Home / Forum / Mein Baby / Ab wann Nebenwirkungen nach der MMR-Impfung?

Ab wann Nebenwirkungen nach der MMR-Impfung?

31. März 2011 um 9:24

Hallo Mamas,

meine Kleine (gerade ein Jahr alt geworden) wurde letzten Freitag, also vor 6 Tagen, gegen Masern, Mumps, Röteln und Windpocken geimpft. Die Kinderärztin meinte, dass die Nebenwirkungen bei dieser Impfung erst nach ca. 5-10 Tagen auftreten. Bis jetzt hat sie zum Glück noch nichts. Wie war es bei Euren Kindern. Wann sind die Nebenwirkungen aufgetreten, falls überhaupt welche aufgetreten sind, und welche waren das?

LG Naddel2705

Mehr lesen

31. März 2011 um 10:12

Wir hatten ab dem 5. Tag
hohes Fieber bis 40,5. Ab dem 7. Tag hatten wir dann noch einen Ausschlag und sind zum Kinderarzt. Er meinte, er hätte die Impfmasern, ist aber nix Schlimmes und nicht ansteckend. Insgesamt hing er 5 Tage richtig in den Seilen. War nicht so schön. Aber vielleicht hast Du ja Glück und bei Euch bleibts harmloser.

LG Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 10:13

Hallo
wir hatten bei der allerersten Impfung ein weinerliches Kind am gleichen Tag, aber nie Fieber oder dergleichen. Da war er 9,5 Wochen alt. Alle weiteren Impfungen hat er total gut vertragen. Man hat nie gemerkt, dass er überhaupt geimpft wurde und Nebenwirkungen sind nie aufgetreten.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper