Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Ab wann vorhaut zurück ziehen?

Ab wann vorhaut zurück ziehen?

15. August 2008 um 20:36 Letzte Antwort: 10. September 2009 um 19:25

Hallo!
Habe einen 11Wochen alten Sohn.
Gestern hat mir meine Mama erzählt das ich ab einer gewissen zeit immer die Vorhaut zurück ziehen muss um da richtig sauber zu machen.
Ausserdem ist das auch wichtig weil die Vorhaut sonst anwachsen kann.
Jetzt meine Frage,weiß jemand ab wann man das machen muss?

Danke jetzt schon für eure Antworten!
LG Diana+Finley(11Wochen)

Mehr lesen

15. August 2008 um 20:38

Süße gut das
du das fragst hab das auch schon wissen wollen. mal gespannt auf antworten warte

Gefällt mir
15. August 2008 um 21:04

Noch lange nicht
Hallo Diana

Also das solltest du im ersten Lebensjahr auf keinen Fall machen, da du sonst nur was verletzen kannst. Irgendwann ich glaub soum U6 und U7 hat unsere Kinderärtztin es bei meinem Großen (jetzt 7,5 Jahre) gemacht und erst als ich quasi gesehen hatte das es ging hab ich es langsam spielerisch mit ihm zusammen versucht, aber auch nicht täglich sondern immer nur wenn er in der Wanne saß und immer nur soweit wie er es toleriert hat. Die kriegen das dann relativ schnell allein raus wie das geht, dann mußt du nur noch drauf achten das er sie wieder vorschiebt, damit sich nichts entzündet.
hier gibts auch ne pflegeerklährung für kleine jungs: http://www.eltern.de/kleinkind/gesundheit/Penis-pflege.html

gruß dani mittlerweile mit 2 jungs

Gefällt mir
15. August 2008 um 22:08

Hi Diana
Also vor 10 Jahren hat mein Sohn eine Vorhautverengung gehabt weil ich es hätte machen solln (aber es hat mir keiner gesagt). Er is dann mit 6 Monaten beschnitten worden.
Wie es jetzt is weiß ich nicht hab noch ein Mädchen bekommen.
Frag doch einfach mal den Kiarzt

Gefällt mir
9. September 2009 um 23:29

Vorhaut zurückziehen
Hallo Diana,
Deine Mutter hat Recht, meine Kinderärztin hat mir geraten die Vorhaut zurückzuziehen als mein Sohn ein Jahr alt war.
Nach vier Jahren ließ sie sich dann ganz zurückziehen.
Einfach mit etwas Babyöl mehrmals am Tag sanft zurückziehen, so weit es geht . Mit der zeit geht es immer besser.
Würde mich freuen über deine Erfahrungen zu hören.
Liebe Grüße an dich und Finley
claudia

Gefällt mir
10. September 2009 um 19:25

...
bloss nicht zurückziehen. es gibt dann einrisse, die vernaben, und du provozierts damit eine vorhautverengung. solange dein sohnemann ohne probleme pipi machen kann, mach nix dran.

wenn es so sein sollte, das sich beim pipi machen vorne an der eichel eine Blase bildet, also, wie ein luftbalon den man aufpustest, geh mit dem kleinen zum urologen. nicht nur zum kia.

lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers