Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Ab wann kann man frühestens mit einem neugeborenen fliegen...

Ab wann kann man frühestens mit einem neugeborenen fliegen...

7. September 2011 um 14:16 Letzte Antwort: 9. September 2011 um 13:11

bzw. ab wann ist es vertretbar das zu machen?
zur geburt meiner kleinen werde ich von china nach dtl. kommen.
ich will natürlich sobald es möglich ist, wieder nach hause zu meinem mann fliegen,mit unserer kleinen zusammen.
nun habe ich meine FÄ gefragt, ab wann ich das denn unbesorgt machen könnte...und sie sagte mir 2wochen seien völlig ok, solange das kind keine frühgeburt wird.
meine FÄ in dtl. (habe sie angerufen) sagte mir eine woche nach der geburt sei völlig okay. ich solle nur darauf achten...beim abflug und der landung zu stillen...so das ein druckausgleich stattfinden kann.
und sie sagte die kleine würde sowieso fast nur schlafen.
im internet stehen da allerdings ganz andere dinge, dass man auf keinen fall vor 6monaten nach der geburt mit dem baby fliegen sollte!
es wir ein langer flug...8std, dann mach ich ne pause..also umsteigen. und dann noch mal 6std!!!

was meint IHR????
danke für jeden tipp!

Mehr lesen

7. September 2011 um 14:28

Hm
Also ich glaube nicht, dass du da grossartig Probleme haben wirst. Die kleinen schlafen noch soo viel. Buch einen Sitz mit so nem Babybett, dann kann die Maus da in Ruhe schlafen. Ich persönlich würde mir wohl zwei Wochen Zeit lassen. Je nachdem wie die Geburt wird, wirst du die Zeit brauchen für dich und deine Maus.

Liebe Grüsse

Gefällt mir
7. September 2011 um 17:33

Ab 1 woche
Die Kinder verschlafen eh alles
Meine Kinder sind beide seid Geburt an Vielflieger

1 LikesGefällt mir
7. September 2011 um 18:01

Mal ne doofe Frage
Warum kommst du zur Geburt extra nach Deutschland statt in China zu bleiben?!?!

Gefällt mir
9. September 2011 um 13:08

DANKE! für eure antworten
und sorry, dass ich erst so spät zurück schreibe!

also scheint ja doch nicht ganz so schlimm zu sein mit dem frühen fliegen...so wie ihr alle berichtet.
ich hab nur ganz doll angst, dass mein kleines dann starke ohrenschmerzen bekommt, weil ich da selber sehr empfindlich bin.

nja werd vor dem flug sowieso noch mal zum arzt gehen...vllt. auch zum ohrenarzt??!...und das alles abchecken lassen.
werde aber wahrscheinlich mindestens ein paar wochen abwarten.

noreialein ich will hier nicht entbinden, da ich mich in deutschland einfach sicherer fühle.
und da wird es unter keinen umständen verständigungsprobleme geben.
nja...abgesehen davon das meine mama mir die erste zeit zur seite stehen könnte...ist mein erstes kind!

Gefällt mir
9. September 2011 um 13:11

Tinkellbell ja so werde ich es machen...
also ganz spontan buchen, je nach dem wie es meinem krümelchen gehen wird.

honigtoast ich werde mich über diesen fall mal informieren...hat mir echt einen schrecken eingejagt!

fabilous ja das mit dem babybett habe ich schon gehört und ist ne super idee
werde mir emirates fliegen...und da gibt es wohl echt gute sitzplätze mit dem babybett zusammen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers