Forum / Mein Baby

Ab wann konnten eure Babies alleine schlafen?

28. Januar um 15:32 Letzte Antwort: 11. Februar um 2:31

Hallo zusammen

Mich würde Wunder nehmen, ab welchem Alter ihr eure Babies im Elternzimmer schlafen legen konntet und diese dann für ein paar Stunden alleine schlafen konnten?

Momentan gehen wir mit dem Kleinen schlafen (und sind auch froh drum, ansonsten wäre ich wohl schon lange zum Mombie mutiert 🤪) aber ich frage mich schon, ab wann wir uns am Abend dann wieder eine oder zwei Stunden Paarzeit gönnen können. 

Bin auf eure Erfahrungen gespannt 😊

Mehr lesen

29. Januar um 9:52
In Antwort auf

Hallo zusammen

Mich würde Wunder nehmen, ab welchem Alter ihr eure Babies im Elternzimmer schlafen legen konntet und diese dann für ein paar Stunden alleine schlafen konnten?

Momentan gehen wir mit dem Kleinen schlafen (und sind auch froh drum, ansonsten wäre ich wohl schon lange zum Mombie mutiert 🤪) aber ich frage mich schon, ab wann wir uns am Abend dann wieder eine oder zwei Stunden Paarzeit gönnen können. 

Bin auf eure Erfahrungen gespannt 😊

Bei uns war es von Anfang an so. Mein Kleiner hat die ersten Wochen sowieso gefühlt fast nur geschlafen, wo, war ihm egal. Ob alleine oder mittendrin - er schlief. Nach und nach pendelte sich dann ein Nacht-Tag-Rhythmus ein. Mittlerweile ist er 9 Monate und ich lege ihn abends um 20.30 Uhr hin und dann schläft er (meistens) bis zum nächsten Morgen durch. Er wird wenn maximal einmal wach. Er schläft seit seinem 4. Lebensmonat allein in seinem Kinderzimmer.

1 LikesGefällt mir

29. Januar um 9:59
In Antwort auf

Hallo zusammen

Mich würde Wunder nehmen, ab welchem Alter ihr eure Babies im Elternzimmer schlafen legen konntet und diese dann für ein paar Stunden alleine schlafen konnten?

Momentan gehen wir mit dem Kleinen schlafen (und sind auch froh drum, ansonsten wäre ich wohl schon lange zum Mombie mutiert 🤪) aber ich frage mich schon, ab wann wir uns am Abend dann wieder eine oder zwei Stunden Paarzeit gönnen können. 

Bin auf eure Erfahrungen gespannt 😊

Ich hab meine Kleine auch von Anfang gegen 18.30-19 Uhr ins Bett gebracht. Gestillt, gekuschelt und dann noch so 10 min beim Schlafen beobachtet und dann sozusagen Feierabend gehabt. Im Moment geh ich aber um 9 schlafen, weil sie zahnt und nachts zwar wenig trinkt, aber öfters wach ist. 
Sie ist jetzt 7 Monate alt und ihr Biorhythmus ist so, dass sie immernoch gerne um 18.30 ins Bett gebracht wird. Wann geht denn dein Baby schlafen?

Gefällt mir

29. Januar um 11:10

Unser Kleiner (10 Wochen) schläft meistens so von 18.00-19.00, dann ist er noch etwas Wach und gegen 20.00 Uhr legen wir ihn schlafen. Die erste Zeit konnte er nur auf oder an mir schlafen, mittlerweile reicht es ihm, wenn er neben mir liegt (ab und zu sucht er Nachts aber noch den Körperkontakt).

Gefällt mir

29. Januar um 14:55

Oh, damit habe ich keine Erfahrung. Wird er denn sofort wieder wach, wenn du versuchst, ihn hinzulegen? Bei uns ist es zwar so, dass mein Sohn schwer von selbst in den Schlaf findet, sprich ich muss ihn zum Mittagsschlaf zum Beispiel immer auf den Arm in den Schlaf schaukeln, aber sobald er eingeschlafen ist, kann ich ihn problemlos hinlegen, ohne dass er dann wieder aufwacht. Wenn er nachts mal wach wird ohne dass er Hunger hat, genügt es, wenn ich ihn kurz auf den Arm nehme, etwas im Arm schaukel und dann wieder schlafend hinlege.

Gefällt mir

2. Februar um 17:48

Kommt immer auf die Entwicklung an. Pauschal kann man das eigentlich nciht sagen, aber ich würde sagen so ab 14 Wochen

Gefällt mir

2. Februar um 18:47
In Antwort auf

Hallo zusammen

Mich würde Wunder nehmen, ab welchem Alter ihr eure Babies im Elternzimmer schlafen legen konntet und diese dann für ein paar Stunden alleine schlafen konnten?

Momentan gehen wir mit dem Kleinen schlafen (und sind auch froh drum, ansonsten wäre ich wohl schon lange zum Mombie mutiert 🤪) aber ich frage mich schon, ab wann wir uns am Abend dann wieder eine oder zwei Stunden Paarzeit gönnen können. 

Bin auf eure Erfahrungen gespannt 😊

Ich hatte ja nur das Vergnügen mit einem Baby, die anderen Kinder waren schön größer (meine Frau hat sie mit in die Ehe gebracht). Und dieses schlief von Anfang an alleine. Und zwar nicht in unserem Schlafzimmer, sondern in einem eigenen Zimmer. Wenn das Kind aufwachte, ging halt einer von uns zu ihm, meine Frau stillte, ich hab gewickelt und das Kind herumgetragen - je nachdem, was gerade gebraucht wurde.

In unserem Bett schliefen die Kinder nie, das kam von Anfang an nicht infrage. Sie kamen manchmal zum Kuscheln an den Wochenenden, aber geschlafen wurde immer im eigenen Bett. Wir wollten ja auch mal unsere Ruhe haben. 

Gefällt mir

2. Februar um 20:56
In Antwort auf

Hallo zusammen

Mich würde Wunder nehmen, ab welchem Alter ihr eure Babies im Elternzimmer schlafen legen konntet und diese dann für ein paar Stunden alleine schlafen konnten?

Momentan gehen wir mit dem Kleinen schlafen (und sind auch froh drum, ansonsten wäre ich wohl schon lange zum Mombie mutiert 🤪) aber ich frage mich schon, ab wann wir uns am Abend dann wieder eine oder zwei Stunden Paarzeit gönnen können. 

Bin auf eure Erfahrungen gespannt 😊

Bei meinem Sohn war das Thema Schlafen eine sehr komplizierte Angelegenheit. 
Das Gitterbet das wir ihm damals gekauft haben blieb lange Zeit unbenutzt. Er war nur ruhig wenn er bei uns im Bett schlafen durfte. Habe ich mich nur einen Meter vom Bett wegbewegt war er sofort wach. Ab dem 13. Lebensmonat war es  mir dann gestattet mich aus dem Zimmer zu bewegen. Aber höchtens für eine Stunde. 
Meine Tochter war da problemloser.  Ab dem dritten Monat hat sie brav in ihrem Bettchen geschlafen. So war eine Auszeit von zwei oder drei Stunden möglich. 

Gefällt mir

10. Februar um 23:04

❤️ W͏͏͏e͏͏͏i͏tеr͏͏͏e͏ me͏͏i͏ner ͏͏i͏nt͏͏i͏men F͏o͏tos ͏͏a͏uf dem Link - ValerieBishop172

Gefällt mir

11. Februar um 2:31

❤️ W͏͏i͏llst du аm Tеl͏͏͏e͏f͏o͏n sprеchеn? Kl͏͏i͏ck͏͏͏e͏n hiеr, um die Nummer anzuzeigen - LindaPorter155

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers