Home / Forum / Mein Baby / Ab wann sollte mein Baby im eigenem Bett schlafen??

Ab wann sollte mein Baby im eigenem Bett schlafen??

14. Juli 2011 um 16:57

Hi, ich wollte mal wissen, ab wann das Kleine im eigenem Bettchen schlafen sollte?
Mein Sohn (20 Monate) schläft noch immer bei uns im Elternbett mit. Wenn er eingeschlafen ist, schläft er auch problemlos alleine (in unserem Bett )

Wie ist denn eure Meinung dazu??

LG Stefan

Mehr lesen

17. Juli 2011 um 19:39


ich find das gut. naja, weil wir auch so ein kind haben, dass mit bein uns schläft. ich finde das allerdings so am praktischsten und besten. es gibt auch jede menge infos zum cosleeping und daher weiß ich, dass es niemandem schadet. irgendwann (demnächst) wird unsere tochter sicher in ihr eigenes bett ziehen (sie ist jetzt 4,5 jahre alt). bei der einen oma schläft sie auch alleine im eigenen bett, bei der anderen im ehebett
schau mal bei familienbett.de rein
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2011 um 19:58
In Antwort auf elisabennet


ich find das gut. naja, weil wir auch so ein kind haben, dass mit bein uns schläft. ich finde das allerdings so am praktischsten und besten. es gibt auch jede menge infos zum cosleeping und daher weiß ich, dass es niemandem schadet. irgendwann (demnächst) wird unsere tochter sicher in ihr eigenes bett ziehen (sie ist jetzt 4,5 jahre alt). bei der einen oma schläft sie auch alleine im eigenen bett, bei der anderen im ehebett
schau mal bei familienbett.de rein
liebe grüße

Wow,
wow, mit 4,5 Jahren schläft sie noch bei euch?! Und ich dachte immer es wäre besser, das Kind nicht sooo lange mit im "Ehebett" schlafen zu lassen...

danke für dein Beitrag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2011 um 21:32
In Antwort auf algar_12733846

Wow,
wow, mit 4,5 Jahren schläft sie noch bei euch?! Und ich dachte immer es wäre besser, das Kind nicht sooo lange mit im "Ehebett" schlafen zu lassen...

danke für dein Beitrag!

Naja
WER sagt, dass es "besser" sei und mit welcher begründung ?

es gibt auch kulturen, in denen es völlig normal ist noch mit 4,5 jahren bei den eltern zu schlafen. in manchen kulturen gilt es sogar als misshandlung, das kind alleine zu lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2011 um 10:43
In Antwort auf elisabennet

Naja
WER sagt, dass es "besser" sei und mit welcher begründung ?

es gibt auch kulturen, in denen es völlig normal ist noch mit 4,5 jahren bei den eltern zu schlafen. in manchen kulturen gilt es sogar als misshandlung, das kind alleine zu lassen.


Hab ich vor 7 Jahren doch was falsch gemacht? Meine Tochter jetztsieben hat vom ersten Tag an in ihrem eigenen Bettchen geschlafen und es gab nie Probleme mit einschlafen oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2011 um 17:14
In Antwort auf ellie_12568656


Hab ich vor 7 Jahren doch was falsch gemacht? Meine Tochter jetztsieben hat vom ersten Tag an in ihrem eigenen Bettchen geschlafen und es gab nie Probleme mit einschlafen oder so.


nö- wenn deine tochter zufrieden war und so gut geschlafen hat, ist doch alles bestens
muss halt jeder so machen, wie es am besten funktioniert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2011 um 19:32


Wir haben unsere Jungs so mit 2 Jahren ausquartiert, aber nur, weil dann ein Geschwisterchen kam, das dann den Platz bei mir brauchte. Wenn es nach mir geht, kann unsere Kleine noch bei mir schlafen, bis sie drei oder älter ist, ich finde das einfach toll, und die Kinder lieben es auch. Und selbst unsere Jungs kommen nachts immer wieder - allerdings haben wir jetzt getrennte Schlafzimmer, weil fünf Personen in einem Bett doch zuviel sind. Das Familienbett ist die natürlichste Sache überhaupt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen