Home / Forum / Mein Baby / Abendbrei nur mit Wasser - ohne Milch

Abendbrei nur mit Wasser - ohne Milch

29. Juni 2010 um 11:32

Hallo,

ich habe den 4-Korn-Getreide-Brei von Alnatura. Da steht drauf, dass man den auch nur mit Wasser und evtl. etwas Obst zubereiten kann + ein Teel. Öl für die Kalorienanzahl.

So würde ich es auch gern machen, denn meine Tochter ist ein Stillkind und ich möchte am liebsten auf Folgemilch verzichten und für Kuhmilch ist es mir noch zu früh.

Wer von Euch macht den Abendbrei auch ohne Milch?

Reicht dann die Kalorienzahl der Abendmahlzeit?

Marlene wird noch 3-4 am Tag gestillt (Nachts, morgens und Nachmittags). Mittags ist sie eine komplette Gemüse-Fleisch-Mahlzeit.

Viele Grüße
Tine

Mehr lesen

29. Juni 2010 um 11:39


Wie alt ist deine Kleine denn?

Wenn sie 7,5 Monate ist, kann sie ruhig morgens und abends schon Butterbrote essen. Dann brauchst du überhaupt keinen Abendbrei.

Liebe Grüße

Gefällt mir

29. Juni 2010 um 11:48
In Antwort auf made025


Wie alt ist deine Kleine denn?

Wenn sie 7,5 Monate ist, kann sie ruhig morgens und abends schon Butterbrote essen. Dann brauchst du überhaupt keinen Abendbrei.

Liebe Grüße


huhu, das mit dem butterbrot finde ich interessant!
wieso mit 7.5 monaten?? also meine ist 8 monate alt! sie bekommt früh und abends ihre flasche und unterm tag brei und obst! was für butter nehm ich da ganz normale? aber das is doch so fetthaltig oder? und die rinde mach ich ab? sie hat noch keine zähne!

Also ich geb ihr manchmal nachmittags getreidebrei! ich misch das auch mit wasser an! sie hat leicht neurodermitits und deshalb will ich so lang es geht auf milch verzichten!

lg marry

Gefällt mir

29. Juni 2010 um 12:19


Marlene ist 7 Monate.

Für Butterbrote find ich's noch zu früh, ich Gluckenmutter

1 LikesGefällt mir

29. Juni 2010 um 13:46
In Antwort auf marry204


huhu, das mit dem butterbrot finde ich interessant!
wieso mit 7.5 monaten?? also meine ist 8 monate alt! sie bekommt früh und abends ihre flasche und unterm tag brei und obst! was für butter nehm ich da ganz normale? aber das is doch so fetthaltig oder? und die rinde mach ich ab? sie hat noch keine zähne!

Also ich geb ihr manchmal nachmittags getreidebrei! ich misch das auch mit wasser an! sie hat leicht neurodermitits und deshalb will ich so lang es geht auf milch verzichten!

lg marry

Hallo
Rinde kommt natürlich ab, und am Besten ein Graubrot anbieten. Weißbrot stopft. Butter ist effektiv fetthaltig, aber im normalen Brei kommt ja auch Öl. Die Kleinen Racker brauchen etwas Fett. Übringens kannst du auch ein wenig Marmelade, Streichkäse oder Pastete anbieten.

Übrigens wohne ich nicht in D und hier bei uns gibt es sowas wie Getreidebrei gar nicht (anscheinend ein Dickmacher). Von öffentlichen Stellen her wird empfohlen, ab 7,5 Monate Brot anzubieten.

Andere Länder, andere Sitten.

Gefällt mir

29. Juni 2010 um 13:48

Der
Abendbrei sollte ein Milch Getreide-Brei sein. Wenn du auf Folgemilch verzochten willst, kannst Du doch Muttermilch dafür nehmen.
Nachmittags sollte man einen reinen Obst-Getreide-Brei nehmen.

Gefällt mir

29. Juni 2010 um 13:52

Ach noch was
Getreidebrei ist kein Dickmacher. Zumindest nicht, wenn man auf die Fertigbreie (straciatella, Vanille) oder die mit Zuckerzusatz verzichtet.
Oder aus was besteht Deiner Meinung nach Brot??? Genau aus Getreide!!!!!

Gefällt mir

29. Juni 2010 um 14:07
In Antwort auf silke1680

Ach noch was
Getreidebrei ist kein Dickmacher. Zumindest nicht, wenn man auf die Fertigbreie (straciatella, Vanille) oder die mit Zuckerzusatz verzichtet.
Oder aus was besteht Deiner Meinung nach Brot??? Genau aus Getreide!!!!!

Sorry
Wollte Keinem auf den Fuß treten.

Aber wieso kommt Brot in D so schlecht an?

Gefällt mir

29. Juni 2010 um 14:08
In Antwort auf marry204


huhu, das mit dem butterbrot finde ich interessant!
wieso mit 7.5 monaten?? also meine ist 8 monate alt! sie bekommt früh und abends ihre flasche und unterm tag brei und obst! was für butter nehm ich da ganz normale? aber das is doch so fetthaltig oder? und die rinde mach ich ab? sie hat noch keine zähne!

Also ich geb ihr manchmal nachmittags getreidebrei! ich misch das auch mit wasser an! sie hat leicht neurodermitits und deshalb will ich so lang es geht auf milch verzichten!

lg marry

Hallo
Habe noch vergessen zu sagen, dass bei Neurodermitis Dinkelbrot sehr gut ist.

Gefällt mir

29. Juni 2010 um 20:12

@Fiola
Danke für die Info. Wo kauft man denn Mandelmus? Habe das noch nie im Supermarkt gesehen.

Gefällt mir

29. Juni 2010 um 20:17
In Antwort auf tine2211

@Fiola
Danke für die Info. Wo kauft man denn Mandelmus? Habe das noch nie im Supermarkt gesehen.

In
einem ( gut sortierten ) Reformhaus gibt es Mandelmus.

Gefällt mir

29. Juni 2010 um 20:58


supi, danke. Dann werde ich dort mal Ausschau halten.

Noch eine Frage: Wenn ich zum Abenbrot eine Getreide-Obst-Brei mit Wasser gebe, was gibt es dann später am Nachmittag? Da wird doch auch zu einem G-O-B geraten!?

Gefällt mir

30. Juni 2010 um 15:54


ich versuch's nochmal:

Wenn ich zum Abenbrot eine Getreide-Obst-Brei mit Wasser gebe, was gibt es dann am Nachmittag? Da wird doch auch zu einem G-O-B geraten!?

Gefällt mir

30. Juni 2010 um 19:43
In Antwort auf tine2211


Marlene ist 7 Monate.

Für Butterbrote find ich's noch zu früh, ich Gluckenmutter

...
.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen