Home / Forum / Mein Baby / Ab welchem monat darf sie ins schwimmbad-wasser

Ab welchem monat darf sie ins schwimmbad-wasser

3. Juli 2009 um 12:25

meine kleine ist jetzt 5 mon. alt. das wetter ist schön und ich liebe es schwimmen zu gehen.
darf sie schon mit ins wasser oder ist es wegen den ganzen bakterien zu früh noch?
wann wart ihr zum ersten mal mit euren mäusen schwimmen?

Mehr lesen

3. Juli 2009 um 12:27

Babyschwimmen
kann man schon ab sechs wochen machen und das ist ja auch im normalen schwimmbecken
geh mal mit deinem muckel ins freibad, glaub mir der wird es lieben
lg!!

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 12:29
In Antwort auf majeda86

Babyschwimmen
kann man schon ab sechs wochen machen und das ist ja auch im normalen schwimmbecken
geh mal mit deinem muckel ins freibad, glaub mir der wird es lieben
lg!!

Und die temperatur...
vomwasser??? ist es den nicht zu kalt.

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 12:35

Sagt es dein arzt???
den meiner meinte ich kann ins schwimmbad. ich wollte von anderen mamis noh bestätigungen haben
wir fliegen im september nch türkei da wird sie 7mon. alt sein und da ist ins wasser gehen ein muss.

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 12:36

Ach das ist quatsch!
babyschwimmkurse fangen ab genau sechs wochen an. zu empfehlen ist ein alter von ca. 4 monaten. da die babies da schon eine gute körperbeherrschung besitzen.
von der temperatur ist es völlig okay. sie dürfen nur nicht zu lang ins wasser. also ich geh mit meinem nach ner viertel stunde spätestens raus. das merkt man aber wenn es ihnen zuviel wird. ab ins handtuch und fertig. die haben soviel spaß daran glaub mal
und babies die in deinem alter sind können bereits allein tauchen wenn man sie früh genug ans wasser gewöhnt hat!
lg!

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 12:36

Ich habe unsere pekip leiterin gefragt....
... und sie meinte, es wäre jetzt noch zu früh im freibad, bzw. maximal eine minute mit ihm ins pinkelbecken und dann langsam steigern.
babyschwimmen machen wir schon seitdem unserer 6 wochen alt ist, aber das ist ja in einem becken, in dem das wasser wärmer ist als sonst, also am warmbadetag.

an warmbadetagen kann man übrigens auch mit den kleinen alleine schwimmen gehen, dann ist das wasser warm genug. im normal beheizten becken ist es einfach noch zu kalt für die kleinen.

mirij & emil (5 monate)

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 12:38

Hier ein link zum beweis!
http://www.youtube.com/watch?v=6CdPC0520L4

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 12:40

Was passiert den
wenn sie aus versehen mit dem kopf untertauchen sollte für paar sekunden????
habe angst das sie nicht mehr atmet oder so. ich habe da gar keine erfahrung

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 12:41
In Antwort auf majeda86

Hier ein link zum beweis!
http://www.youtube.com/watch?v=6CdPC0520L4

Oder der link
http://www.youtube.com/watch?v=viNYBqeDsCI&feature=fv w

bei dem speziellen kurs kann man kindern sogar beibbringen sich vor dem ertrinken zu schützen. die drehen sich auf den rücken und rufen dann

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 12:43
In Antwort auf alinkij

Was passiert den
wenn sie aus versehen mit dem kopf untertauchen sollte für paar sekunden????
habe angst das sie nicht mehr atmet oder so. ich habe da gar keine erfahrung

Da würde ich drauf achten..
also manche döppen ihre kinder. vorher anpusten und dann einmal kurz runter aber das find ich zu brutal das habe ich mich nie getraut.
da wird schon nichts passieren. schwimmflügel an und immer auf dem arm halten. meiner verschluckt sich beim toben auch oft im babybecken. immer drauf achten und gut is

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 12:46
In Antwort auf majeda86

Da würde ich drauf achten..
also manche döppen ihre kinder. vorher anpusten und dann einmal kurz runter aber das find ich zu brutal das habe ich mich nie getraut.
da wird schon nichts passieren. schwimmflügel an und immer auf dem arm halten. meiner verschluckt sich beim toben auch oft im babybecken. immer drauf achten und gut is

Ja versuch drauf zu achten
danke für die tips

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 12:49

Also
Laut meiner Hebi und auf Rat des Krankenhauses, mit Babys nicht vor dem 1 Jahr ins Schwimmbad, (Babyschwimmen ausnahme).
Längere Badezeiten zu Hause in der Badewanne sind okay 15- 30 Minuten je nachdem ob es dem Kind auch Spass macht.
Celine wird in 2 Wochen 6 Monate alt und ich war mit ihr auch noch nicht schwimmen.

Naja dafür gehe ich mit ihr zusammen baden und spiele zusammen mit ihr und ihren Badespielzeug wie Ente oder Plastikfisch ^^



Lg, Melly und Celine, die gerade brabbelt und ihrer Mama was erzählen will

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 12:52


Wir sind bei dem Wetter oft im Freibad. Es ist toll! Ich setze mich mit ihm ins Babyplanschbecken und halte ihn eben gut fest. Das Wasser hat so 24 Grad und nach 10 Min gehen wir wieder raus. Schnell die nasse Schwimmwindel oder Badehose aus und in den Badeponche gepackt. Ist echt toll!

LG

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 13:11

@immylove
Das ist doch keine Quälerei für die Kinder! Man muß eben behutsam vorgehen (erst mal an den Rand setzen, zugucken was die anderen da so machen, langsam die Beinchen naß machen, die Arme anfeuchten und dann spielerisch rein). Ich glaube nicht dass mein Sohn mich anstrahlen würde und doll plaschen würde wenn er es als Quälerei sehen würde!

LG

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 13:18

Im Grunde ist es doch so
dass das jeder für sein Kind selbst entscheiden muss. Jeder kennt sein Kind am besten. Und es wird einmal so von Ärtzen etc. geraten und einmal so.... Ist doch wie bei allem!

Ich würde es probieren wenn es ein Kind doof findet dann lassen und wenn er es gut findet würde ich es machen aber natürlich nicht übertreiben.

LG

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 15:40
In Antwort auf majeda86

Ach das ist quatsch!
babyschwimmkurse fangen ab genau sechs wochen an. zu empfehlen ist ein alter von ca. 4 monaten. da die babies da schon eine gute körperbeherrschung besitzen.
von der temperatur ist es völlig okay. sie dürfen nur nicht zu lang ins wasser. also ich geh mit meinem nach ner viertel stunde spätestens raus. das merkt man aber wenn es ihnen zuviel wird. ab ins handtuch und fertig. die haben soviel spaß daran glaub mal
und babies die in deinem alter sind können bereits allein tauchen wenn man sie früh genug ans wasser gewöhnt hat!
lg!

Babyschwimmkurse
Bei uns fangen sie ab der 12ten Woche an. Hatte Glück das ich Colin mit 11 Wochen schon mitmachen lassen darf. Nächste Woche geht es los.

Übrigens gab es hier einen Artikel dazu, wo drin stand, dass sie ab 6 Monaten in jegliches Wasser können, da sie sich dann genug bewegen. Bis dahin würd ich persönlich nur in entsprechend warmes Wasser gehen (30-32 C).

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 16:04

12 wo
sie war dann mit 5mo im meer sogar schwimmen...

gglg
leni

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen