Home / Forum / Mein Baby / ab wann lasst ihr eure babys im eigenen zimmer schlafen?

ab wann lasst ihr eure babys im eigenen zimmer schlafen?

3. Juni 2018 um 12:20

die frage steht ja schon im titel
meine kleine maus (fast 1 jahr) schläft mittags immer alleine und auch nachts hab ich manschmal das gefühl das sie besser einschläft wenn wir aus dem raum verschwinden (dann schleichen wir uns meist ne halbe stunde/stunde später wieder rein)
aber sie wird manschmal sehr früh morgends kurz wach und vermisst ihren schnuller.
dann geb ich ihr den und sie schläft nochmal etwas weiter.
ich lass sie jetzt wahrscheinlich noch ein paar wochen oder monate mit bei uns im zimmer aber ich hab mich einfach mal gefragt wie das so bei euch war

Mehr lesen

3. Juni 2018 um 14:41

Ganz unterschiedlich. Unser großer kam damals schon mit drei Monaten ins eigene Zimmer weil er dort einfach viel besser schlief. Ich ging dann zwei mal nachts rüber zum stillen bzw später nur noch zum Schnulli geben. Unser zweiter war bzw ist ganz anders. Er schlief lange sehr schlecht mit vielen Stillmahlzeiten und nur mit Körperkontakt. Zu Ostern nun ist er mit neunzehn Monaten zeitgleich mit dem Abstillen aus unserem Bett ausgezogen und schläft nun großteils in seinem Zimmer durch, so ein oder zwei mal die Woche will er irgendwann nachts zu uns, das darf er natürlich dann auch gerne. Der große mit seinen fünf Jahren kommt vielleicht einmal im Monat nachts zu uns. Er war aber auch nie so kuschelig wie der kleine. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2018 um 21:02

Hey, 
also wir haben beide Kids von Anfang an ins eigene Bett zum Schlafen gebracht.
Mini jetzt (fast 6 Monate) schläft 12-14 Std und nimmt keine Nucki. Muss also nicht (mehr) aufstehen.
Bei uns im Zimmer gehen mindestens 3 Wecker in seiner Schlafenszeit. 
Und wegen so etwas Sinnlosem soll er nicht wach werden. 


LG Jenni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2018 um 21:13

Unser ist letzte Woche mit knapp 11 Monaten ins eigene Zimmer gezogen. Ich habe so einen leichten Schlaf, dass ich fast bei jeder Bewegung von ihm wach wurde. Er wurde auch wach oder unruhig, wenn wir ins Bett kamen oder einer früh raus musste. Jetzt müssen wir halt etwas weiter laufen wenn er nachts wach wird, schlafen aber die übrige Zeit besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2018 um 23:57

Ich hab das nie so dogmatisch gesehen wie manche hier (in beide Richtungen)... Also gabs auch nie nen festen Zeitpunkt... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2018 um 0:03

noch schläft sie mit bei uns^^ aber ich überleg sie bald ins eigene zimmer zu stecken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen