Home / Forum / Mein Baby / Ab welchem Alter Nikolaus?

Ab welchem Alter Nikolaus?

13. November 2013 um 20:30 Letzte Antwort: 14. November 2013 um 8:37

Hallo ihr lieben!
Also bei uns ist es Brauch, dass am 6. Dez. Der Nikolaus und der Knecht Ruprecht kommen. Der Nikolaus liest in seinem Goldenen Buch, was die Englein über die Kinder so aufgeschrieben haben und verteilt am Schluss die Geschenke, nachdem die Kinder was vorgesungen, vorgetragen o. Ä. Haben. Der Knecht Ruprecht wedelt ständig mit seiner Rute und steckt die Kinder in den Sack und verschleppt sie in den Wald, wenn sie nicht brav waren.
Nachdem ich ein Gegner von körperlicher und psychischer Gewalt bin, darf der Knecht Ruprecht gerne draußen bei den Rentieren warten. Aber den Nikolaus würde ich schon gerne einladen.
Was meint ihr? Ab wann ist das ok? Sie ist dann genau 2,5.
Ach ja, er würde ihr sagen, wie toll sie schob puzzlen kann und die Schuhe an und ausziehen kann
Und solche Sachen. Und vielleicht, dass sie den Schnuller mal wieder nur zum schlafen nehmen soll. Und nicht, wie seit kurzem erst, den ganzen Tag.
LG

Mehr lesen

13. November 2013 um 23:07

Also
ich glaube meine Kleine (wird im Januar 3) haette Angst und waere eingeschuechtert .aber wenn du deine tochter so einschaetzt das sie sich freuen wuerde dann find ich das ne tolle Sache

Gefällt mir
14. November 2013 um 0:06

Kommt wirklich aufs kind an
ich hätte als Kind total angst gehabt und gehofft das er wieder geht. (hatten wir mal und da war ich schon 6). Meine Tochter würde sich mit ihren 2,5 jahren freuen. und sich in den Mittelpunkt drängen.

Gefällt mir
14. November 2013 um 8:06

Bei uns kommt
Nur der Nikolaus und das dieses Jahr schon. Meine Tochter ist 1,5 Jahre alt.
Wir putzen die Schuhe am Vorabend und am nächsten morgen stehen sie gefüllt da.

Gefällt mir
14. November 2013 um 8:37

Ist bei uns ähnlich
Also das mit dem Nikolo und Krampus (ähnlich wie bei Euch Knecht Ruprecht), allerdings habe ich meinen Kindern immer erzählt, dass der Krampus dem Nikolo hilft und so hässlich und laut ist, damit die bösen Wintergeister vertrieben werden.
Kindern tut er nix.

Wir persönlich lassen keinen von beiden kommen.
Wir gehen heuer stattdessen zu einem Krampusritt, anschließend kommt der Nikolo mit einer Kutsche und jedes Kind bekommt ein Sackerl (also ohne lange persönliche Ansprache). Die Kleinen sind dann 4 Jahre, 2 1/2 Jahre und knapp 1 Jahr.

Bei der Großen kam 2 x der Nikolo nach Hause, sie war damals 2 1/2 bzw. 3 1/2 und hatte zwar Respekt, aber Angst hatte sie keine. Hat auch brav (mit mir gemeinsam) ein Liedchen gesungen und gestrahlt sowie brav Danke gesagt, als sie ihr Sackerl bekommen hat. Dann hat sie ihn noch gefragt, ob er nächstes Jahr wieder kommt und dass sie ihn mag.

Beim Sohn meiner Freundin kam der Nikolo als er 5 war. Er hatte eine Heidenangst und nur geheult.

Es kommt wirklich auf's Kind an.


1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers