Home / Forum / Mein Baby / Ab wann sollte baby durchschlafen?

Ab wann sollte baby durchschlafen?

15. Dezember 2011 um 10:55

Und was heisst durchschlafen?

Meine Maus ist 13 Wochen alt. Sie hatte mal ne Phase (bis Donnerstag letzte Woche) wo sie 5,5 h am Stück geschlafen hat. Die späteren Etappen wurden dann immer kürzer aber immerhin. Seit 1 Woche schläft sie max. 2,5 am Stück. Ich schieb es auf den Schub.
Meine Mom liegt mir jetzt in den Ohren, dass sie längst länger schlafen sollte. Die kleine meiner Freundin schläft 7h, ist auch ein Stillkind und genauso alt

Mach ich was falsch?

Mehr lesen

15. Dezember 2011 um 10:59

Das frag ich mich auch!
Mein kleiner schläft auch nur zwischen 2 und 3 Stunden am Stück. (Stillkind) und ist 14 Wochen alt. Meine Schwester meinte ihre zwei hätten in dem alter auch nicht länger geschlafen.
Ich glaub mehr wie abwarten, es kann ja nur besser wereden, können wir leider nicht machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2011 um 11:02


ab 6 stundne schlafen spricht man vom "durchschlafen", das bedeutet aber, dass man auch 6 stundne keinen nuckel reinsteckt oder ähnliches
die hälfte aller babys schläft bis zum ersten geburtstag durch, die andere hälfte nicht...und beides ist okay und normal.
meine tochter ist 8,5 monate und die längste schlafphase waren 4 stunden, das kam ungefähr 5 mal vor sonst schläft sie zur zeit nicht länger als 30-90 minuten am stück und dann ist sie eben kurz wach, muss in den arm genommen werden zum kuscheln, oder wir müssen den schnuller suchen etc.

ich tröste mich damit, dass die sids gefahr wohl bei durchschlafenden kindern höher ist, also hat es auch was gutes

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2011 um 11:21
In Antwort auf rieselchen


ab 6 stundne schlafen spricht man vom "durchschlafen", das bedeutet aber, dass man auch 6 stundne keinen nuckel reinsteckt oder ähnliches
die hälfte aller babys schläft bis zum ersten geburtstag durch, die andere hälfte nicht...und beides ist okay und normal.
meine tochter ist 8,5 monate und die längste schlafphase waren 4 stunden, das kam ungefähr 5 mal vor sonst schläft sie zur zeit nicht länger als 30-90 minuten am stück und dann ist sie eben kurz wach, muss in den arm genommen werden zum kuscheln, oder wir müssen den schnuller suchen etc.

ich tröste mich damit, dass die sids gefahr wohl bei durchschlafenden kindern höher ist, also hat es auch was gutes

lg

Was???
Wo hast du denn das her? Kann ich das wo nachlesen? Habe ich ja noch nie gehört.
Also ich meine jetzt das mit den "kein Nuckel reinstecken usw.".

?

Danke dir.

LG
Pupsigel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2011 um 11:22

Meiner ist
Heute 17 Monate alt und schläft nicht durch!
Lass Dich nicht irre machen!
Kinder sind nunmal verschieden und das ist auch gut so!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2011 um 12:10

Toast
Du bist der knaller

Can't touch this nanana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2011 um 12:18


Da bin ich ha beruhigt. Eigentlich weiss ich das ja und eigentlich weiss ich ja auch, dass man nich inmer auf die mama hören soll!
Ich muss mir glaub echtn dickeres fell zulegen...riesen ohrstöpsel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2011 um 13:00


Babys und Kleinkinder bis zu 5 Jahren schlafen meist nicht durch. Und das liegt nicht daran, dass sie Hunger haben (der Rat der Schmerlzflocken am Abend wird kommen) sondern einfach kürzere Tiefschlafphasen haben und nachts öfter aus "Orientierungsgründen" aufwachen (was verdammt noch mal auch gut so ist - Je länger die Tiefschlafphase desto höher das SIDS Risiko).

Der Zeitpunkt des Durchschlafens wird kommen...Ganz von alleine, ohne Schmelzflocken, ohne Schreien lassen, ohne Druck und Stress der Eltern. Denn meist verkrampfen die dann so dermaßen, dass es nur noch schlimmer wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2011 um 13:15

Ich sags mal so
Ich bin 37 und schlaf immer noch nicht durch (auch nicht, wenn meine Kinder mich nicht wach machen nachts). Mit 13 Wochen muss kein Kind länger schlafen. Die einen machens halt, aber wenn nicht ist das völlig normal. Die länger als 5 Stunden Schlafenden sind eher die Ausnahme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook