Home / Forum / Mein Baby / Ab wann spielen mädchen (intensiv) mit puppen

Ab wann spielen mädchen (intensiv) mit puppen

28. Mai 2015 um 23:22

Ich suche nach einer Puppe (mit oder ohne Nuckelgeräuschen). Könnt ihr welche empfehlen?

Ab wann spielen denn Mädchen so richtig Puppenmami? Mit 2 Jahren oder später?

Mehr lesen

28. Mai 2015 um 23:30

Meine maus ist 25 monate
und sie hat jetzt seit ca. 1 Monat ihre Puppen Phase.



Sie hat eine weiche Puppe von Haba - die wird leider sehr selten bespielt

Und eine kleine Harte ( no Name) die dunkel häutig ist. Die hat einen Schnuller und anzieh Sachen. Mit der spielt sie sehr gerne und das täglich.

Im Wagen fahren, umziehen, essen geben, windel wechsel, schlafen legen etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2015 um 0:05

1,5-2
Fing es an. Anfangs eine mini baby born mit weichem körper, später grosse baby born mit töpfchen und dem ganzen zubehör was es da so gibt. Die gute kann essen (machen wir nie, find ich für innen eklig) und trinken, pipi machen und weinen. Ist seit langem dauerbrenner.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2015 um 0:09

Ich warte da noch drauf
wir haben diverse haba puppen, ne no name babypuppe mit weichen körper und ne baby born...

tochter wird 6 und hat bis auf die ersten 3-4 tage nach erhalt der puppe nie wirklich intensiv damit gespielt.

manchmal werden die puppen mit rausgeschleppt wenn die kinder draußen mutter vater kind spielen. aber auch eher selten.

ich glaub ich hab keine puppenmutti daheim...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2015 um 0:26

Unterschiedlich
Ich würde sagen, ist ganz unterschiedlich.
Meine Tochter ist 6 und war noch nie von Puppen wirklich begeistert. Die liegen viel viel eher in der Ecke rum.
Ich selber hab mich als Kind genauso wenig für Puppen interessiert.
Bei Barbies siehts da ein wenig anders aus, aber nach 3 Tagen liegen auch die in der Ecke.
Sie spielt lieber Rollenspiele, oder ganz oft ihre geliebten Filly Pferde oder andere Figuren oder oder.....
Sie bekam mit 2 auch einen Puppenwagen von meiner Mutter. Später regte sich meine Mutter drüber auf, weil wir damit nie draußen waren. Aber wieso soll ich ihr etwas aufzwingen, worauf sie sowieso eigendlich keine Lust hat.

Achso und mit ihren Kuscheltieren spielt sie auch ständig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2015 um 7:56

Meine
Hat generell erst mit 3 angefangen zu spielen. Mit puppen spielt sie aber nach wie vor wenig. Aber sie nimmt eine haba weichpuppe immer mit in den kiga als "trostobjekt".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2015 um 8:13

Puppenbuggy ist auch sehr beliebt ...
... Allerdings mit Leerfahrt

Was meint ihr: puppe mit oder ohne Funktion?
(Nuckel- und Weingeräusche? Pipifunktion kommt nicht in Frage.)

Würdet ihr eine Puppe mit oder ohne Funktion kaufen? Wird die schnell langweilig? Ohne Funktion ist es kreativer fürs Kind oder ?
Bei einer Freundin spielt es immer mit der Puppe mit Funktion.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2015 um 9:29

2 ist perfekt
meine töchter haben beide mit 2angefangen, alles nach geahmt, was ich mit den jüngeren geschwister nach gemacht habe.
geräusche machen find ich nicht wichtig, wichtiger fand ich, dass die puppe nicht zu gross ist und weichen körper hat. geht besser zum ausziehen
hoch im kurs waren schnuller, flasche und windeln.
viel vergnügen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2015 um 13:20

Danke
Für eure Antworten. Dann werde ich mir mal Gefanken machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen