Home / Forum / Mein Baby / Abendbrei SELBST kochen...

Abendbrei SELBST kochen...

8. April 2010 um 15:37

Kennt ihr Rezepte?
Was nehmt ihr für Zutaten...

Ich könnte ja das Milchpulver mit Schmelzflocken anrühren, aber das möchte ich vermeiden... mag das künstliche Gepansche nicht mehr

Nachmittags koch ich Haferflocken auf und gebe dazu Obst... so was Ähnliches suche ich auch für den Abendbrei...

Wer hat Ideen... her damit

LG Jessie & Mia Sophie

Mehr lesen

8. April 2010 um 15:57

Breichen
Hallo,

wie alt ist denn Dein Zwerg ??

Ich weiss, es gibt darüber sehr kontroverse Meinungen , aber seit mein Kleiner sechs Monate alt ist, bekommt er Milchbrei abends-
d.h. Schmelzflocken mit Milch aufgekocht - und er liebt es !!

Wenns schnell gehen muss, habe ich noch den Viergetreidebrei von Alnatura- das muss man nicht aufkochen.

Mehr habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.

LG louchen

Gefällt mir

8. April 2010 um 18:12

7 Monate...
Ich bin mir der Kuhmilch totaaaaaal unsicher...

Gefällt mir

8. April 2010 um 18:54

Also
mein Hebi hat mir davon abgeraten, weil man das Korn/Getreide selbst nie so fein schroten kann und die Gefahr fürs Kind, das doch eventuelle Schalen/Hülsen drin sind sehr groß ist. Deshalb hat sie mir zu einem Instantbrei von Alnatura geraten.

Aber ich hab nur theoretisches Wissen. Mein Kleiner bekommt noch nix, ist erst 4,5 Monate alt und wir haben noch ein bisschen Zeit

Gefällt mir

8. April 2010 um 19:33

Also,
wir nehmen von Alnatura den Hirsebrei für abends und den 4-Getreide-Brei morgens, jeweils mit einer halben Banane zermatscht und nur mit abgekochtem Wasser.

Schmeckt ihr super!!

Gefällt mir

8. April 2010 um 20:41

Ich kann...
... dir Polenta (Maisgrieß) empfehlen!

Das liebt meiner total... Ich rühre es in Wasser ein, sodass es ein wenig quillt und dann kurz aufkochen... Danach geb ich Folgemilch 2 dazu... Man kann das ganze aber auch gleich mit Kuhmilch machen... Dazu etwas Obst und taadaaa ein leckerer gesunder Brei

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen