Home / Forum / Mein Baby / Ab wann trinklernflasche

Ab wann trinklernflasche

28. September 2007 um 8:41

??wann kann man damit anfangen??lernen sie es schnell?

lg

Mehr lesen

28. September 2007 um 8:53

Also,..
..mein Kleiner wollte zwar die Milchflasch aber eine Flasche mit Wasser, tee hat er nicht genommen. Das war ein Drama. Ich habe ihm dann aus lauter Not einfach einen kleinen Becher gegeben und siehe da er hat getrunken, da war er 2 Monate alt. Man muss halt schon mit viel Außenrum rechnen. Dann bin sofort umgstiegen auf eine Schnabelflasche ohne Ventil. Das ging super. Heute kann er schon wirklich richitg draus trinken. Natürlcih geht auch mal was daneben, hat ja kein Ventil. Es ist 7 Monate alt.

Grüße

Isa

Gefällt mir

28. September 2007 um 8:54

..
ist wichtig.

Gefällt mir

28. September 2007 um 8:55
In Antwort auf daraisa

Also,..
..mein Kleiner wollte zwar die Milchflasch aber eine Flasche mit Wasser, tee hat er nicht genommen. Das war ein Drama. Ich habe ihm dann aus lauter Not einfach einen kleinen Becher gegeben und siehe da er hat getrunken, da war er 2 Monate alt. Man muss halt schon mit viel Außenrum rechnen. Dann bin sofort umgstiegen auf eine Schnabelflasche ohne Ventil. Das ging super. Heute kann er schon wirklich richitg draus trinken. Natürlcih geht auch mal was daneben, hat ja kein Ventil. Es ist 7 Monate alt.

Grüße

Isa

Das
verstehe ich nicht.ab wieviel monaten können sie denn schon richtig raus trinken?AB " MONATEN KÖNNEN SIE JA NOCH NICHTS HALTEN1!

aber danke dir trotzdem!!

Gefällt mir

28. September 2007 um 9:00
In Antwort auf linda19854

Das
verstehe ich nicht.ab wieviel monaten können sie denn schon richtig raus trinken?AB " MONATEN KÖNNEN SIE JA NOCH NICHTS HALTEN1!

aber danke dir trotzdem!!

Na klar habe ich
es gehalten, solange er es nicht konnte, aber jetzt kann er es, mal mehr mal weniger. Braucht halt schon Hilfe, weil er das mit der Schwerkraft nicht blickt. Es geht halt schneller, wenn die es dauernd machen.

Er nimmt halt keine Schnullerflasche mit Tee oder wasser und was sollte ich machen?

Probier es doch einfach aus.

Gefällt mir

28. September 2007 um 10:27

Also...
...ich weiß nicht mehr wie alt meine genau waren, aber ich glaub so 10 Monate (allerdings minus 9 Wochen wegen Fühgeburt)! Auf jeden Fall konnten sie schon greifen und halten! Da hab ich bei DM die Trinkbecher von Babylove gekauft mit weichem Silikonschnabel! Die sind auslaufsicher und so hab ich da einfach mal etwas Saftschorle reingemacht und den beiden in die Hand gegeben als sie auf ihrer Krabbeldecke lagen! Es hat nicht lang gedauert,haben sie den Schnabel in den Mund genommen und festgestellt,wenn sie das Mundstück etwas zusammendrücken, dass da was rauskommt Bereits nach 2 tagen haben sie Tee o.ä. daraus getrunken! Als das gut klappte, hab ich ihnen auch ihre Milch aus diesen Bechern gegeben! Das war praktisch! Einfach morgens jeden seinen Becher in die hand und fertig Da sie auslaufsicher sind,gab es auch kein Geplemper
Jetzt sind sie 18 Monate und trinken ihre Vollmilch am Morgen und Abend immer noch gern im Liegen aus diesen Bechern! Alle anderen Getränke trinken sie aus einem Trinkbecher mit hartem Schnabel und ohne Griffe (gibt es auch von babylove) oder aus einem normalen Glas mit meiner Hilfe oder auch gern mit Strohhalm aus einem Becher Am Anfang würd ich auf jeden Fall einen Becher mit weichem Schnabel nehmen, da die mit den harten doch etwas Gewöhnungsbedürftig sind und die Kleinen ganz schön dran ziehen müssen, bis was rauskommt (bei den auslaufsicheren) LG Bea mit Max und Elli

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Meine schwägerin NERVT
Von: tantehilda
neu
28. September 2007 um 9:51
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen