Home / Forum / Mein Baby / Ab wann Milchflasche weg lassen?

Ab wann Milchflasche weg lassen?

28. Juli 2014 um 8:40

Hallo hab mal eine einfache Frage die mich interessieren würde. Mein Sohn ist jetzt 15 Monate. Und trinkt jeden Morgen so zwischen 6 und 7 eine Flasche 3 er Milch. Ab wann kann ich die eigentlich weg lassen. Oder wie ist das bei euch?

Mehr lesen

28. Juli 2014 um 8:44

Huhu
Ich melde mich live aus dem Kinderchaos :-P

3er brauchst du nicht (mehr) geben, du kannst ihm auch "normale" Kuhmilch geben. Man hat herausgefunden, dass Kinder keine 3er - Milch brauchen. S.e.l.i.n.a. hatte auch ab ca. 14 Monaten Kuhmilch bekommen und morgens auch, so lange sie wollte.

Du kannst sie ihm lassen, ich würde aber die 3er durch Kuhmilch ersetzen.

Gefällt mir

28. Juli 2014 um 8:47

Irgendwann
wird er sie sicher von selbst nicht mehr wollen. Meiner ist 20 Momate alt und trinkt jeden Abend eine Flasche 1er. Mit 18 Monaten ungefähr wollte er die Flasche in der Früh nicht mehr. Jetzt mag er sie abends auch schon manchmal nicht, wird also nicht mehr lange dauern schätz ich. Mach dir keinen Stress, das gibt sich bestimmt von selbst wenn er so weit ist

Gefällt mir

28. Juli 2014 um 12:39

Ich werde sie so lange geben wie er sie möchte
Er ist 2 geworden und bekommt morgens und abends noch die 1er milch 230 ml.
In der früh so um 5h, wenn ich Glück. Habe wird nochmal 1 std geschlafen.
Nach dem Abendessen, also vor dem schlafen bekommt er auch seine Milchflasche, die beruhigt ihn, gehört zum Abend ritual.

Ich sehe daran nichts schlimmes.

Mach du es nach deinem Gefühl

Gefällt mir

28. Juli 2014 um 21:27

Haben bereits abgesetzt....
da unser Sohn Sie nicht mehr gut verträgt,viel Spuckt und eh lieber feste Nahrung zu sich nimmt!
Er ist 1 Jahr alt!
Bekommt Kuhmilch aus seiner Tasse zum Brot!
Mal trinkt er sie,mal nicht....

Gefällt mir

29. Juli 2014 um 7:01


Was du so alles weißt
Ist ja nicht so, dass ich das nicht auch wüsste

Gefällt mir

29. Juli 2014 um 13:24

Solange wie er möchte...
Meine kleine ist 14 Monate alt und hat bis vor ca. 3 Wochen auch morgens & abends ca. 150ml 1er getrunken.
Seit 3 Wochen will sie morgens keine Flasche mehr... Hab ihr Kuhmilch angeboten, das mag sie aber auch nicht wirklich (mal so zwei Schlückchen) - jetzt wie gesagt nur Abends noch... Denke das reguliert sich bei den Kindern von alleine! Solange er trinken will geb es ruhig.

Morgens mach ich jetzt keine mehr nachdem ich sie drei/vier Tage hintereinander weggeschüttet habe

Gefällt mir

29. Juli 2014 um 14:04

Sohn
2j4m trinkt morgens auch noch eine, zumindest während der woche. So hat er was im bauch bis zum kitafrühstück und muss nicht morgens um sechs schon brot essen.
Und er fordert diese auch ein. Abends manchmal auch hin und wieder, da bekommt er aber nur in ausnahmefällen mal eine.
Will halt irgendwann auf becher umsteigen. Aber momentan leben wir beide ganz gut damit.

Gefällt mir

29. Juli 2014 um 17:03

Nein, nein
Alles gut
Ich habe nur vermutet, dass ihr euch auch darüber unterhalten habt

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen