Home / Forum / Mein Baby / Abendbrei rezepte gesucht

Abendbrei rezepte gesucht

12. Januar 2009 um 15:51

Hallo mamis, möchte den abendbrei selbst zubereiten,
welche Getriedeflocken sind beliebt, und vollwertig , und welches Obst kann ich druntermischen ?


Lg

Mehr lesen

12. Januar 2009 um 16:10

Leider
hab ich selber nicht das Idealrezept. Ich hatte mal eine Probe Buchweizen. Das war das einzige was Joni mochte. Und sonst zählt nur die Abwechslung. Hirse ist nach einer halben Packung nicht mehr angesagt, Hafer auch net mehr.
Reisflocken sind eh ein no-go.
Obst würde ich ausm Bio-Glässchen nehmen, selber prürieren lohnt nicht und ist eh nicht besser.

Viel Glück
Charlie und Jonathan *29.02.08*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2009 um 19:17

Abendbrei oder Obst Getreibe Brei??
Ich hab die Haferflocken von Milupa und geb zb. eine Banane oder Apfel dazu
geb dies allerdings nachmittags

obst kannst du entweder Gläserl oder Früchtchen oder so nehmen - oder Apferl, Birne, Banane

Banane ist schnell zerdrückt - macht keinen aufwand - auch apfel ist recht schnell geschabt!

am abend habe ich den Gute-Nacht-Brei gegeben. da war melisse dabei hilft beim schlafen

lg
bine und madeleine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2009 um 19:51

Grießbrei(ich mache abendbrei nicht selber aber habe ich paar rezepte)
200 ml vollmilch
30g vollkorngrieß
1 TL butter
eine halbe banane(oder andere leicht süßlich obst sorten)

ALSO

die hälfte der milch in einem kleinen topf erhitzen,den grieß dazugeben und der milch aufkochen.bei schwacher hitze unter ständigen rühren 3mn auquellen lassen
den topf von herd nehmen ,nach und nach die übrige milch mit dem schneebesen unterschlagen und den brei in die schälchen geben,die butter und die zermuste banane dazu geben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2009 um 19:54

Ich
nehme 200ml von der flaschenmilch und mische die mit 5 EL dinkelflocken und dann gebe ich noch 2 TL obstbrei mit rein und schon hast du einen abendbrei mit der milch die er/sie trinkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2009 um 20:00

Noch ein rezept apfel polenta
1 kl apfel(ca 100g)
200ml vollmilch
1 gehäufter EL (15g)maisgrieß(polenta)


also

den apfel gründlich abreiben,das innere entfernen und raspeln.die apfelraspel mit 75ml wasser in einem topf aufkochen lassen.
die milch dazu geben.den maisgrieß einrühen und bei schwacher hitze 5 mn kochen lassen(häufig umrühen).
anschließend noch einige minuten quellen lassen und alles mit dem pürierstab fein pürieren

kannst du auch apfel aus dem glas verwenden.dazu lässt du das wasser mit der milch aufkochen und bereiten darin den maisgrieß zu zuletzt rührst du 100g apfelmark unter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen