Home / Forum / Mein Baby / Ab wann obstlutscher?

Ab wann obstlutscher?

1. August 2013 um 20:57

Huhu

Kennt ihr diese obstlutsher? Man befuellt das Netz mit Obst (oder auch salatgurke) und die kleinen können genüsslich dran lutschen ohne sich zu verschlucken.

Ab wann kann ich diese hernehmen? Mit welchem Obst kann ih diesen befuellen mit 7 Monaten? (kauft ihr immer Bio Obst für die kleinen? Hatte bisher nur Bananen (Bio))

Liebe Grüße

Mehr lesen

1. August 2013 um 22:46

Hi,
ich find auch, dass man die Dinger nicht braucht.
Ich habe meinem Sohn anfangs einfach weiches Obst wie z.B Banane, gedünsteten Apfel oder Birne gegeben. Hat super geklappt.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2013 um 22:49

Dinge die kein Mensch braucht
Wenn man schon keine Zeit hat zu schauen, dann schneidet man das Obst klein, oder püriert es.....fertig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2013 um 22:58

Du,
es gibt auch Babys, die bekommen die ersten Zähne erst mit einem Jahr (wie meine). Glaubst du, ich hab ich alles bis jetzt püriert?
Sie isst alles aus der Hand, ich gebe ihr nur nichts, was sie nicht mit dem Kiefer kleinmatschen kann und potenzielle Lungenverschlussgröße hat.
Sie hat sich auch mal verschluckt, aber dann wird geholfen und gut. Eigentlich schiebt sie größere Brocken, bzw das, was sie wirklich nicht kleindrücken kann, wieder heraus.
Mit 7 Monaten hat sie an Gurke herumgelutscht.
Da machste einfach das "Harte" ab und gibst ihr nur den weichen wabbeligen Kern. fand meine echt toll

Also ich kritisier dich jetzt nicht, ich mein nur, du solltest die Anzahl der Zähne nicht als Referenz nehmen. Ich kenne auch Babys, die trotz der Zähne einfach nicht kauen.

Liah würde mir was husten, wenn sie nur Brei bekäme, oder kleingematschtes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2013 um 0:49

Ich finde es auch
sinnfrei. Dann lieber weiche Obststückchen so geben... gerade Banane ist ohne Netz doch eine viel bessere Angelegenheit für die Kids.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2013 um 9:35

Habs zwar schon gesehen
aber ganz ehrlich? Ich würde die nicht benutzen.

Erstens ist es so wie Malito es schon schrieb. Durch das lange saugen bzw. lutschen greift die Fruchtsäure zu sehr den Zahnschmelz an.

Zweitens finde ich es persönlich total unansehnlich. Das Netzt verfärbt sich irgendwann und das kriegt man wahrscheinlich nie wieder sauber und dann hängt und klebt das zermatschte Obst da drin *würg*


Bei meinem Sohn war es mit 7 Monaten auch noch so, dass wir noch im Breialter waren. Er hat also sein Obst per Breiform zu sich genommen.

Erst so mit 9 oder 10 Monaten hat er angefangen festeres Obst zu essen. Hab ihm dann zB weiche Banane, Melone und so gegeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2013 um 10:18

Danke an alle
Qas noch wundert, ist, dass alle denken, ich würde das dig benutzen wollen um
Ihn damit allein zu beschaeftigen.

Natuerlich nicht! Wenn ich ihm das dig gekauft haette (!) hätte ich mich daneben gesetzt. Ih sagte nur das sein hilfreich für die zeit, in der er noch keine zaehnchen hat um ihn an nie Geschmäcker heranzuführen. Ch werde aber den Tipp mit der Gurke mal
Probieren.

Danke an alle! Ihr habt moh überzeugt, dass es Quatsch ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ab wann fingerfood (brotkante, Keks, Zwieback)
Von: yaron_12701173
neu
1. August 2013 um 16:24
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper