. zwar noch nicht benutzt, weil der kleine noch nicht alleine sitzen kann, aber der stuhl hat bei ökotest(auch auf stabilität) mit sehr gut abgeschnitten und ist vergleichsweise (stokke) günstig.
das hat uns überzeugt und das er aus holz ist, kunststoff fanden wir beide net so toll..
gruss,
ariane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2006 um 15:00

Also
Wenn die Kleinen einigermaßen sitzen können und auch Brei o.ä. bekommen sollen, ist ein Hochstuhl schon sinnvoll. Denn auf dem Schoß gehalten, geht das Füttern meist nicht besonders gut. So mit 6 Monaten dürfte normal sein.

Welcher Hochstuhl? Zunächst einmal würde ich dringend abraten, das billigste Teil zu kaufen. Man sollte hier wirklich sehr viel Wert auf Stabilität legen, da die Dinger über die Monate schon was aushalten mussten. Ein Bekannter von mir hatte so ein Billigteil von Domäne und das ist nach einem halben Jahr schlicht wegen Materialermüdung zusammengebrochen. Mit dem Kind drin!

Und dann muss man eigentlich nur eine Frage entscheiden: Soll das Kind einen eigenen Tisch haben (dann z.B. Storchenmühle) oder soll es am Tisch der Eltern direkt dransitzen (Trip-Trap). Ein Patentrezept dafür gibt es nicht, das muss jeder für sich entscheiden.
Wichtig ist halt, dass das Ding nicht einfach nach hinten kippen kann, wenn sich das Kind mal stärker abstößt (was früher oder später passieren wird).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2006 um 19:01
In Antwort auf zona_12158947

Tipp topp
wir haben den tipp topp von herlag. zwar noch nicht benutzt, weil der kleine noch nicht alleine sitzen kann, aber der stuhl hat bei ökotest(auch auf stabilität) mit sehr gut abgeschnitten und ist vergleichsweise (stokke) günstig.
das hat uns überzeugt und das er aus holz ist, kunststoff fanden wir beide net so toll..
gruss,
ariane

Vielen Dank
für Eure Antworten!

Jetzt weiß ich auf jeden Fall mal, welche Stühle ich mir näher anschauen werde!

Liebe Grüße von Annette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2007 um 15:52

Hochstuhl
Dieser Beitrag ist schon 2 1/2 Monate her...also die Antwort kommt ziemlich spät! Ich komme aus Finnland, wohne in Deutschland mit meinem holländischem Mann - und der beste Hochstuhl kommt aus Schweden! Ich bin selber vor Jahren ein Fan von dem Svan Hochstuhl geworden, letztes Wochenende habe ich Ihn noch aus Schweden fuer meine Freunde als Weihnachtsgeschenk bestellt. Ich bekam eine Antwort, dass man Ihn jetzt auch direkt in Deutschlnd bestellen kann! Schaut mal rein bei www.svan.com. Er wächst mit und sieht super aus!!!! Mein Favoriet ist der Whitewash mit einem schwarzem Kissen...
Kennt jemand den Stuhl ausser mir?

Grüsse an Annette, Ariane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2008 um 13:11

Hy Annette!
Also ich habe im Geschäft nachgefragt und die haben gesagt, dass man die Kids erst reinsetzen soll, wenn sie selbständig sitzen können.

Wir haben einen Trip Trap von Stokke gekauft. Die sind echt super und "wachsen" mit. Den kannst nehmen bis du erwachsen bist. Sind allerdings nicht ganz billig.

Lg Sunnymummy + Luca Finn 23 W. u. 6 T. alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2008 um 17:09

Hochstuhl ab wann? Welcher?
Hallo Annette,

wir haben uns für unsere Kleine den mitwachsenden Treppenhochstuhl Zii von Storchenmühle aus Holz gekauft und sind sehr zufrieden. Ja, Du solltest Dein Kind erst in den Hochstuhl setzen, wenn es selbständig sitzen kann.

Lies mal hier: www.testqualitaet.de

LG Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen