Home / Forum / Mein Baby / Ab wann wird die Nahrung umgestellt?

Ab wann wird die Nahrung umgestellt?

5. August 2007 um 7:50

Hallöchen

Meine Beiden sind jetzt 4 Wochen alt und kriegn Pre Humana. Nun ist meine Frage ab wann habt ihr eure Zwillinge auf 1 umgestellt?
Habe ja gehört das die Folgenahrung sättigender sein soll und das die Kleinen dann längere Schlafzeiten haben sollen...

Vielen Dank für eure Antworten

Gruß Angie

Mehr lesen

5. August 2007 um 9:04

Also...
wenn Deine Beiden regelmäßig zunehmen, nicht zu große Mengen (über einen Liter am Tag) oder zu kurzen Abständen (unter 2h) trinken, würde ich und sollte man so lange bei Pre bleiben wie möglich, weil die wirklich am Besten und der Muttermilch am ähnlichsten ist! Man kann Pre bis zum Ende der Flaschennahrung füttern! Aber wie gesagt, wenn sie zu große Mengen brauchen oder die Trinkabstände kürzer werden, kann man auf eins wechseln ohne Mindesalter, da die eins auch ab Geburt gegeben werden kann! Die 2 hingegen soll man erst geben, wenn man auch Beikost gibt, also nicht vorm 5. Monat,aber auch da gilt,man muss sie nicht füttern!!!! Meine haben auch mit Pre als sie 5 Monate alt waren (aber 9 Wochen zu früh) 12h durchgeschlafen!LG Bea mi Max und Elli inzwischen 18 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2007 um 19:37

Hallo Angie
Du kannst die 1er die von Geburt an den beiden geben. Die Folgemilch ist nach dem 4. Monat, aber da deine beiden zu früh gekommen sind musst du diese Zeit drauf rechnen. Meine beiden sind ja neun Wochen zu früh gekommen, also durfte ich die beiden erst mit der Folgemilch ab Ihrem 6. Lebensmonat geben. Die Pre Nahrung ist nicht so sättigend wie die Humana oder andere Milch!! Wenn du fragen hast schreib mir!!

LG
Kerstin mit Abby und David

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook