Forum / Mein Baby

Ab wann waren eure (schüchternen) Kinder das 1. Mal alleine bei einem Kindergeburtstag?

Letzte Nachricht: 20. November 2015 um 23:08
fliefla
fliefla
20.11.15 um 13:59

Meine Maus wurde jetzt mit 3,5 das erste Mal zu einem Kindergeburtstag eingeladen. Den Rahmen kenne ich noch nicht, ist noch etwas hin, war eine Voreinladung quasi. So weit so schön..meine Tochter ist aber ne recht schüchterne, die eine gewisse Zeit zum aufwärmen braucht.. und ich glaube nicht, dass sie da alleine bleiben würde (ich weiß aber auch noch nicht, ob das "verlangt" wird)...wie handhabt ihr das??

Mehr lesen

fliefla
fliefla
20.11.15 um 20:52

Danke
Werde wohl auch dort bleiben..sie will sooo gern zur party, aber ich muss unbedingt da bleiben..hilft ja nix..werden die gastgeber hoffentl verstehen (die haben nämlich das genaue gegenteil als kinder....)

Gefällt mir

E
emely_12454222
20.11.15 um 23:05


Mit 4. Er wollte vorher immer schon, hat aber durch seine schüchterne Art keinen Anschluss gefunden. Als er dann einen kleinen Kumpel gefunden hatte, haben wir uns gefreut und er durfte selbstverständlich zu seinem ersten Kindergeburtstag gehen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
emely_12454222
20.11.15 um 23:08
In Antwort auf emely_12454222


Mit 4. Er wollte vorher immer schon, hat aber durch seine schüchterne Art keinen Anschluss gefunden. Als er dann einen kleinen Kumpel gefunden hatte, haben wir uns gefreut und er durfte selbstverständlich zu seinem ersten Kindergeburtstag gehen.

Achso..
..die Mama von dem Kind hatte es super gemacht. Sie hat auf die Einladungskarte die Nummer draufgeschrieben und nachgefragt ob man bleiben möchte oder nicht. Ich weiß das mein Großer erst schüchtern ist und dann doch sehr aufdreht. Also haben wir mit unserem Großen geredet und vereinbart das wir uns an der Tür verabschieden und er dann spielen gehen kann. "Wie in der Kita" hatte ich ihm gesagt und das hat er auch sehr gut verstanden.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers