Home / Forum / Mein Baby / Ab wann manduca benutzen?

Ab wann manduca benutzen?

13. Februar 2012 um 20:37

Ab wann kann ich meine kleine (2 Wochen) in der manduca tragen?

Mehr lesen

13. Februar 2012 um 20:41

Nein
Manduca ist erst ab Sitzalter empfehlenswert!!!
Schau dir den Blog an von Morgaine47
Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2012 um 20:47

Für so
kleine Menschen ist ein TT eigentlich am besten!!! Manduca und Co erst ab Sitzalter!!!!!!
Wenn dir das TT zu schwierig ist gibt es Alternativen wie den Meitei,Bondolino und und und...bin sicher dass du noch einige Antworten bekommen wirst,deshalb werde ich nicht ausführlich antworten
Wenn du dein Baby tragen willst,dann informier dich richtig!

PS. Herzlichen Glückwunsch zu deiner Maus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2012 um 20:57

Hallo
Als Trageberaterin empfehle ich wie die meisten meiner Kolleginnen die Manduca aus guten Gründen erst ab Sitzalter.
Sitzalter heißt, das Kind kann sich alleine aus der Bauchlage oder dem Vierfüßlerstand hinsetzen.
Zu den Gründen und mein Test des Manduca-Neugeboreneneinsatzes schau mal in meinen Blog hier im Forum. Da bekommst Du auch viele Infos zum Thema Tragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2012 um 22:00

Hallo
Herzlichen Glückwunsch zur kleinen Maus

also wir haben uns den Manduca zugelegt als unser Sohn so 6 Wochen alt war. Wir wurden auch im Laden beraten und haben ihn ausprobiert. Unser Kleiner mochte es sehr gerne.

Bin jetzt aber ein bisschen verunsichert weil doch einige hier so dagegen sind. Tja, ist jetzt schon vorbei, aber ich kann nur sagen, dass es sehr praktisch war und der kleine Mann sich darin sehr wohl gefühlt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2012 um 22:11
In Antwort auf fmona_12301235

Hallo
Herzlichen Glückwunsch zur kleinen Maus

also wir haben uns den Manduca zugelegt als unser Sohn so 6 Wochen alt war. Wir wurden auch im Laden beraten und haben ihn ausprobiert. Unser Kleiner mochte es sehr gerne.

Bin jetzt aber ein bisschen verunsichert weil doch einige hier so dagegen sind. Tja, ist jetzt schon vorbei, aber ich kann nur sagen, dass es sehr praktisch war und der kleine Mann sich darin sehr wohl gefühlt hat

Fürs nächste Kind
kannst Du Dich ja noch ein bisschen schlau machen. Ich habe meine Große auch in einer Bindeweise im Tragetuch getragen, bei der ich heute die Hände über den Kopf zusammenschlage. Man lernt halt immer was dazu. Eigentlich bräuchte ich ncoh ein Kind um mal alles "richtig" zu machen. Und auch dann würde ich wahrscheinlich wieder was neues lernen, was ich beim nächsten wieder anders machen würde.
In Babygeschäften gibts in der Regel auch keine gescheite Trageberatung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2012 um 22:18
In Antwort auf noah_12558413

Fürs nächste Kind
kannst Du Dich ja noch ein bisschen schlau machen. Ich habe meine Große auch in einer Bindeweise im Tragetuch getragen, bei der ich heute die Hände über den Kopf zusammenschlage. Man lernt halt immer was dazu. Eigentlich bräuchte ich ncoh ein Kind um mal alles "richtig" zu machen. Und auch dann würde ich wahrscheinlich wieder was neues lernen, was ich beim nächsten wieder anders machen würde.
In Babygeschäften gibts in der Regel auch keine gescheite Trageberatung.

Danke
Ja des erste Kind ist schon arm dran = Versuchskaninchen

Ich denke es ist normal, dass mein Kleiner (7 Monate und schon sehr mobil) nicht mehr getragen werden möchte zur Zeit?!? Er will einfach selber los

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2012 um 22:34
In Antwort auf fmona_12301235

Danke
Ja des erste Kind ist schon arm dran = Versuchskaninchen

Ich denke es ist normal, dass mein Kleiner (7 Monate und schon sehr mobil) nicht mehr getragen werden möchte zur Zeit?!? Er will einfach selber los

Je mobiler
die Kinder werden, umso mehr wollen sie sich natürlich selber bewegen. Seit meiner robben kann wird er zu Hause auch nur noch selten getragen. Unterwegs muss er aber rein, denn so lange kann er noch nicht laufen.

Trägst Du vorne oder hinten? Denn es kann auch sein, dass er mehr sehen will. Dazu am besten auf dem Rücken tragen und dabei den Hüftgurt direkt unter Deine Brust machen, damit er über Deine Schulter schauen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2012 um 22:42
In Antwort auf noah_12558413

Je mobiler
die Kinder werden, umso mehr wollen sie sich natürlich selber bewegen. Seit meiner robben kann wird er zu Hause auch nur noch selten getragen. Unterwegs muss er aber rein, denn so lange kann er noch nicht laufen.

Trägst Du vorne oder hinten? Denn es kann auch sein, dass er mehr sehen will. Dazu am besten auf dem Rücken tragen und dabei den Hüftgurt direkt unter Deine Brust machen, damit er über Deine Schulter schauen kann.

Hab
bis jetzt noch nach vorne getragen.
Werd das morgen gleich mal ausprobieren! Hab mich an die Rückentragerei noch nicht ran gewagt.
Vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2012 um 22:47

Die Manduca
Ist so ein Thema für sich. Einerseits sollte man bis zum Sitzalter des Kindes warten, da erst dann die Wirbelsäule stabil genug ist. In der Manduca kann die Wirbelsäule des Kindes keinen guten Rundrücken erreichen. Durch die Träger, welche am Rückenteil befestigt sind wird der Rücken sehr platt gedrückt und die Beutelung lässt auch zu wünschen übrig (wobei die neueren Modelle besser sind, sie haben mittlerweile Abnäher im Rückenteil).

Andererseits ist der Steg nicht anpassbar, so dass er für das Kind trotz Sitzalter zu breit oder zu schmal sein kann. Mein Kind setzte sich erst mit knapp 11 Monaten von alleine hin und da war der Steg schon eher zu knapp. Das ist dann auch nicht optimal.

Für dein kleines Baby allerdings ist die Manduca so oder so noch nichts. Ich empfehle euch eine Trageberatung, dort könnt ihr diverse Tragehilfen aber auch Tücher testen und das für euch passende finden.

Es gibt nämlich sehr viele Alternativen zur Manduca und dem Tuch.

Liebe Grüße und eine schöne baldige Tragezeit

Nore (Trageberaterin)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2012 um 22:50
In Antwort auf noah_12558413

Hallo
Als Trageberaterin empfehle ich wie die meisten meiner Kolleginnen die Manduca aus guten Gründen erst ab Sitzalter.
Sitzalter heißt, das Kind kann sich alleine aus der Bauchlage oder dem Vierfüßlerstand hinsetzen.
Zu den Gründen und mein Test des Manduca-Neugeboreneneinsatzes schau mal in meinen Blog hier im Forum. Da bekommst Du auch viele Infos zum Thema Tragen.


Supi Danke für die Auskunft meine Hebamme war sich da nämlich nicht so sicher!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2012 um 23:04

Wenn das kind sitzen kann
also selber stabil auf dem boden sitzen und sich selber hinsetzen.

die hersteller schreiben natürlich gern drauf, ab geburt. logo.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2012 um 9:15

9 wochen...
... Hab ich gewartet (dann aber unbedingt mit dem Neugeboreneneinsatz).

Als er da dann zu gross war, hab ich warten muessen bis er 70 cm war, sonst waere er ueberspreizt worden. Man kann wohl auch den Steg abbinden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen