Home / Forum / Mein Baby / Ab wann tragen nach kaiserschnitt? erfahrungen bitte

Ab wann tragen nach kaiserschnitt? erfahrungen bitte

28. Juli 2013 um 9:07 Letzte Antwort: 28. Juli 2013 um 22:01

Hallo

Frage steht ja oben.
Ich würde von euch gerne wissen ab wann ihr mit dem tragen nach einem Kaiserschnitt anfangen konntet.
Ging es gleich als ihr wieder zu hause wart oder erst später?
Klar ist es auch eigene empfindung wann es geht aber wer konnte zb sofort und wer erst nach ?? Wochen.

Mehr lesen

28. Juli 2013 um 9:32

Ich
Habe am dem 5.tag getragen mit tragetuch.
Mir hat es nicht wehgetan,allgemein hat mir meine narbe allerdings nie probleme bereitet.

Lg

Gefällt mir
28. Juli 2013 um 9:34


Nach ca 4 wochen habe ich das tuch benutzt und jetzt mit 3 monaten den bondolino. Ich hätte schon früher tragen können, von der narbe und dem zwicken her, aber der kleine lag noch in der klinik .

Gefällt mir
28. Juli 2013 um 10:03


mittwoch war die secrio, donnerstag hab ich (wusste es da noch nicht besser, war empfehlung meiner hebamme ) mit der marsupi getragen

bin halt noch am mittwoch aufgestanden und dann so oft es ging- umso schneller war ich fit& konnte sogar richtig aufrecht und auch ziemlich zügig gehen

Gefällt mir
28. Juli 2013 um 11:15


Bei mir ging es auch ganz zügig. Sobald ich zu Hause war (also nach 5 Tagen) ging es mir deutlich besser und die Narbe hat kaum gestört. Wann ich jetzt genau mit Tragen angefangen habe, weiß ich nicht mehr, aber nach 1-2 Wochen habe ich die Narbe kaum noch gemerkt.

Gefällt mir
28. Juli 2013 um 11:38

Ging ganz schnell
Eine Woche nachm KS waren wir mit Tragetuch spazieren.

Gefällt mir
28. Juli 2013 um 12:29

Nach 2 Wochen
Konnte ich leichte Sachen tragen.
Nach 5 Wochen habe ich die Kinderwagenschale mit sohnemann die Treppe rauf gepackt.

Gefällt mir
28. Juli 2013 um 22:01

Ich glaube
ich hatte an Tag 6 das erste mal den Kleinen im Bondolino (zum Abendessen). Mit meinem heutigem Tragewissen würde ich wahrscheinlich schon früher tragen, wenn ich mich entsprechend wohl fühle. Man muss halt auf seinen Körper hören und darf es nicht übertreiben.

Gefällt mir