Home / Forum / Mein Baby / ab wann umstellen von Start pre auf 1-er??? wichtig!!

ab wann umstellen von Start pre auf 1-er??? wichtig!!

11. Oktober 2010 um 16:12

hallo!

meine tochter ist jetzt 5 1/2 wochen und ich pumpe hauptsächlich ab. manchmal reicht die milch aber nicht, oder wir sind unterwegs, dann bekommt sie nestlé ha start pre.
von dieser wird sie aber nie richtig satt, kommt entweder alle 2 stunden, oder alle 20 minuten für 30 ml.

also ab wann kann man auf die 1-er umstellen.

meine hebi meint immer, da ist stärke drin, wo die kinder nur pummelig von werden und deswegen soll man lieber die start pre bis zum 6 monat geben. Ja aber wenn sie nicht satt wird??? ich bekomme einfach von niemandem eine klare antwort...was ist denn an der 1-er so schlecht? wachsen die dadurch nicht richtig? ist das was drin was nihct gut ist??

ich frag mich nur warum es die dann überhaupt gibt ?!?

ich kann nur noch 5 wochen muttermilch geben, dann muss ich wieder arbeiten und möchte das nicht mehr mit der abpumperei, geb ich ihr dann nur die 1er oder die star pre??

ich bin völlig ratlos und durcheinander...

sie kommt im moment nur mit muttermilch alle 3 stunden, auch nachts....

ps: sie ist 4 wochen zu früh auf die welt gekommen, ist aber auf dem stand eines 5 wochen alten mädchens, hat also laut dr. den monat zu früh voll aufgeholt...

ich bitte um erfahrungen!!!

liebe grüße, Anna

Mehr lesen

11. Oktober 2010 um 16:34


hallo?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2010 um 16:39

Bitte die pre,
die enspricht von der Zusammensetzung der Muttermilch.
Warum sollte sie nicht satt werden? Pre kannst du nach Bedarf geben.

Die 1er enthält Stärke und ist nicht so leicht verdaulich, kann Bauchschmerzen verursachen.

Alle 3h ist völlig normal. Die meisten Kinder in dem Alter tendieren zu alle 2h!

Warum mußt du wieder arbeiten?
Deine Kleine ist dann noch nicht mal 3 Monate.
Vollkommen auf Mumi verzichten, mußt du aber trotzdem nicht.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2010 um 16:42

Hallo
also sowohl die pre als auch die 1er kannst du eigentlich ab geburt an geben!in der 1er ist halt stärke mit drin und deshalb länger sättigend, und man kann mit der 1er überfüttern!die pre dagegen kannst du nach bedarf geben und mit der kannst du dein baby auch nicht überfüttern!
aber alle 20 min 30 ml ist schon heftig, da bist ja am dauerfüttern!kannst du das auch auszögern, dass sie dann eine größere menge trinkt?wenn sie alle 3 stunden mit der pre hinkommt reicht das eigentlich!wenn sie aber alle 1,5 oder 2 stunden wieder trinken will und dann auch viel, würde ich auf die 1er umstellen.
mein sohn ist morgen 19 wochen alt und bekommt noch pre, da er halt satt wird davon.ertrinkt alle 4 bis 5 stunden 200-230 ml!
ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

liebe grüße patricia mit jayden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2010 um 17:02

Hallo,
meine Kleine ist jetzt 7 Wochen alt und bekommt auch pre alle 3h, haben auch die 1er schon versucht weil sie 2 Tage lang 2h kam, es war furchtbar, sie bekam solche schlimmen Bauchschmerzen, obwohl wir nur 1 Flasche ersetzt haben, darum sind wir bei der pre geblieben, ich hoffe es hilft dir

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook