Home / Forum / Mein Baby / Ab wann von 1er auf 2er Milch?

Ab wann von 1er auf 2er Milch?

9. April 2007 um 21:12

Hallo,

meine kleine ist nun 4 monate alt.
sie bekommt Hipp1.

sie dürfte laut packung 190ml 5x

sie trinkt aber meist 140ml mal mehr mal weniger.

sie hat oft FREß-SCHLAF-QUENGEL Tage wo sie diesmal 140+70ml getrunken hat. öfter halt.

ich mache mir nur sorgen ob dies normal ist und ob es wenn sie diese tage hat auch mal sein darf weil sie evtl einen wachstumsschub hat? sie schläft viel und quengelt iel und sabbert. evtl auch zähne?


nun meine frage nochmal kurz und bündig. ist es ok wenn sie mal ein paar tage mehr als ihre empfolenen menge trinkt?

Mittags bekommt sie schon etwas Gemüse. mein mann sagt dass wir doch schon 2er nahrung nehmen sollen, aber da will ich lieber noch warten weil da auch draufsteht , erst wenn man 2 beikostmahlzeiten eingeführt hat.

Danke euch

Mehr lesen

10. April 2007 um 7:36

Nun
das was da ja auf der Packung steht sollen ja nur ungefähre Richtlinien sein. Natürlich musst du dich nicht genau an das halten. Jedes Baby ist ja anders und hat nen anderen Hunger. Ich denke wenn du ihr etwas mehr gibst ist das auch ok. Mit der Umstellung auf die 2 er ist das so ne sache. Ich habe schon sehr oft gehört das man den Babys ruhig lange die Pre-Nahrung geben kann bzw. sogar soll, weil diese der Muttermilch am besten angepasst ist. Alle anderen Folgemilchen sind überflüssig und einfach nur total süss. Meine Kinderarzt hat mir damals auch gesagt das die Kinder bis zu einem Jahr auch mit der Pre wunderbar groß werden. Hatte meiner tochter damals auch die Folgemilch gegeben, weil ich dachte sie wird nimmer richtig satt, aber ihr trinkverhalten hatte sich da trotzdem net geändert.


Jetzt hab ich dir au net groß weitergeholfen gell??


Grüßle Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen