Home / Forum / Mein Baby / Ab wann mit kind das erste mal zum zahnarzt?

Ab wann mit kind das erste mal zum zahnarzt?

4. Oktober 2011 um 14:55

hallo meine süße ist jetzt 15 monate alt und hat jetzt die ersten backenzähne bekommen. nun stelle ih mir schon seit längerem die frage ab wann man mit einem kleinkind zum zahnarzt geht? wann sind eure mäuse das erste mal dort gewesen?

glg vanny+mayamaus

Mehr lesen

4. Oktober 2011 um 15:07

Hallo
Eine berechtigte Frage....
Meine Tochter wird 15 Monate alt und hat ihren ersten Besuch beim Zahndoc bereits hinter sich.
Ich bin aus zwei Gründen mit ihr dorthin. Erster war dass sie ziemlich dicke Beulen am Kiefer hatte und ich Angst hatte das sich da was entzündet hat. Zweiter Grund war, dass sie die ganze Prozedur ruhig schon kennen lernen sollte.
Der Doc hat sich super viel Zeit genommen und meine Maus durfte sogar im Kinderwagen sitzen bleiben und mit dem kleinen Mundspiegel hantieren. Sie hat das super geduldig alles über sich ergehen lassen und ich habe das gute Gefühl dass sie mit einer positiven Erfahrung dort wieder raus ist. Auch wenn ausser nachschauen nichts gemacht wurde, fand ich das wichtig.
Im Endeffekt haben sie gleich 5!!! rausschiessende Backenzähne geärgert .
Mittlerweile hat sie 13 Zähne .
Ausserdem finde ich es wichtig dass auch so kleine Mäuse ein Basisvertrauen zum Zahnarzt haben.
Ich hoffe dass ich damit den Grundstein dafür gelegt habe und meine Kleine mal keine Angst hat später .
Zum Abschied gabs noch einen Luftballon .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2011 um 15:14


Meine hat schon 8 sollte ich langsam ein Termin machen? Was wird da gemacht? meine Maus ist 8mt alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2011 um 18:38

Ich
bin der Meinung, dass man um die 2 Jahre das erste Mal gehen sollte. Ich hatte meinen 21 Monate alten Knirps letzte Woche mit, weil mein Großer und ich waren. Er hat den Mund aber eigentlich gar nicht geöffnet, weil er auch nicht verstanden hat, was man da von ihm wollte.
Wenn man immer schön putzt, muß man sicherlich noch nicht mit 12 Monaten beim Zahnarzt antanzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2011 um 20:45

Hi
also ich hatte mal gelesen ca. 6 Monate nach bekommen des ersten Zahnes. Das wäre bei uns damals mit knapp einem Jahr gewesen, ich bin dann allerdings auch "erst" mit ca. 14/15 Monaten gegangen. Unsere Kleine geht jetzt nächste Woche das erste Mal zusammen mit dem großen Bruder - sie ist 13 Monate alt.
Beim Großen lief es so super - wir sind bei einem speziellen Kinderzahnarzt. Da wird der Stuhl mit einem Zauberstob hochgezaubert und das Licht angezaubert - wer mag bekommt eine süße Sonnenbrille wg. dem hellen Licht usw. Also echt schnuckelig.
LG, seestern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2016 um 8:42


Als ein paar zähnchen da waren. Einfach, damit sich das Kind daran gewöhnt. Waren alle 3 Monate dort. Einfache Kontrolle und sie dürfte sich alles angucken und ausprobieren. Diese unbeschwertheit und vertrauensbasis ihrer Ärztin entgegen, hat sich schon ausgezahlt. Sie geht wahnsinnig gerne zum Zahnarzt. Liegt natürlich auch daran, dass es nach jedem Besuch eine Überraschung aus der zahnärztlichen piratenschatztruhe gibt.

Sind bei einem kinderzahnarzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2016 um 9:23

.
Mein Zahnarzt ist da ziemlich "locker" und meinte mit 4 sollen wir das erste Mal kommen. Gegangen sind wir dann eben mit 3 1/2 J. und alles war perfekt. Für meine Tochter, trotz Schüchternheit, auch kein Problem-musste an nix "gewöhnt" werden, ist ein sehr lieber Zahnarzt. Wenn ich irgendwas auffälliges an den Zähnen beobachtet hätte, dann wäre ich natürlich früher gegangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2016 um 9:47
In Antwort auf mrsgofem

.
Mein Zahnarzt ist da ziemlich "locker" und meinte mit 4 sollen wir das erste Mal kommen. Gegangen sind wir dann eben mit 3 1/2 J. und alles war perfekt. Für meine Tochter, trotz Schüchternheit, auch kein Problem-musste an nix "gewöhnt" werden, ist ein sehr lieber Zahnarzt. Wenn ich irgendwas auffälliges an den Zähnen beobachtet hätte, dann wäre ich natürlich früher gegangen.

Ps
Er hat dazugesagt, dass ich sie ja zu einem meiner Termine schon mitnehmen könnte, damit sie sieht, was da gemacht wird. Hab ich aber nie gemacht, ging auch so. Komm mir grad vor wie eine kleine "Rabenmutter", dass ich sie erst so spät gebracht hab...aber hab mich nur an die Empfehlung eines Zahnarztes gehalten, der mir generell nicht so profitgierig erscheint

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2016 um 10:42
In Antwort auf mrsgofem

Ps
Er hat dazugesagt, dass ich sie ja zu einem meiner Termine schon mitnehmen könnte, damit sie sieht, was da gemacht wird. Hab ich aber nie gemacht, ging auch so. Komm mir grad vor wie eine kleine "Rabenmutter", dass ich sie erst so spät gebracht hab...aber hab mich nur an die Empfehlung eines Zahnarztes gehalten, der mir generell nicht so profitgierig erscheint

Dann bin ich
auch eine Rabenmutter. Wir werden auch erst mit 4 Jahren gehen, ebenso auf Empfehlung. Zudem hatte sie ja bereits eine Untersuchung im Kindergarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2016 um 13:51

Meine Mädels waren mit ca . 1 1/2 Jahren
als alle Milchzähne da waren . Unsere Zahnärztin macht das ganz toll und spielerisch. Die Kinder zeigen an einer Handpuppe wie sie putzen und die Ärztin schaut mal kurz in den Mund. Alles so entspannt, damit erst gar keine Zahnarztangst entstehen kann. Wenn die 6 er kommen ( mit 4,5 Jahren) werden sie versiegelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2016 um 19:22
In Antwort auf kleinesglueckinside

hallo meine süße ist jetzt 15 monate alt und hat jetzt die ersten backenzähne bekommen. nun stelle ih mir schon seit längerem die frage ab wann man mit einem kleinkind zum zahnarzt geht? wann sind eure mäuse das erste mal dort gewesen?

glg vanny+mayamaus

Ich halte es für gut die kleinen schon ab dem ersten zahn mitzunehmen. Zum einen zum kennen lernen der umgebung und personen und zum anderen dass sie keine angst entwickeln kann. Das ist das schlimmste was passieren kann. Ich selbst war angstpatient und hatte lange damit zu kämpfen. Jetzt mit arztwechsel geht es mir gut und ich kann lächelnd hin gehen. Und das wünsche ich mir für mein kind natürlich auch 😉

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2016 um 7:47


Ich War die woche jetzt mit meinem Sohn. Er ist 11 Monate alt und hat 8 Zähne, die erste Ecke vom 9. (Ein Backenzahn) ist durch. Ich habe mich dabei nach dem blauen Zahn vorsorge Heft gerichtet und daher so zeitig ein Termin gemacht.
Mein Sohn hat es auch super gemacht. Natürlich nicht total weit den Mund aufgemacht aber er hat gut mitgearbeitet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2016 um 8:29


Wir waren vor 2 Monaten beim Zahnarzt zum ersten mal. Ich finde es kommt immer ganz auf das Kind an.. Wir hatten es letztes Jahr im Oktober mal versucht, aber da klappte es noch nicht und die Angst war größer... Im September wird sie 4 Jahre alt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2016 um 20:41

Meine Tochter
Ist jetzt 4 und ich nehme sie schon immer absichtlich mit. Damit sie es als etwas normales empfindet und es kennt. Allerdings würde ich sie nicht mitnehmen, wenn etwas gemacht werden müsste. Zumindest in dem Alter noch nicht. Wir haben es ihr immer überlassen, ob die Zahnärztin mal reinschauen darf. Durfte sie dann das erste mal mit 3 Jahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen