Home / Forum / Mein Baby / Ab wann Spezi, Cola &Co?

Ab wann Spezi, Cola &Co?

4. Oktober 2017 um 11:34

Hallo zusammen,
ab welchem Alter durften eure Kinder Cola trinken?
Meiner fragt inzwischen öfter mal danach.

Liebe Grüße
Pupsigel

Mehr lesen

4. Oktober 2017 um 12:43
In Antwort auf pupsigel

Hallo zusammen,
ab welchem Alter durften eure Kinder Cola trinken?
Meiner fragt inzwischen öfter mal danach. 

Liebe Grüße 
Pupsigel

Ehrlicherweise durfte mein Dreijähriger schon mal Spezi probieren. Allerdings nur, weil ich wusste, dass ihm das nicht schmeckt (er mag keine zu süßen Getränke und Kohlensäure verabscheut er regelrecht). Er hat einen Minischluck genommen und direkt wieder ausgespuckt. Seit dem kann ich beim Essen gehen wieder ungestört mein Spezi trinken und er trinkt anstandslos sein heissgeliebtes stilles Wasser. 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 13:20
In Antwort auf pupsigel

Hallo zusammen,
ab welchem Alter durften eure Kinder Cola trinken?
Meiner fragt inzwischen öfter mal danach. 

Liebe Grüße 
Pupsigel

Meine Große wird 8 und darf keine Cola/Spezi trinken. Fanta und Sprite ja aber auch nur in Maßen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 13:42

Mit Fanta habe ich bei Feiern kein Problem, aber viele trinken dann Spezi und das möchte ich noch nicht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 13:56

Vielleicht wegen Coffein?!

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 13:59
In Antwort auf pupsigel

Hallo zusammen,
ab welchem Alter durften eure Kinder Cola trinken?
Meiner fragt inzwischen öfter mal danach. 

Liebe Grüße 
Pupsigel

Am besten hält man Kinder solange von dem Zeug fern, wie es geht.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 14:47

Sohn ist 9 bald 10 und nein er trinkt keine Cola oder andere Limo, er möchte auch gar nicht, er trinkt nur Wasser ( stilles) oder ab und zu Apfelsaft. Erlauben würde ich es Ihn jetzt nur ab und zu , bin aber froh das er das Zeug nicht mag.

Sein Freund gleiches Alter darf ab und zu bischen Cola trinken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 16:35

ich habe im Ägyptenurlaub versucht meine Kinder 6+7 mit Cola/Spezi zu "dopen" da sie jeden Abend um halb acht beim Abendessen mit dem Kopf auf dem Tisch eingeschlafen sind, wir das Abendessen abbrechen mussten um sie ins Bett zu bringen  und einer von uns daher den Abend immer mit Kids auf dem Zimmer verbringen mussten. Hat Nix gebracht. Cola wirkt bei menen Kindern NULL!!!  Sie bleiben weder wach noch drehen sie auf.
Seither dürfen Sie gelegentlich Cola /Spezi  auf Festen trinken also meine Reste oder mit mir aus der Flasche . Daheim nie.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 18:33

Mit 5 auf dem Sportplatz. Aber bis sie alt genug waren hab ich das begrenzt, weil sie davon total aufdrehten. Ansonsten auch nur selten, daheim haben wir das normalerweise nicht da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 19:53

Meine sind fast 4 und fast 2,5 und auch sie dürfen im Restaurant sich das bestellen was sie wollen. Meist o-sagt, manchmal aber auch Cola. Im Restaurant sind wir vielleicht 2 mal im Jahr. Zu Hause gibt es Leitungswasser. 
Ich finde ab und zu Cola nicht schlimm, da ich weis dass es null Auswirkungen auf sie hat. So normal wie Kinder in dem Alter halt sind und schlafen wie Steine.

jeden Tag fände ich auch nicht gut, aber muss wie bei allem schlussendlich jeder selber wissen.

und Cola wegen dem Zucker zu verbannen finde ich auch suboptimal..schaut euch man den zuckergehalt von Säften an

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 21:04

Ihr lacht mich jetzt bestimmt aus, aber bis eben wusste ich noch nicht einmal, was Spezi überhaupt ist . Ich mochte kohlensäurehaltige Getränke noch nie und Cola schon gar nicht!

Mein Mann trinkt gerne Club-Mate (meistens aber nur auf Arbeit oder bei langen Autofahrten). Cola trinkt er höchstens 1-2x im Jahr. Von uns kennen unsere Kinder solche Getränke also gar nicht und haben auch noch nie danach gefragt.

Ich fänd es aber etzt auch nicht so schlimm, wenn die beiden Großen (fast 5 und fast 7) irgendwo mal einen Schluck Cola probieren würden. Kaufen würde ich solche Getränke für sie aber nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 21:38

Mit Prilblumenaufkleber 
So ein Teil hatte ich auch. Aber am besten waren diese 0,2 l Fläschchen in einem Guss mit Plastik-Drehverschluss in Kirsch, Zitrone oder Cola-Geschmack. Gibt es heute noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 21:59
In Antwort auf waldmeisterin1

Mit Prilblumenaufkleber 
So ein Teil hatte ich auch. Aber am besten waren diese 0,2 l Fläschchen in einem Guss mit Plastik-Drehverschluss in Kirsch, Zitrone oder Cola-Geschmack. Gibt es heute noch.

Meinst du dreh&drink? Die gibts noch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2017 um 9:48

Latte Machiatto?? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2017 um 9:49
In Antwort auf omellala

Latte Machiatto?? 

Blöde Tastatur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2017 um 9:53

Oh, solche hatten wir als Kinder auch. Hatte ich völlig vergessen.
Meine Tochter ist jetzt 4, und hier zu Hause gibt es hauptsächlich Wasser, am Wochenende mal einen O-Saft oder Kakao zum Frühstück, manchmal Tee. Aber bei ihrem Papa gibt es meistens Caprisonne... Das finde ich als Durstlöscher schon sehr grenzwertig. Fanta und Sprite darf sie auf Feiern oder wenn wir irgendwo zu Besuch sind, wo die Kinder das standardmäßig trinken, auch haben, kommt aber recht selten vor. Cola muss meiner Meinung nach noch nicht sein. Ich habe allerdings auch ein Kind, das sich ungern die Zähne putzen lässt und schlecht einschläft. Da muss ich dann nicht noch mit solchen Sachen nachhelfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2017 um 10:07

Wir sind was Getränke angeht eher streng. Unser Ältester ist 7.5j und hatte noch nie Cola oder Spezi und das obwohl mein Mann hauptsächlich Cola trinkt. Ich trinke hauptsächlich Sprudelwasser. Uns geht es nicht nur um das Koffein, sondern auch um den Zucker. Ausserdem wieso sollte er es jetzt trinken? Er kennt es nicht und vermisst es nicht. 

Vor 1.5j fragte er ob er im Restaurant eine Fanta haben könnte, bekam er. Kein Problem.  Daheim trinken sie Wasser, auswärts Apfelschorle und bisher erst 2 oder 3x Fanta oder Citro. 
 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2017 um 16:17

Wenn du es nicht möchtest, dann würde ich es auch nicht anbieten. Es ist ja nicht so, dass du deinem Kind allgemein zuckerhaltiges Zeug verbietest. 
Meiner ist fast 7 und hat erst 1x an einer Cola genippt und das war im Freizeitpark im Sommer, weil mein Mann sich ne Cola bestellt hatte.
Wir haben auch Cola im Haus, weil ich gern mal ne Wodka-Cola trinke, wenn sich ich Lust drauf habe am Wochenende.
Es ist aber nicht so, dass er nachfragt, ob er ein Glas davon trinken darf...er kennt es halt nicht wirklich. Die Flasche steht im Kühlschrank und da steht sie gut.

Ich möchte es auch nicht wirklich...wegen dem Koffein. Er hat genug Auswahl...wir haben verschiede Säfte und auch Caprisonne rumstehen. Die Säfte bekommt er auch generell verdünnt (trinken wir auch nie pur). Das geht schon automatisch, wenn er sich etwas nimmt...da mischt er ohne zu zucken mit stillem Wasser oder Wasser mit Kohlensäure...er kennt es halt so und es schmeckt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2017 um 20:49

Ja, oder noch besser...Wodka mit Gurken-Zitronenlimonade. I love it. 

Du weißt doch nicht was schmeckt. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2017 um 19:45

Und wie handhabt ihr das mit Eistee?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2017 um 20:22
In Antwort auf kapuzze

Und wie handhabt ihr das mit Eistee?

Gibt's gar nicht - das ist minderwertige Industrieplörre.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2017 um 1:34

Nee...Instant Tee nicht. Der ist wirklich gruselig. Gibt's davon eigentlich noch diese Baby Tee's? 

Ich meinte jetzt fertigen. Von Volvic bspw. den trinke ich ab und an gerne. Und eine türk. Marke. 
Da dürfen dann auch meine Mädels ein Glas trinken. Warum auch immer finde ich es da weniger schlimm als bei Cola  Ab und zu dürfen sie auch ein kl. Glas türk. schwarzen Tee. Den mach ich ihnen dann aber sehr hell.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT: Urlaub auf dem Bauernhof
Von: pupsigel
neu
16. März 2018 um 19:50
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen