Home / Forum / Mein Baby / Ab wann keine flasche mehr??

Ab wann keine flasche mehr??

26. Januar 2006 um 12:07

hallo!

mein kleiner ist mittlerweile 13 mon und ich gebe ihm abends noch eine flasche.bin aber am überlegen,diese durch brei zu ersetzen.
was haltet ihr davon ??
bis wann habt ihr euren kleinen noch eine flasche gegeben??
ich hatte es schon einmal versucht,da kam er und hatte hunger und bis jetzt trank er auch kein wasser etc,so daß ich ihm noch die flasche gab,das er wenigstens flüssigkeit hat!

danke für eure tipps

Mehr lesen

26. Januar 2006 um 15:54

Hallo
meine tochter hat die milchflasche noch mit 16 mon in der nacht oder zum abend bekommen und saft oder wasser hat sie bis sie 2jahre war bekommen.wenn er sie noch braucht oder will würde ich sie ihm geben es kommt irgenwann noch das er sie von sich nichtmehr will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2006 um 18:58

Das ist dir Überlassen...
Hallo...

Das liegt daran wie du es möchtest, ich bin gerade dabei meinen Sohn 7mon auf brei abends umzustellen weil ich denke dieses andauernde nuckeln an der Flasch kann auf dauer nicht gut für die Zähne sein... also ich würde es an deiner stelle mal versuchen siehst ja wie er es mag und verträgt.

LG mami09de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2006 um 12:53

7monat
also mein sohn jetzt 1 jahr hat mit 7 monaten keine flasche mehr bekommen.er hat bis er 9 monate alt war brei bekommen und dann abends brot.die flasche am morgen genau so.aber es liegt immer an den eltern.es gibt dafür keine richtlinie.aber ich bin auch der meinung das es nicht besonders gut für die zähne ist wenn das kind die flasche so lange bekommt.viel spaß jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2006 um 17:17
In Antwort auf jamie_12964431

Hallo
meine tochter hat die milchflasche noch mit 16 mon in der nacht oder zum abend bekommen und saft oder wasser hat sie bis sie 2jahre war bekommen.wenn er sie noch braucht oder will würde ich sie ihm geben es kommt irgenwann noch das er sie von sich nichtmehr will.

Zu früh?
ich denke, dass es manchmal zu früh ist, wenn das kind noch kein jahr ist und schon keine flasche mehr bekommt.in den flaschen sind wichtige inhaltsstoffe, die der der muttermilch sehr ähnlich sind. normalerweise stillt man mindestens ein jahr. also schließe ich daraus, dass ein jahr schon sein sollte. und unsere ist jetzt auch ein jahr und wir geben ihr nur noch abends die flasche, sie braucht sie auch noch. ich denke nicht, dass sie schlecht für die zähne ist, da man dem kind die zähne putzen sollte und man eine flschennahrung auswählen sollte, die ohne zucker ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2006 um 13:25

Ab wann keine flasche mehr
Hallo !

Mein Kleiner bekommt seit dem 6.Monat keine Flasche mehr.Koche jeden abend Brei,den er von Anfang an mit Begeisterung gegessen hat.Wir sind gerade dabei zu versuchen,wie er auf Brot reagiert und ich muß sagen,daß es ihm schmeckt.
Am Morgen bekommt er auch noch seine Flasche,aber er trinkt sie widerwillig,ich denke,er möchte auch lieber was Festes essen.Aber wenn Dein Kind schon 13 Monate alt ist,hat es doch auch schon Zähne und könnte kauen.Du mußt ihm ja nicht von heute auf morgen die Flasche wegnehmen,aber ich finde auch,daß es langsam Zeit ist ihn an Brei oder Brot zu gewöhnen.Ich weiß,daß eine Flasche viiieeel bequemer zu geben ist als sich hinzusetzen und Brei zu füttern...

P.S.Mein Eric ist fast 9 Monate alt.

Gruß Svea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest