Home / Forum / Mein Baby / Abendbrei für mein 8 monate altes kind so ok?

Abendbrei für mein 8 monate altes kind so ok?

13. Juni 2014 um 18:42 Letzte Antwort: 13. Juni 2014 um 20:44

Hallo zusammen,

Ich hab mal ne Frage zu dem Abendbrei, den ich eben für meinen Sohn gemacht habe. Zwar habe ich (im Thermomix, aber dürfte ja keine Rolle spielen) 150g Wasser, 5 Löffel Pre (Hipp Bio Combiotik) und 20 g Grieß (so ganz normalen Weichweizengrieß) auf 90 Grad gekocht.

Koche ich damit die Nährstoffe aus der Milch, oder passt das so? Und könnte ich auch was anderes als Grieß verwenden? Haferflocken? Schmelzflocken sollen ja nicht so der Renner sein, hab ich mal gelesen? Was nehmt ihr noch so?

Ich tu dann auch immer noch paar Löffel Obstmus dazu und ihm schmeckts eigentlich ganz gut, zumindest isst er den ganzen Teller leer

Freu mich auf Eure Antworten!

LG
Dagostina

Mehr lesen

13. Juni 2014 um 19:07

Keine Ahnung
aber das klingt so aufwendig. Warum nimmst Du nicht die ganz normalen Baby-Getreideflocken? Die werden nur ind ei Milch eingerührt und gibt es in vielen verschiedenen Sorten.

Gefällt mir
13. Juni 2014 um 19:40


Nee, aufwändig ist das eigentlich gar nicht. Alles in den Thermomix, anschalten, warten, fertig

Aber diese Alnatura Breie hören sich auch gut an. Gibts die bei DM?

Gefällt mir
13. Juni 2014 um 20:44

Niedrigere temperatur
müsste eigentlich schon gehen. Oder wird der Grieß dann nicht weich?

Aber ich tu den Brei auf nen Teller, breite ihn ziemlich aus, mische Obstbrei drunter und dann ist es eigentlich von der Temperatur her schon essbar

Dann muss ich morgen in den DM Mist. Lasse da immer viel zu viel Geld

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers