Home / Forum / Mein Baby / Ab wann in den Auto-Kindersitz?

Ab wann in den Auto-Kindersitz?

11. September 2007 um 10:43

Huhu ,

wir haben gestern den Auto-Kindersitz(Kiddy Life Pro) für meine Tochter im Babymarkt abgeholt . Meine Tochter ist siebeneinhalb Monate alt und kann sich seit ca.einem Monat selbst hinsetzen. Allerdings ist sie eher zart, ist ca.7500g schwer und 69cm groß. Kann ich den Autositz schon für sie benutzen Offiziell ist er ab 9kg/9Monaten zugelassen. Ab wann habt ihr Eure Kleinen in den Auto-Kindersitz gesetzt? Ab dem Moment wo sie sitzen konnten oder erst, als die Gewichtsgrenze einigermaßen erreicht war? Meine Tochter würde sich bestimmt freuen, in den Auto-Kindersitz zu dürfen - MaxiCosi findet sie in letzter Zeit ziemlich doof, weil sie darin nur nach hinten vor den Sitz schauen kann.

GLG - Rubin mit Nyah

Mehr lesen

11. September 2007 um 12:19

@chrissi
Das ADAC-Filmchen kannte ich schon . Ich danke Dir trotzdem.

Das ist einer der Gründe, daß wir uns für diesen Kindersitz entschieden haben. Er soll besonders gut sein bei Seitenaufprall-Unfällen und durch den Fangkorb(statt 5Punkt-Gurt) die Nackenwirbelsäule schonen.
Aber es ist schon richtig, wenn meine Maus nicht mit allem so fix wäre und mit ihren 7Monaten nicht schon sitzen könnte, dann würde ich ja auch noch nicht über einen anderen Kindersitz als den Maxicosi nachdenken . Wir sind halt ein bissel genervt, weil Nyah ständig während der Autofahrt meckert, seitdem sie im Auto nicht mehr schlafen mag. Wir haben ihr schon Spielzeug angeboten, aber das interessiert sie kein bißchen.
(Und das mit den Features gilt hauptsächlich für meinen Mann, der hat den Sitz gestern schon auf Herz und Nieren geprüft .)

Vielen Dank auch für die anderen Antworten .
LG - Rubin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2007 um 14:32

Hi!
Ja, den Kiddy Life Pro hatten wir auch im Auge! Wir haben unsere Tochter aber in einem Laden mal reingesetzt (da war sie 12 Monate alt) und mussten feststellen, dass sie darin total schlecht sitzt. Sie muss noch um einiges wachsen, damit sie da gut drin sitzt. Die Arme sind jetzt noch total hochgequetscht, weil de Fangkörper zu hoch sitzt. Ansonsten ist das ein wunderbarer Sitz, der preislich ja auch noch gut im Mittelfeld liegt. Wir werden in ein paar Wochen nochmal prüfen, ob es jetzt besser passt. Ansonsten haben wir ja auch noch ein wenig Zeit.
Wir haben die Erfahrung gemacht, dass man das Baby immer zum Probesitzen mitnehmen sollte. In manchen Sitzen fühlen sich die Kleenen nämlich gar nicht wohl. Und das Auto sollte auch immer mit, sonst hat man den Sitz und kriegt ihn nicht rein.

Ein Baby sollte so lange wie möglich in der Babyschale sitzen, weil es keine sicherere Transportmöglichkeit gibt als diese. Man sagt, dass die Schale zu klein ist, wenn der Kopf am oberen Rand angekommen ist.

LG

Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 21:41

Clalevic
STIMMT ! Den haben wir auch !!! GENIALE ERFINDUNG !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen