Home / Forum / Mein Baby / Ab wann Kind Mal alleine lassen?

Ab wann Kind Mal alleine lassen?

11. März 2015 um 17:53

Hallo Leute!

Ich wollte Mal fragen, wann ihr eure Kleinen das erste Mal kurz allein gelassen habt, also zb um Mal kurz einkaufen zu gehn?

lg Hunny

Mehr lesen

11. März 2015 um 18:17

Das frag ich mich auch
meine ist 5 1/2 und ich wollt es vor etwa 2 wochen mal machen.
musste einkaufen und madamme hatte keine lust. hab sie gefragt ob sie alleine bleiben mag. einkauf hätte etwa 20 min. gedauert.
naja sie war ein bissel ängstlich. fragte gleich was ist wenn sie hunger hat oder durst oder wenn es an der tür klingelt.

naja... für mich ein zeichen sie noch nicht allein zu lassen. ihr war der gedanke allein zu sein nicht geheuer.
sie ist dann auch brav mit einkaufen gegangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2015 um 18:22

Meine Große
darf seit sie 6 Jahre alt ist zu Hause bleiben, wenn ich den Mittleren vom KiGa abhole. Zuerst nur wenn ich mit dem Auto gefahren bin, da bin ich ca. 10 bis 15 Minuten weg. Anfangs habe ich immer vorher und hinterher meinen Mann angerufen, damit er weiß, dass sie alleine zu Hause ist. Seit sie selber telefonieren kann bekommt sie eine Uhrzeit genannt wann sie erst versuchen soll mich aufs Handy anzurufen (falls ich mich verquatscht habe) und wenn da keiner rangeht den Papa. Mittlerweile ist sie 7,5 Jahre und darf auch alleine bleiben wenn ich zu Fuß gehe, dann bin ich zwischen 30 und 45 Minuten weg.

Mein Sohn ist 4,5 Jahre und ich hatte letztens wo er krank war überlegt ob ich schnell ohne ihn die Große zur Schule bringe. Das wären 5 Minuten gewesen. Ich habe es aber nicht gemacht. Die 5 Minuten hätte ich im problemlos zugetraut, er hätte auf dem Sofa liegen dürfen und KiKa gucken. Meine Bedenken waren aber, was wenn ich eben nach 5 Minuten nicht zurück bin wegen einem Unfall oder so. Die Große hatte dannd ie Wahl sich entweder sehr zu beeilöen und mit dem Papa mitzufahren oder alleine zu Fuß zur Schule zu laufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2015 um 19:06

...
Ich beschäftige mich auch schon seit einiger ZEit mit dieser Frage...

Mein Sohn wird im Mai sechs Jahre alt und vor 2-3 Wochen durfte er mal allein zu Hause bleiben, als ich zum Briefkasten bzw. zum Bäcker gegangen bin - insgesamt waren es 5-10 Minuten.
Er wollte ja auf keinen Fall mit, weil das "langweilig" ist - dafür stand er die ganze Zeit am Fenster und hat geschaut, wann ich komme.

Er hatte natürlich die Anweisung, auf GAR keine Fall die Tür zu öffnen, oder ans Telefon zu gehen.
Eigentlich wollte ich ihn testen, ob er aufmacht, wenn ich klingele. Aber da er nur am Fenster geklebt hat und natürlich gesehen hat, dass ich komme, hat er mir geöffnet, bevor ich klingeln konnte...

So langsam möchte ich es versuchen, ihn mla kurz allein zu lassen, also wirklich kurz, keine halbe STunde oder so vorest...
Ich hab am ehesten davor Angst, dass mir was passiert, und ich nicht so schnell zurück bin.
Dewegen wird er entsprechende Anweisungen bzw. Telefonnummern bekommen. Er kann ja schon selbstständig telefonieren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2015 um 19:06

Mit gut 4 Jahren.
Für maximal 10-20 Minuten und mit absoluten Einverständnis meines großen.
Zb als er zu Hause geblieben ist und ich den kleinen abgeholt habe. Kita ist schräg gegenüber. Also 2 Minuten Fußweg von Tür zu Tür.
Oder wenn ider Hund ne kkleine Runde gehen muss und mmein großer nicht mit will.
Ist ja auch nur paar Minuten. Die großen runden sind dann zu einer anderen Tageszeit dran. Keine sorge.
Aber ich lass ihn nur alleine wenn ich wirklich in paar Minuten wieder da sein kann. Und icg würde auch nicht mit dem Auto weg fahren.
Es ist nur wirklich bei den beiden Beispielen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2015 um 19:21

Mit 6
Meine beiden größten waren das erste mal mit 6 alleine, war dann auch nicht lange und es gab klare regeln was die Tür und das Telefon anging. Ich glaub Abends waren sie dann das erste mal so mit 10 alleine, aber natürlich auch nicht bis spät in die Nacht rein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2015 um 8:06

Meiner wird im Sommer 4 Jahre alt und ich gehe seit dieser Woche
die Straße runter zum Bäcker, also ich bin circa 5 Minuten weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2015 um 8:26

Mit 1
aber nur um den Grossen zum Schulbus zu bringen...ich hab das Haus immer im Blickfeld. Er liegt da noch im Bett und schläft und da kann nichts passieren. Es sind auch nur maximal 5min wo ich weg bin.

Den Grossen (wird im Mai 5) lassen wir noch nicht alleine, er darf aber alleine raus, bisher hat sich noch nicht die Möglichkeit ergeben ihn alleine daheim zu lassen...wenn ich einkaufen oder zum Bäcker gehen möchte, muss ich ca. 5Min mit dem Auto fahren oder 1h Fussmarsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2015 um 8:32

Mit 4,5 ca
Kurz um zb zum bäcker zu gehen oder so, ca 5-10 min. Seit er 6 ist bleibt er auch mal eine stunde allein wenn ich mit der kleinen beim turnen bin oder beim arzt. Er hat einen eigenen schlüssel und spielt immer auf dem hof, wenn er rein möchte darf er das. Also es ist unser privatgrundstück, hier läuft keiner sonst rum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2015 um 8:57

Ich habe...
Meine Tochter schon mit 2 Jahren für etwa 15 Minuten alleine gelassen
Ich musste zum Hafen Besuch abholen. Sie wollte nicht mit. Sie hat dann Lauras Stern und Sandmännchen geschaut. Als ich dann wieder da war, saß eine total entspannte Tochter vorm TV.
Sie ist es aber schon öfter gewöhnt alleine zu bleiben, sie möchte zB beim Einkaufen nie mit rein und darf dann im Auto warten.
Hier wo wir wohnen ist das alles kein Problem - auf einer Insel. Auf dem Festland würde ich das niemals machen - da darf sie auch nicht im Auto warten, wenn ich einkaufen gehe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2015 um 9:03

...
Unser Sohn ist 3 1/2 Jahre alt.
Zum Wäschemachen muss ich immer in den Keller, mitlerweile mag unser Sohn da nicht immer mitlaufen, dann lasse ich ihn für diese 2-3 Min kurz allein in der Wohnung. Er spielt dann in dieser Zeit meist intensiv mit irgendeinem Spielzeug. Aber zum Einkaufen wo ich dann doch langer weg wäre würde ich ihn in dem Alter noch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2015 um 9:05


Wir haben das jetzt angefangen - notgedrungen
Wir hatten einen urlaubshund und wenn ich generkt habe, dass er raus muss, hab ich dem großen (3,5 jahre) bescheid gegeben und bin kurz vor die tür - maximal 5-8 minuten
Der kleine (7 monate) hat eh geschlafen und der große hat in der zeit gespielt, oder gerade tv gekuckt

Ich geh ja auch untertags in den keller (mehrfamilienhaus) wäsche machen - da schlepp ich nicht 2 kinder mit

Klappt ohne probleme!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2015 um 18:26

Mit 5 Jahren
für etwa 15 min - wenn ich zum Bäcker um die Ecke bin oder der Hund nochmal kurz raus musste.
Die Zeit wurde langsam gesteigert.
Als sie 6 war, war es dann für max. 1 Stunde, dass sie alleine war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hatte schon mal jemand eine Rachenspiegelung?
Von: teriz_12952669
neu
12. März 2015 um 15:52
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen